Schalke 0:4…

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Knappencast

schließen

Knappencast

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Knappencast | Fußball |

    Schalke 0:4…

    22 Feb 2021
    36:45

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Schalke 04 verliert das (wahrscheinlich vorerst letzte) Revierderby gegen den BVB mit 0:4 und auch die letzten Hoffnungen auf den Klassenerhalt verschwinden langsam. 0:4, 0:3, 0:4. So die Derbybilanz des S04 ohne Zuschauer. Ob da richtige Derby-Atmosphäre aufkommen kann? Ist das Fieber immer noch da?

    Das Spiel selbst war bezeichnend für die gesamte Saison der Knappen. Eine defensiv solide erste Hälfte, die allerdings durch individuelle Fehler zunichte gemacht wird. Bereits zur Halbzeit war der Drops gelutscht und der BVB legte entspannt noch 2 Buden oben drauf.

    Während in Dortmund die Menschen auf die Straße stürmten um mit der Mannschaft den Derbysieg zu feiern, war die Situation auf Schalke nach dem Spiel angespannter. Einige hundert Fans versammelten sich um die Arena um die Mannschaft zur Rede zu stellen. Einige wenige haben dabei auch versucht, über den Zaun zu klettern, wo die Polizei eingreifen musste.

    Einen Tag später publizierte die Bild-Zeitung einen Artikel, in welchem mögliche Kandidaten für die Schalker Zukunft ins Spiel gebracht werden. Sportvorstand, Sportdirektor und Cheftrainer werden auf Schalke mit Hochdruck gesucht.

    Über diese Themen diskutiere ich heute mit René (@Rene_1904). Lasst ihm ein Follow da und folgt dem Knappencast auf euren bekannten Podcatchern.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Knappencast | Fußball |

    Wir leben dich trotzdem!

    29 Dez 2020
    02:34:18

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lange ist es her, zwischen diesem Knappencast-Spezial und der letzten Episode. Zwischen diesen zwei Folgen liegt eine Saison zum vergessen für den FC Schalke 04, inklusive Corona-Pandemie und zwei Lockdowns. Um dieses sehr bedrückende Jahr 2020 doch mit einem positiven Ereignis zu Ende zu bringen, habe ich mich dazu entschlossen mit DJ Seele aka Seli vom Radio Dreyeckland aus Freiburg ausführlich über die kritische Lage zu sprechen. Wir sind hart, legen den Finger tief in die Wunde, aber zeigen auch wie sehr uns die Situation persönlich mitnimmt und was der FC Schalke 04 für uns, auch in dieser schweren Zeit, bedeutet.
    Wir machen eine kleine Zeitreise durch das gesamte Jahr, beginnend mit dem überragenden 2:0 Sieg über Borussia Mönchengladbach, nicht ahnend, dass dies der bis dato letzte Sieg in der Bundesliga sein würde. Es folgen viele Niederlagen und Enttäuschungen, darunter 2 Trainer, Skandale, Suspendierungen und weitere Peinlichkeiten. Am Ende trauen wir uns doch einen kleinen Blick in die Zukunft zu werfen, mit Hoffnung und auch mit Realismus.
    Vielen Dank an DJ Seele für die Kooperation, weitere Kollaborationen sind definitiv nicht ausgeschlossen!
    Ich wünsche allen Zuhörerinnen und Zuhörern viel Gesundheit und Glück für das kommende Jahr 2021. Als Fan des geilsten Klubs der Welt kann man es aktuell gut brauchen. Setzen wir uns alle dafür ein, dass 2021 das vergangene Jahr schnell vergessen macht.
    Einen guten Rutsch!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Audiobeweis | Fußball |

    Corona-Chaos

    12 Mrz 2020
    0:46:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Audiobeweis - Der 3.Liga-Podcast

    Ausnahmezustand in (Fußball-)Deutschland! Der Coronavirus lässt den Spielbetrieb in der 3. Liga ruhen. In leicht dezimierter Runde bespricht der Audiobeweis das Termin-Chaos und schaut auf das nimmermüde Trainerkarussell
    ab 00:56: Corona meets Fußball: Welche Auswirkungen hat das Virus auf die 3. Liga
    ab 17:00: Zurück zur Ex: Thomas Oral und Stefan Krämer dürfen sich noch einmal versuchen

    ab 21:25: Alles für den Aufstieg, alles für den Club: Die halbe Liga träumt vom Oberhaus
    ab 23:25: Der 92-Sekundentod des FCK gegen den SV Meppen
    ab 30:00: King Pavel: mit 237 Spielen setzt sich Pavel Dotchev die 3.Liga-Trainerkrone auf – Chapeau!
    ab 39:00: Quiztime




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Knappencast | Fußball |

    Mini-Krise bei S04

    20 Feb 2020
    11:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Schalke 04 befindet sich in aktuell in einer Formkrise. Nach 4 sieglosen Spielen stehen 3 gesammelte Punkte auf dem Konto. Allesamt unentschieden gegen Teams aus dem unteren Tabellendrittel. Wir blicken im aktuellen Knappencast auf die Nullnummer in Mainz und blicken auf das kommende Topspiel gegen Leipzig.

    Es war ein typisches Sonntagabendspiel. Torloses Remis in Mainz. Es gibt wesentlich spannendere Spiele. So war es allerdings weniger Mainz 05, die das Spiel so langweilig gestalteten, sondern vor allem Schalke 04. So viel Kreativlosigkeit war unter David Wagner bisher selten zu sehen, die Leichtigkeit aus der Hinrunde scheint verflogen. So bilanzierte der Coach das Spiel sinngemäß mit den Worten \"Wenn du nicht gewinnen kannst, musst du schauen, dass du nicht verlierst\". Eine Aussage die nicht für Schalke 04 spricht.

    Nun hat man gegen Rasenballsport Leipzig die Möglichkeit ein Ausrufezeichen zu setzen und sich aus dem Strudel zu befreien. Eines steht dabei schon vor dem Spiel fest. Hier wird Schalke 04 einen anderen Fußball spielen können, wie zuletzt. Ob sie es ausnutzen müssen sie beweisen. Im Hinspiel konnte Schalke als einziges Team die Leipziger auswärts schlagen und beeindruckte mit einem ausgetüftelten Matchplan, womit man RB mit den eigenen Waffen schlug. Es wird ein spannendes Topspiel zum 23. Spieltag.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Knappencast | 1. Bundesliga | Fußball |

    Matchwinner Harit 2.0

    7 Nov 2019
    21:05

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist schon ein wenig verwunderlich, dass der FC Schalke 04 seine bisher schwächste Leistung unter David Wagner genau dann zeigt, wenn der bisher glücklose Guido Burgstaller nicht von Beginn an spielt. So war der Auftritt gegen den FC Augsburg über weite Strecken des Spiels eher enttäuschend und man musste sich mit Standardsituationen und dem Nutzen gegnerischer individueller Fehler wehren. Der FC Augsburg legte eine sehr gute Leistung an den Tag, nichts desto trotz spielt sicherlich auch die frühe, verletzungsbedingte Auswechslung von Abwehrchef Salif Sané eine Rolle. Sein Fehlen machte sich im Schalker Spielaufbau deutlich bemerkbar. Am Ende des Tages zählt für Schalke nur, dass mal wieder ein Sieg eingefahren wurde. Das „Wie“ rückt dabei mal ausnahmsweise in den Hintergrund.

    Am kommenden Samstag trifft Schalke 04 nun auf Fortuna Düsseldorf in der heimischen Veltins- Arena. Die Mannschaft von Friedhelm Funkel fährt mit Rückenwind aus dem gewonnen Rhein-Derby gegen den 1.FC Köln nach Gelsenkirchen und wird nicht unmotiviert sein, nach zuletzt 4 Auswärtsspielen ohne Punkt mal wieder auswärts zu punkten. Herausstechen tut hierbei Rouwen Hennings, der sich mit bisher 6 Saisontoren zusammen mit Goncalo Paciencia von Eintracht Frankfurt auf Platz drei der Torjägerliste einreiht. Man wird sehen, ob er seinen Lauf gegen Schalke 04 fortsetzen kann. Die müssen nämlich schleunigst eine Lösung für die verletzungsbedingt geschwächte Innenverteidigung finden.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Knappencast | 1. Bundesliga | Fußball |

    Knappencast #11

    31 Okt 2019
    34:04

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es war ein Revierderby, was der S04 dem Spielverlauf nach gewinnen musste. Danach machte man es gegen Bielefeld zumindestens für 45 Minuten sehr viel besser, bevor man in der zweiten Hälfte nochmal schwer ins Wanken kam.

    Es gibt weiterhin individuell gesehen wenig Argumente dafür, dass der S04 gegen Dortmund besser Fußball spielt. Nichtsdestotrotz zeigten sich die Schalker sehr bissig und gallig, sie ließen Dortmund kaum den Hauch einer Chance. Allerhöchstens Jadon Sancho konnte mit ein paar Einzelaktionen für Gefahr sorgen, anders war der BVB offensiv nicht gefährlich. Die Schalker hatten hingegen Chancen für 2 Spiele. Trotzdem teilen sich die beiden Reviermannschaften die Punkte und Schalke hat eine Baustelle im Sturm, während der BVB an mehreren Stellen schrauben muss.

    Unter der Woche traf man im Pokal auf Arminia Bielefeld und konnte in der ersten Halbzeit auf der Alm förmlich ein Feuerwerk abfeuern. 3:0 hieß es nach 45 Minuten, und es hätte noch durchaus höher stehen können. Macht der S04 etwa plötzlich alles super? Natürlich nicht, schließlich reden wir immer noch vom polarisierendsten Klub der Liga. Die zweite Hälfte war S04 viel zu schläfrig und konnte am Ende von Glück reden, dass man die Führung irgendwie über die Zeit bringen konnte.

