Ungewohnte Bilder & Black Saturday

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Mads Mensah Larsen

schließen

Mads Mensah Larsen

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Ungewohnte Bilder & Black Saturday

    5 Dec 2022
    56:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die vergangene Woche hat wieder viel Schlagzeilen produziert. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Patrick Fritzsche (@paddyfritzsche) über die HBL und die Pokalspiele.

    So regt sich in Wetzlar ungewohnte Kritik nach der Entlassung von Ben Matschke, während die Suche nach seinem Nachfolger kurz vor dem Abschluss steht. In Göppingen gibt es einen neuen Mann auf der Bank, der aber nicht sofort Erfolg bringt. Derweil steigt der Druck in Flensburg, denn die Offensive bleibt ein großes Problem.

    Bei den Frauen hat der Buxtehuder SV einen schweren Start nach der EM-Pause hingelegt. Auch Bietigheim sucht die dominante Form von vor dem Großturnier.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Kontroverse in Stuttgart & Coming Out

    3 Oct 2022
    50:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball-Woche hat wieder zahlreiche Schlagzeilen produziert. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) analysieren die Spiele und besprechen die wichtigsten News.

    So hatte der SC Magdeburg sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League Probleme, die man so nicht gewöhnt war. In Flensburg zeigten sie eine Partie, an die man sich noch lange erinnern wird. Kontrovers war es hingegen beim TVB Stuttgart, wo eine Sequenz kurz vor Schluss die Partie entscheidet.

    Einen guten Eindruck hinterließen auch die deutschen DHB-Damen. In den Testspielen gegen Frankreich zeigten sie einen ungewohnt konzentrierten Auftritt. Bei den Herren gibt es für die EHF EURO Cup einen Rückkehrer. In Leipzig sorgt ein Coming-Out für positive Schlagzeilen, auch wenn es in dieser Zeit eigentlich keine besondere News mehr sein sollte.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Harter Abstiegskampf & weitere Vorentscheidungen

    2 May 2022
    53:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Wochen der Wahrheit haben in der Handball Bundesliga der Frauen und Männer für weitere Entscheidungen gesorgt. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Spiele und blicken auf die European und Champions League.

    Nah dran an der Überraschung waren die Füchse Berlin, aber am Ende verlieren sie knapp beim SC Magdeburg. Das nutzt der THW Kiel, um den zweiten Platz abzusichern. Derweil rückt der Einzug ins europäische Geschäft für FRISCH AUF! Göppingen immer näher, während TUS-N Lübbecke wohl nicht mehr zu retten ist.

    Bei den Frauen ist die Meisterschaft nun wohl endgültig entschieden, denn Borussia Dortmund hat gegen die SG BBM Bietigheim klar verloren. Zudem gibt es einen Wechsel im Tabellenkeller, die möglicherweise schon eine Vorentscheidung sein könnte.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Spannende HBL

    18 Nov 2021
    42:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ist weiterhin enorm spannend. Deswegen wird es mal wieder Zeit, dass Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) über die aktuellen Geschehnisse redet. Zu Gast ist dabei Experte Sebastian Wickel (@sw_2104).

    Dabei redet er über den weiterhin enorm starken SC Magdeburg, die am vergangenen Wochenende die Füchse Berlin in heimischer Halle demontiert haben. Tendenz nach oben zeigt aktuell die SG Flensburg-Handewitt mit zwei komfortablen Siegen gegen zwei Top-Clubs.

    Hinter der Spitzengruppe um Kiel ist die Liga jedoch enorm dicht beieinander. So trennen den Platz fünf und 13 nur zwei Minuspunkte, sodass Raum für positive wie auch negative Überraschungen schafft. So stehen Hamburg und Lemgo weit oben, während die Rhein-Neckar Löwen und der Bergische HC aktuell eher im unteren Drittel zu finden sind. Abschließend beleuchten sie noch das Aus von Frank von Behren bei der GWD Minden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    DHB-Frauen werfen Olympia weg

    13 Dec 2019
    33:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen hat bei der Weltmeisterschaft in Japan den achten Platz belegt. Damit verpasste das Team von Bundestrainer Henk Groener die Teilnahme an einem Qualifikationsturnier für Olympia 2020 in Tokio. Die Gründe für die deutliche 24:35-Niederlage gegen Schweden sind dabei altbekannt.

    Ein solch deutliches Ergebnis gab es in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga nicht. Die Liga ist spannend wie seit Jahren nicht mehr, denn die ersten sechs trennen gerade einmal vier Minuspunkte. Die Ausgeglichenheit der Liga mussten dabei auch der Favorit, der THW Kiel, mal wieder spüren, werfen sie doch einen Sieg gegen die Füchse Berlin weg.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) über die weiteren Überraschungen, die fast schon an der Tagesordnung sind. So schlug der TBV Lemgo-Lippe die Rhein-Neckar Löwen und der TVB Stuttgart besiegt die MT Melsungen

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Großes Risiko in Erlangen

    22 Nov 2019
    37:26

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der HC Erlangen hat bekannt gegeben, dass der Vertrag von Trainer Adalsteinn Eyjolfsson nicht über den Sommer hinaus verlängern wird. Im selben Zug haben sie auch ihren neuen Trainer verkündet. Michael Haaß übernimmt das Traineramt, womit die Erlanger ein großes Risiko eingehen.

    Veränderungen gibt es auch bei den Rhein-Neckar Löwen. Dort gehen Mads Mensah Larsen und Gedeon Guardiola im Sommer. Während Mensah Larsen zum deutschen Meister, der SG Flensburg-Handewitt, wechselt, geht Guardiola zum TBV Lemgo Lippe. Dort wird er mit Marcel Timm, der vom HSC 2000 Coburg, das neue Duo bilden.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) sprechen in der neusten Ausgabe über weitere News aus der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Zudem reden sie über die Probleme vom THW Kiel, die in der EHF Champions League schwächeln, und das Ost-Derby zwischen dem SC Magdeburg und den Füchsen Berlin.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Auf in die europäische Handballprovinz

    15 Nov 2019
    30:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die dritte Runde im EHF Cup startet am Wochenende. Dabei sind auch vier deutsche Mannschaften am Start. Die MT Melsungen, die Füchse Berlin, die Rhein-Neckar Löwen und der SC Magdeburg träumen alle vom Titel. Der Einzug in die Gruppenphase sollte dabei gelingen, auch wenn der SCM, der in der letzten Saison gegen den FC Porto ausschied, gewarnt sein wird.

    Die Löwen können hingegen entspannt in ihr Duell mit SKA Minsk gehen. Gerade ihr Auftreten in der zweiten Halbzeit beeindruckt bisher. Das bekam jetzt auch am Donnerstag der SC DhfK Leipzig zu spüren, der sich für eine gute erste Halbzeit nicht belohnen konnte.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) sprechen in der neusten Ausgabe über weitere News aus der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Dabei ist auch die SG Flensburg-Handewitt ein Thema, denen ein Transfercoup gelingen könnte.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren