Die Reformen des ISSF – „Unsinn“ sagen die Athleten

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Kleinkaliber

schließen

Kleinkaliber

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Die Reformen des ISSF – „Unsinn“ sagen die Athleten

    2 Mrz 2017
    16:52

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der ISSF will drei Männerwettbewerbe aus dem Programm nehmen, um die vom IOC geforderte Geschlechtergleichheit bei Olympia zu erreichen. Betroffen sind ab 2020 Doppeltrap, das Kleinkaliber-Liegendschießen und der 50m-Pistolenwettbewerb. Den Verbänden gefällt es, doch die Athleten rebellieren und finden die Reformen gelinde gesagt unsinnig. DBS-Athletensprecherin Manuela Schmermund erklärt uns, warum.
    schließen
Jetzt Abonnieren