Krisenclubs & Abschied

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Malte Semisch

schließen

Malte Semisch

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Krisenclubs & Abschied

    21 Nov 2022
    57:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball-Woche liefert wieder viel Diskussionspotential. Zum letzten Mal sprechen Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) über die Ergebnisse der HBL und ziehen ein Fazit zur EM.

    So hat die HSG Wetzlar die Schlüsse aus der Ergebniskrise gezogen und Trainer Benjamin Matschke freigestellt. Frisch Auf! Göppingen hingegen hält noch an Hartmut Mayerhoffer fest, obwohl es eine Niederlage gegen Minden gab. Dafür müssen sie den Abgang von zwei Leistungsträger hinnehmen.

    Das Top-Spiel zwischen Magdeburg und Kiel hingegen offenbart ein Auf und Ab, das die Probleme der beiden Teams mal wieder offenlegt. Weiter stark präsentieren sich hingegen die Rhein-Neckar Löwen und Füchse Berlin.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf)


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Aufstand der "Kleinen" & täglich grüßt das Murmeltier

    7 Nov 2022
    56:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es war wieder eine verrückte Handball-Woche. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) sprechen dabei über die überraschenden Ergebnisse in der HBL und den EM-Auftakt der Frauen.

    So schockten TBV Lemgo Lippe und GWD Minden die Top-Teams aus Kiel und Berlin und sicherten sich jeweils zwei Punkte, mit denen sie nicht gerechnet haben. Dabei wird der Druck in Kiel größer, denn Trainer Filip Jicha zählt sein Team öffentlich an. Eine unerwartete Niederlage mussten auch die Rhein-Neckar Löwen hinnehmen beim HSV Hamburg.

    Bei der EM hingegen hat die deutsche Nationalmannschaft einen Auftaktsieg gefeiert. Emily Bölk und Co. offenbarten dabei aber altbekannte Probleme. Zudem sorgt ein Gastgeber für eine große Überraschung.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    HBL-Schneckenrennen & Historisches Bietigheim

    16 May 2022
    53:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die SG BBM Bietigheim hat die deutsche Durststrecke im EHF-Cup beendet. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über das Final Four, die Probleme der Teams, die eigentlich in Europa spielen wollen, und vieles mehr.

    Sie haben es geschafft! Als erstes deutsches Team seit HC Leipzig 1992 gewinnt Bietigheim den EHF-Cup. Dabei liefern sie im Finale ein überragendes Spiel gegen den Gastgeber an. In Deutschland ist derweil eine Reform der Handball-Bundesliga der Frauen beschlossen worden. Die Änderungen stoßen dabei auf Kritik.

    Deutliche Worte fallen gerade auch in Leipzig, Wetzlar, Melsungen und Göppingen. Eigentlich wollen diese Teams den letzten Europapokalplatz, aber stattdessen kassieren sie Niederlage um Niederlage. Einen wichtigen Sieg hingegen feierte GWD Minden, die nun die Abstiegsränge verlassen haben. Spannung versprechen die Rückspiele in der Champions League.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Eckerle-Show & Abstiegs-Drama

    9 May 2022
    49:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der dramatische Kampf um die wichtigen Plätze spitzt sich weiter. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Ergebnisse der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen und werfen einen Blick auf das europäische Geschäft.

    Der TVB Stuttgart hat dabei einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Bei GWD Minden konnten sie wichtige Punkte sammeln. Derweil haben die anderen zwei Teams im Tabellenkeller der HBL keine Zähler sammeln können. In der HBF hingegen dürfte es nur noch um die Frage gehen, wer in die Relegation muss.

    Auch international fanden einige Partien statt bzw. werden in dieser Woche gespielt. So weiß nun der SC Magdeburg, wer sein Gegner im Final Four ist, während die SG BBM Bietigheim in Dänemark den ersten deutschen Titel seit 30 Jahren holen will.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Der Aufstand der Kellerkinder

    4 Apr 2022
    53:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was für eine verrückte Handball-Woche liegt hinter uns! Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die überraschenden Ergebnisse in der HBL und HBF. Zudem werfen sie einen Blick auf das europäische Geschäft.

    Die Abstiegskandidaten in der HBL haben die Favoriten zu Fall gebracht. Besonders die GWD Minden zeigte eine beeindruckende Performance im OWL-Derby gegen den TBV Lemgo Lippe. Zwei wichtige Punkte konnte auch der HBW Balingen-Weilstetten im Derby gegen FRISCH AUF! Göppingen einfahren. Damit bleibt nicht nur der Abstiegskampf höchst brisant, sondern auch der Kampf um Europa.

    Einen Überraschungssieg feierte auch der HL Buchholz 08-Rosengarten. Das Schlusslicht der HBF schöpft damit neuen Mut. Nicht ganz so erfolgreich war die Woche für die Damen von Borussia Dortmund, die in der Champions League eine deutliche Niederlage kassierten. Dennoch ist nicht alles schlecht.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Melsunger Nicht-Leistung

    26 May 2021
    43:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Fast täglich findet aktuell ein Handballspiel auf höchstem Niveau statt. Deswegen haben Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) sich mit den aktuellen Entwicklungen in der Bundesliga und den europäischen Wettbewerben beschäftigt.

    Den Anfang macht die Begegnung der SG Flensburg-Handewitt gegen die MT Melsungen. Während vor dem Spiel viel über das Top-Spiel geredet wurde, zeigte am Ende nur ein Team Top-Leistung. Bei der MT stellt sich dabei die Frage, wie der Leistungseinbruch zustande kam und wieso es keinerlei Gegenwehr gab.

    Spannender war es dort in der anderen Montagspartie in der HBL, wo der THW Kiel nur knapp gewinnen konnte. Der Blick richtet sich aber auch auf die anstehenden Partien, denn die Bundesliga ist mitten in der heißen Phase. Abschließend gibt es noch einen Blick auf die europäischen Club-Wettbewerbe.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Top-Teams schwächeln

    8 May 2021
    36:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball-Bundesliga ist im vollen Gange und nähert sich langsam aber sich der heißen Saisonphase. Deswegen haben Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) mal wieder genau hingeschaut, wie gut die Teams in Form sind.

    Einen Rückschlag mussten dabei der SC Magdeburg und die Rhein-Neckar Löwen hinnehmen. Beide Teams kassierten dabei empfindliche Niederlagen im Kampf um die Teilnahme am europäischen Geschäft. Punkte liegen gelassen hat auch die SG Flensburg-Handewitt, die nur dank eines starken Endspurts eine Niederlage vermeiden konnten.

    Zudem gibt es auch einen Ausblick auf die Partien vom kommenden Wochenende. Dort stehen sowohl im Tabellenkeller aus auch an der Spitze wichtige Partie an. Dabei gibt es auch einige wichtige Transfer-News, die besprochen werden müssen. Abschließend gibt es dann noch den Blick auf die Auslosung für die Europameisterschaft 2022.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Intensiver Saisonstart in der HBL

    9 Oct 2020
    31:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ist in ihre neue Saison gestartet. Dabei gibt es direkt zum Auftakt ein Thema, was große Wellen schlägt. FRISCH AUF! Göppingen hat einen neuen Hauptsponsor vorgestellt, der gerne die klassischen grün-weißen Trikots durch ein blaues, zu seinem Unternehmen passendes Trikot ersetzen möchte. Der Aufschrei ist entsprechend groß.

    Auch sportlich hat die Liga schon einiges geboten. So zerlegte der SC Magdeburg die Füchse Berlin in heimischer Halle mit zehn Tore Unterschied. Den Füchsen merkt man dabei an, dass es mit dem neuen Trainer Jaron Siewert noch nicht richtig läuft.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch auf die Top-Teams aus Flensburg und Kiel. Beide haben aktuell Verletzungssorgen. Zudem reden sie über die drei roten Karten beim Spiel GWD Minden gegen die HSG Wetzlar.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren