Zweite Woche beendet – Kleckers und Selby scheiden aus

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Kleckers

schließen

Kleckers

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total Clearance | Snooker |

    Zweite Woche beendet – Kleckers und Selby scheiden aus

    8 Jul 2022
    15:10

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die zweite Woche der Championship League, dem ersten Turnier der neuen Saison 2022/2023, ist gelaufen. Damit kennen wir die Hälfte der Spieler, die es in die zweite Phase des Events in Leicester geschafft haben. Darunter werden sich nicht Ex-Weltmeister Mark Selby und die deutsche Nummer 1 Lukas Kleckers befinden. Beide schieden gestern aus, was Kathi Hartinger und Christian Oehmicke zusammenfassen.

    Kleckers mit gebrauchtem Tag

    Einen Tag zum Vergessen erlebte dabei der Ruhr-Potter Lukas Kleckers, der sich seine Tourkarte noch vor wenigen Wochen in der Q-School so nervenstark zurückgeholt hatte. Nur 1 Framegewinn, zu dem man ihn fast schon "zwingen" musste und kein nennenswertes Break stehen auf der Habenseite des Deutschen. Die Gruppe entschied letztlich Elliot Slessor für sich, der Favorit Joe Perry im letzten Spiel mit 3:1 schlagen konnte.

    Selby unterliegt spielfreudigem Woollaston

    In der Nachbarschaftsgruppe setzte sich am Ende Ben Woollaston durch. Er und Favorit Selby kommen ebenfalls aus dem Austragungsort Leicester und machten den Gruppensieger nach jeweils zwei souveränen Siegen im letzten Match direkt unter sich aus. Wie schon den ganzen Tag zeigte Woollaston dabei viel Spielfreude und zog Mark Selby mit mehreren hohen Breaks den Zahn. Nächste Woche geht das Turnier mit acht weiteren Gruppen weiter.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren