Das „Flu Game“ von Michael Jordan

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Luc Longley

schließen

Luc Longley

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Das Spiel meines Lebens | Basketball | Mixed-Sport |

    Das „Flu Game“ von Michael Jordan

    29 Mrz 2020
    57:40

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Wunder von Bern, Boris Beckers erster Wimbledon-Sieg, Michael Schumachers erstes Formel-1-Rennen. Erlebnisse, die niemand vergisst, der dabei war, der dies erlebt hat, der Fan ist. Bei “Das Spiel meines Lebens” werden diese Ereignisse wieder aufgefrischt. Die Gäste in diesem Podcast berichten über das Spiel Ihres Lebens. Wie sie es erlebt haben. Welche kuriosen Dinge nebenher passiert sind. Wie sie das Spiel in Erinnerung behalten.

    Florian Neumann wurde in seiner Jugend Basketball-Fan. Er versuchte alles, um an Nachrichten, Spielszenen bzw. Merchandise aus der NBA, der damals schon besten Basketball-Liga der Welt, heranzukommen. Der Sportkanal war Anfang der 90er sein bevorzugtes Mittel, um diese Leidenschaft zu bedienen. Wöchentlich wurden mehrere Spiele in Aufzeichnungen gezeigt. Das Dream Team, die Basketball-Nationalmannschaft bei Olympia 1992 in Barcelona, brachte der NBA nicht nur den weltweiten Durchbruch. Es sorgte auch dafür, dass hierzulande die NBA massentauglich wurde. Die NBA Finals wurden damals im DSF live gezeigt, eine "kleine aber feine Basketball-Community" versammelte sich vor dem Bildschirm.

    Als Michael Jordan seine Chicago Bulls 1997 zum fünften Titel führte, hatte er zwischendurch schon einen Rücktritt und eine Episode im Baseball hinter sich. Als er zu den Bulls zurückkehrte, war das Team immer noch gut, es fehlte ihm aber das Magische. Das kehrte mit der "23" wieder zurück. In der Finalserie 1997 gegen die Utah Jazz stand es nach vier Spielen 2-2. Am Tag von Spiel fünf gab es aus den USA sorgenvolle Berichte, dass Michael Jordan erkrankt sei. Doch er spielte und führte, am Ende völlig entkräftet, seine Bulls zum vorentscheidenden Sieg in Salt Lake City.

    Florian und Andreas sprechen über das Interesse von Florian für die NBA, die Medienbeschaffung in den 90ern vor dem Zeitalter des Internets, über das Spiel und wie Florian das Spiel erlebt hat.
    schließen