Gegnergespräch: VfL Osnabrück

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Marco Grote

schließen

Marco Grote

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: VfL Osnabrück

    20 Nov 2020
    19:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im Gegensatz zum 1. FC Nürnberg ist der VfL Osnabrück hervorragend in die Saison gestartet. Das Team von der Bremer Brücke ist nach sieben Spieltagen eine von zwei ungeschlagenen Mannschaften und grüßt vom zweiten Tabellenplatz. Wie die Mannschaft dort gelandet ist, hört ihr im aktuellen Gegnergespräch zwischen VfL-Fan Christoph und Felix Amrhein.

    Etwas überraschend kommt es schon daher, dass Osnabrück aktuell auf einem Aufstiegsrang liegt. Das Team wurde in der Saisonpause kräftig umgebaut und auch an der Seitenlinie gab es mit dem Wechsel von Daniel Thioune zu Marco Grote eine Veränderung. Wie verlief der Saisonstart vor diesem Hintergrund?
    Einer der Neuzugänge ist ein alter Bekannter für FCN-Anhänger. Sebastian Kerk schnürt seine Schuhe nun für den VfL und am vergangenen Spieltag einen Dreierpack. Wie hat er sich in Osnabrück eingefügt und welche Rolle spielt er in der Mannschaft?
    Im Hinblick auf das Spiel gegen den Glubb gehen Grote ein wenig die Offensivspieler aus. Wie ernst ist die Situation? Muss Sebastian Kerk, wie vom kicker spekuliert, vor lauter Personalmangel ganz vorne ran? All das hört ihr im neuen Gegnergespräch.

    Shownotes
    Grote gehen die Stürmer aus (kicker)
    VfL Osnabrück: Teamtraining-Restart mit einer Doppelschicht (Neue Osnabrücker Zeitung; Paywall)
    schließen