    So geht es nun am Sonntag nach Augsburg, dort erwartet den S04 ein intensives Auswärtsspiel, bei dem es drauf ankommen wird, welches seiner beiden Gesichter der S04 über längere Zeit zeigt.

    All diese Themen werden in der heutigen Episode des Knappencast von mir (Fabian Kukovicic, @Kukoranyi) behandelt. Glück Auf und viel Spaß!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Knappencast | 1. Bundesliga | Fußball |

    #8 Matchwinner Harit

    25 Sep 2019
    1:03:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der FC Schalke 04 konnte sich in einem zähen Spiel am Ende doch mit 2:1 gegen Mainz 05 durchsetzen. Allen voran Matchwinner Amine Harit hat daran großen Anteil. Einfacher wird es aber nicht, am kommenden Spieltag muss der S04 zur Herkulesaufgabe nach Leipzig.

    Es war eine Explosion in der Arena, wie man sie schon etwas länger nicht mehr erlebt hatte. Schalke erzielt ein sehenswertes Tor in den letzten Spielminuten durch Amine Harit und fährt somit den dritten Bundesliga-Sieg in Folge ein. Nachdem Harit bereits das zwischenzeitliche Führungstor für Schalke sehenswert vorbereitet hatte, mit einem intelligenten Pass durch die Gasse auf Suat Serdar, konnte der Marrokaner einmal mehr beweisen wie wichtig er für David Wagner und die Mannschaft ist. Aber auch Mainz konnte sehenswert treffen, und zwar durch Karim Onisiwo, welcher nach einer Drehbewegung den Ball ohne Kompromisse in de Winkel schoss. Am Ende gewinnt Schalke mit Glück, aber vor allem mit Harit.

    Die Schalker treffen nun auf den aktuellen Tabellenführer RB Leipzig, die momentan ganz kurzen Prozess mit ihren Gegnern machen. So konnte sich die Elf vom neuen Coach Julian Nagelsmann souverän mit 3:0 gegen personalgeschwächte Bremer durchsetzen. Ein Spiel, in dem zu keiner Zeit Gefahr für die Leipziger bestand, auch weil sie jenen Ansatz konsequent ausmerzten.
    Es wird interessant zu sehen sein, ob die selbstbewusste Schalker nach ihrer Siegesserie in Leipzig genauso auftreten können und ihnen Paroli bieten können.

    Dazu freue ich mich sehr René Ködder als Gast dabeizuhaben, der mit mir einen detaillierten Blick auf diese beiden Partien wirft.

    All diese Themen werden in der heutigen Episode des Knappencast von mir (Fabian Kukovicic, @Kukoranyi) und René (@Rene_1904) behandelt. Glück Auf und viel Spaß!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Knappencast | Fußball |

    #1 Neue Saison, neue Probleme

    5 Aug 2019
    51:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zur Einweihung des neuen Schalke-Podcasts werfen wir einen Blick auf die Saisonvorbereitung, die Posse um die Aussage von Clemens Tönnies und auch die Diskussion um unseren neuen Kapitän Alexander Nübel.
    Neue Schalke-Saison, neuer Schalke-Podcast. Die erste Episode hätte so einfach werden können, ohne größere Themen und Diskussionen in der Vorbereitung. Bis dieses Wochenende mal wieder gezeigt hat wofür der FC Schalke 04 steht: Skandale, Diskussionen und Emotionen.
    Die Saisonvorbereitung von Schalke 04 unter David Wagner neigt sich dem Ende zu und es gibt tatsächlich gar nicht mal so viel Ärger wie sonst. Die Testspiele liefen nicht optimal, aber auch nicht katastrophal.
    Bis Clemens Tönnies sich dachte eine Aussage zu tätigen, welche ihn und den FC Schalke 04 einmal wieder ins Rampenlicht der Skandale rückt und somit einen Shitstorm auslöste der größentechnisch seinesgleichen sucht.
    Als wäre das nicht genug, schockte der neue Coach viele Anhänger mit der Entscheidung Alexander Nübel als neuen Kapitän zu wählen. Auch diese Entscheidung wird von vielen Anhängern sehr kritisch gesehen, da Nübel kurz davor ist die Geschichte des Manuel Neuer zu wiederholen und der Verein mal wieder ein deutsches Torwarttalent an den FC Bayern verliert, und dazu noch ablösefrei.
    Viel mehr kann dem Start eines neuen Podcast eigentlich nicht in die Karten spielen. All diese Themen werden heute in der ersten Episode des Knappencast von mir (Fabian Kukovicic, @Kukoranyi) behandelt. Glück Auf und viel Spaß!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren