Dramatik in Solingen und Bonn

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Mannheim Tornados

schließen

Mannheim Tornados

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

    Dramatik in Solingen und Bonn

    8 Jul 2019
    24:39

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Halbfinalisten der Playoffs in der Bundesliga stehen fest. Eins der vier Teams der Bonn Capitals, der Solingen Alligators, der Heidenheim Heideköpfe und der Mainz Athletics werden am Ende die Meisterschaft feiern. Die vier Viertelfinalserien fanden ihren Abschluss am Sonntag, als zwei der vier Serien in geradezu dramatischer Art entschieden wurden. Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies sprechen über die vier Serien.

    Den Anfang machen die Solingen Alligators, die eine absolut dramatische Serie in fünf Spielen gegen die Mannheim Tornados gewannen. Die Tornados waren in Spiel 5 im ersten Inning mit 7-0 in Führung gegangen, führten auch im 9. Inning noch mit 10-7, aber ein 3-Run-Homerun von Gerwuins Velazco brachte den Ausgleich und im 10. Inning holten sich die Alligators durch ein Walkoff-Single von Lars Szameitpreuß den 3-2 Sieg in dieser Serie.

    Auch die Serie zwischen den Bonn Capitals und den Regensburg Legionären wurde erst im 5. Spiel entschieden. Und auch dort gab es Drama, als die Legionäre im 9. Inning noch von 3-7 auf 6-7 herankamen und dort fast noch den Ausgleich herbeigeführt hätten.

    Die Mainz Athletics hatten keine Probleme mit den Dohren Wild Farmers. Am Ende ging die Serie mit 3-0 an die Mainzer. Heidenheim siegte mit 3-1 Siegen gegen die Paderborn Untouchables.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

    Playoff-Time in der Bundesliga!

    3 Jul 2019
    23:05

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Baseball-Bundesliga ist in ihre Playoffs und Playdowns gestartet. Die besten Teams der Bundesliga Nord treffen auf die der Bundesliga Süd und ermitteln ihren Meister. In Best-of-5-Serien spielt der Tabellenführer des Nordens gegen den Vierten aus dem Süden usw.

    Vier Serie gab es also und in drei davon gibt es nach dem ersten Wochenende noch nicht den geringsten Ansatz, wer die Serie für sich entscheiden könnte. Allein die Mainz Athletics konnten ihre beiden Spiele gegen die Dohren Wild Farmers gewinnen und reisen mit einem 2-0 im Gepäck in den hohen Norden.

    Die Mannheim Tornados konnten gegen die Solingen Alligators Spiel 1 für sich entscheiden. Die Offensive des Mannheimer Lineups sorgte mal wieder für die entscheidenden Hits.

    Ein Offensivspektakel gab es in Paderborn. Die Heidenheim Heideköpfe konnten Spiel 1 dank einer wieder mal herausragenden Leistung von Mike Bolsenbroek mit einem Shutout gewinnen. Im 2. Spiel gab es dann aber die Revanche der Paderborner, die in einer "High-scoring-affair" 13-10 gewannen.

    Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies fassen die Spiele vom Wochenende zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

    Die Playoffs sind (fast) gesetzt.

    19 Jun 2019
    27:25

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Hauptrunde der Baseball Bundesliga ist so gut wie vorbei. Nur noch vier Nachholspiele müssen durchgeführt werden, bis es endlich mit den Playoffs losgehen kann. Nur noch ein Platz im Norden ist vakant, denn die Dohren Wild Farmers hatten das Pech, dass gleich drei Spiele gegen die Cologne Cardinals nicht beendet bzw. gar nicht erst gestartet werden konnten. Doch die Wild Farmers haben am Wochenende den Grundstein gelegt, in die Playoffs zu kommen. Sie haben durch zwei Siege, die zum Teil auf dramatische Art und Weise zustande kamen, gegen die Hamburg Stealers jetzt beste Chancen, in das Rennen um die deutsche Meisterschaft einzugreifen.

    Die Solingen Alligators konnten am Wochenende den Platz an der Sonne in der Bundesliga Nord sichern.

    Im Süden stehen die vier Teilnehmer der Playoffs schon fest. Dadurch, dass Mannheim seine Spiele gegen Stuttgart gewann und die Disciples aus Haar nicht gegen Regensburg gewinnen könnten, sind Mainz, Regensburg, Mannheim und Heidenheim für die Playoffs qualifiziert. Die Haar Disciples und die Stuttgart Reds müssen den Weg in die Playdowns antreten.

    Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies sprechen über die Spiele des Wochenendes.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

    Rechenspiele in beiden Ligen

    12 Jun 2019
    29:10

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Baseball-Bundesliga biegt auf die Zielgerade der Regular Season ein. Noch 10 Teams machen sich Hoffnung auf die acht Plätze in den Playoffs. Einige, wie zum Beispiel die Mainz Athletics oder auch die Regensburg Legionäre, sind schon für die Playoffs qualifiziert. Andere Teams wie die Mannheim Tornados oder 5 Teams in der Bundesliga Nord, müssen bis zuletzt um die begehrten 4 Plätze im Kampf um die Meisterschaft kämpfen.

    Eine Entscheidung fiel am Wochenende. Die Haar Disciples sind aus dem Rennen um die Playoffs ausgeschieden. in zwei engen Spielen verloren die Münchner Vorstädter gegen die Mainz Athletics. Sie können zwar noch mit den Mannheim Tornados, die auf Platz 4 liegen, gleichziehen. Der direkte Vergleich spräche dann aber für Stuttgart.

    Im Norden geht es derzeit noch enger zu. Fünf Teams liegen innerhalb zweier Niederlagen, alles kann noch passieren. Die Paderborn Untouchables haben am Wochenende zwei big points landen können, als sie die Dohren Wild Farmers besiegten. Wie das Rennen um die Playoff-Plätze ausgehen wird, werden wir in den nächsten Wochen erleben können.

    Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies sprechen über die Spiele des Wochenendes und finden auch lobende Worte für die Heidenheim Heideköpfe, die in der letzten Woche den CEB-Cup gewannen, ohne in 5 Spielen auch nur einen Run abzugeben.
    schließen
  • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

    Der Süden rückt näher zusammen

    28 Mai 2019
    28:27

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Baseball-Bundesliga hat am Wochenende mal wieder feinsten Sport abgeliefert. Es sah nicht immer danach aus, denn die Ansetzungen zeigten einige Favoriten an, doch bei manchem Spiel wurde es spannend, gar dramatisch.

    Andreas Thies und Tim Collins (eurobaseballtv.com) haben sich wieder alle acht Serien des Wochenendes angeschaut.

    Sowohl die Bundesliga Nord als auch Süde hatte eine Serie zu bieten, die spannender als der Rest war. Im Süden konnten die Haar Disciples zwei Siege gegen die Mannheim Tornados einfahren. Die Disciples, in Spiel 1 von ihrem Starting Pitcher Tomas Ondra getragen, konnten im zweiten Spiel das Bullpen der Tornados überwinden und mit 8-7 einen 3-7 Rückstand ausgleichen und per Walkoff gewinnen.

    Im Norden waren die Bonn Capitals und die Solingen Alligators in einem interessanten Kampf verwickelt. Das erste Spiel gewannen die Capitals noch per Mercy Rule nach sieben Innings. Doch im zweiten Spiel kamen die Alligators zurück und konnten in 13 Innings gewinnen. Für die Capitals steht nach mehr als der Hälfte der Regular Season bislang nur Platz 3 in der Bundesliga Nord zu Buche.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

    Von „cheap wins“ und „tough losses“

    21 Mai 2019
    34:45

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Baseball-Bundesliga fehlt es an nichts. Wir haben spannende Spiele, wir haben herausragende Pitching-Leistungen, tolle Offensive, eine spannende Liga. Wenn das Wetter doch nur mal mitmachen würde. The boys of summer" spielen momentan noch im Spätwinter. Das hält sie aber nicht davon ab, guten Baseball zu spielen.

    Auch an diesem Wochenende haben die Zuschauer wieder acht gute Serien in den Ballparks gesehen. Andreas Thies und Tim Collins (eurobaseballtv.com) gehen die Serien durch und sprechen die besten Leistungen an.

    So zum Beispiel den hart erkämpften Split der Haar Disciples bei den Heidenheim Heideköpfen. In Spiel 1 war mal wieder kaum ein Vorbeikommen an Mike Bolsenbroek, der eine fantastische Saison pitcht. In Spiel 2 aber konnten die Disciples den Sieg nach Hause bringen und auf der Heimfahrt zufrieden auf einen Split schauen.

    Im Norden mussten die Bonn Capitals einem Split gegen die Dohren Wild Farmers zustimmen. Zack Dodson hatte einen seiner wenigen Offtage, von denen die Wild Farmers profitieren konnten.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

    Bundesliga mit viel „Free Baseball!“

    14 Mai 2019
    25:50

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Baseball-Bundesliga hat sich ein wenig erholt von den Strapazen der Vorwoche, als die Teams zum Teil sechs Spiele in sieben Tagen hatten durchziehen müssen. An diesem Wochenende gab es zwar auch wieder einige Begegnungen, die sehr klar ausfielen, aber es war auch deutlich mehr Dramatik drin.

    Es gab zum Beispiel Extra Innings beim Freitagabend-Spiel der Stuttgart Reds gegen die Heidenheim Heideköpfe. Erst nach 16 Innings konnten die Reds das Spiel für sich entscheiden. Mit 2-1 gewannen die Stuttgarter das Spiel. Die Heidenheimer erreichten noch den Split durch ein hart erkämpftes 3-0 am Folgetag.

    Auch die Bonn Capitals mussten einem Split zustimmen. Gegen die in dieser Saison überraschend starken Hamburg Stealers war in Spiel 1 auch Mehrarbeit verlangt worden. Die Stealers konnten das Spiel mit 3-2 im 14. Inning "stehlen". Auch hier ging Spiel 2 an die Capitals.

    Die Mannheim Tornados dagegen lieferten ein Offensiv-Feuerwerk. Gegen die IT sure Falcons Ulm gab es zwei klare Siege bei insgesamt 10 Homeruns. Die Saarlouis Hornets konnten dank einer starken Pitching-Leistung bei den Haar Disciples einen Split erreichen und ihren ersten Saisonsieg einfahren.

    Andreas Thies und Tim Collins (eurobaseballtv.com) schauen auf die Spiele und wer besonders überzeugt hat.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

    Baseball-Wahnsinn Bundesliga

    7 Mai 2019
    28:23

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Swing and a Miss ist wieder zurück! Nach zwei Wochen Pause, in denen Tim Collins von eurobaseballtv.com in den USA weilte, kümmern sich er und Andreas Thies wieder um die Ergebnisse und die Nachrichten aus dem Baseball-Oberhaus in Deutschland.

    Und während der Pause gab es den absoluten Wahnsinn. Wegen der Baseball-EM, die im Laufe des Jahres noch in Deutschland stattfinden wird, ist der Spielplan dicht gedrängt. Das heißt, dass viele Teams innerhalb einer Woche sechs Spiele absolvieren mussten. Zu viel für Teams mit kleinem Pitching Staff. Das führte dazu, dass viele junge Spieler eingesetzt wurden und die Ergebnisse dementsprechend hoch ausfielen.

    Am Wochenende setzte sich dieser Trend fort. Die Bremen Dockers zum Beispiel mussten zwei herbe Schlappen gegen die Bonn Capitals einstecken. Auch die Haar Disciples kamen beim 3-26 gegen die Regensburg Legionäre unter die Räder. Spannend wurde es nur bei wenigen Spielen.

    Andreas und Tim schauen auf die Spiele des letzten Wochenendes und werfen am Schluss einen Blick voraus auf das Geschehen von Samstag und Sonntag.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

    Opening weekend is here

    29 Mrz 2019
    26:01

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der deutsche und europäische Baseball stehen vor einer spektakulären Saison. Im August findet in Tschechien die U23-EM statt, Anfang September wird in Bonn und Solingen die Baseball-Europameisterschaft der Herren ausgetragen, danach gibt es noch die Olympia-Qualifikation. Viele Termine, viele für den deutschen Baseball wichtige Termine. Deswegen wird die Saison dieses Jahr eine sehr komprimierte. Mitte August werden wir schon den neuen Meister kennen.

    Tim Collins, der Kommentator der Heimspiele der München-Haar Disciples, und Andreas Thies haben schon im letzten Jahr die Spiele der Baseball-Bundesliga zusammengefasst. Auch dieses Jahr werden sie dies tun. Im neuen Sendungsformat "Swing & a Miss". Wöchentlich nach den Spielen der Bundesliga geben sie ihre Einschätzungen.

    In der ersten Ausgabe haben die beiden sich die Transfers und Neuzugänge der Teams angeschaut. Wir haben ein neues Mitglied in der Bundesliga Nord mit den Wesseling Vermins. Dort werden die Vermins auch laut eigener Aussage gegen den Abstieg kämpfen.

    Im Süden wird es dieses Jahr wohl noch etwas spannender als im letzten Jahr zugehen. Die Mannheim Tornados haben sich verstärkt, dazu kommen mit Stuttgart, Haar, Mainz, Heidenheim und Regensburg die 5 Teams, die schon im letzten Jahr um die Playoffs gespielt haben. Ein ereignisreiches Jahr steht vor uns!

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Sportplatz | Baseball |

    Capitals-Weste weiter weiß

    14 Aug 2018
    22:53

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Bonn Capitals bleiben auch in der Zwischenrunde weiterhin ungeschlagen, die Haar Disciples holen ihren ersten Sieg in der Zwischenrunde und in den Playdowns müssen die Mannheim Tornados die erste Niederlage dieser zweiten Runde hinnehmen. Genug Stoff, über den gesprochen werden muss. Die Zusammenfassung der Spiele der Baseball-Bundesliga übernehmen wie immer Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies.

    Capitals nicht zu stoppen


    Die Bonn Capitals bleiben eine Liga für sich. Auch die Paderborn Untouchables schafften es nicht, die Mannschaft aus der alten Hauptstadt in Verlegenheit zu bringen. Die Capitals sind dabei keine Meister der großen Blowouts. Sie gewinnen ihre Spiele sicher, aber nicht haushoch. Das mussten auch die Paderborner erfahren, die beim 1-3 und 1-6 lange Zeit gut mithielten. Gegen das Pitching der Capitals ist aber kein Kraut gewachsen. Auch dieses Mal ließen Sascha Koch, Markus Solbach und Co nur zwei Runs zu. So scheinen die Capitals nicht zu stoppen zu sein.

    In der Bundesliga Nord konnten außerdem die Solingen Alligators zwei Siege gegen die Dohren Wild Farmers einfahren. Die Alligators sind jetzt in der Pole Position, die Playoff-Halbfinals zu erreichen.

    Disciples erreichen Split


    In der Bundesliga Süd konnten die Haar Disciples ihren ersten Sieg der Zwischenrunde einfahren. Gegen die Heidenheim Heideköpfe konnten die Münchner Vorstädter vor allen Dingen dank eines 3-Run-Homeruns von William Thorp ein 0-3 noch drehen. Das "Rückspiel" in Heidenheim gewannen dann die Heideköpfe.

    Die Mainz Athletics und die Regensburg Legionäre hatten die wohl spannendste Serie des Wochenendes für die Zuschauer parat. Die Athletics gewannen beide Spiele gegen Regensburg und haben sich damit alle Chancen erhalten, vielleicht doch noch Zweiter und damit Halbfinalteilnehmer der Playoffs zu werden. Die Disciples, die Legionäre und die Athletics liegen nur zwei Siege auseinander.

    In den Play downs mussten die Berlin Flamingos mal wieder zwei Niederlagen hinnehmen. Gegen die Hamburg Stealers verloren die Hauptstädter zwei Mal. Die Saison für die Berliner, die mit einem tragischen Verkehrsunfall eines ihrer Spieler einen sehr erschütternden Höhepunkt hatte, ist von vielen knappen Niederlagen überschattet.

    Die Baseball-Bundesliga gibt es mit den Zusammenfassungen jede Woche neu!
    schließen
Jetzt Abonnieren