Goodyear 24h Daily: Anna Nentwig (NITRO) über das 24h von Le Mans und viel Action in Qualifying und Nachttraining

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Klassiker

schließen

Klassiker

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Goodyear 24h Daily: Anna Nentwig (NITRO) über das 24h von Le Mans und viel Action in Qualifying und Nachttraining

    19 Aug 2021
    44:47

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eine lange Goodyear 24h Daily Ausgabe gibt es heute für euch. Mit Anna Nentwig sprach ich über das 24h von Le Mans wo die Unterschiede aus ihrer Sicht als Journalisten zum Rennen am Nürburgring ist, und wie man sich auf solch ein Rennen vorbereitet. Nitro feiert in diesem Jahr Premiere an der Sarthe und zeigt das Rennen zweimal um die Uhr live.

    Mehr Informationen zum Programm gibt es unter: nitro-tv.de

    Vielen Dank an Anna Nentwig für dieses Gespräch.

    Ebenfalls schauen wir in dieser Folge auf die Trainingssitzungen und auf das Qualifying. Viel ist passiert und auch viel Chaos denn Unfälle und Technischen Probleme bestimmten das Nachtraining am gestrigen Mittwochabend.

    +++Hinweis+++


    Auch der GT Talk unterstützt die Spendenaktion #WirfuerdieEifel für die Flutopfer rund um den Nürburgring.

    Hier das Konto für Geldspenden

    Kreissparkasse Ahrweiler
    IBAN DE18 5775 1310 0000 1000 24
    SWIFT MALADE51Ahr
    Verwendungszweck: „Hochwasserhilfe #WirfuerdieEifel”.

    Weitere Konten und Infos: www.hochwasseradenau.de

    +++ Werbung +++


    Die 24h von Le Mans werden dir präsentierten von Goodyear.

    Mehr Infos unter: goodyear.eu

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now, FYEO  oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    +++Social Media+++


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms
    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Große Vorfreude auf den Ardennen-Klassiker

    27 Jul 2021
    31:22

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    DTM


    Die DTM feierte nach 2003 wieder ein Comeback auf das Oval des Lausitzring. Turn 1 war für die Pilotinnen und Piloten eine Herausforderung und brachte Spannung ins Feld. Zwar gab es viel Kritik im Vorfeld ob die Reifen von Michelin halten, doch dies war nicht das Problem an diesem Wochenende. Zwar gab es einen Unfall von Esmee Hawkey in diesem Bereich, doch dieser war nicht auf einen Reifenschaden zurückzuführen und war einfach ein Fahrfehler der Pilotin im Lamborghini.

    Für Mercedes war es  ein sehr Erfolgreiches Wochenende in der Lausitz. Am Samstag gewann Philip Ellis mit dem Team von Winward. Maximilian Götz war der Sieger am Sonntag der von einem technischen Defekt vom Führenden Kelvin van der Linde profitierte.

    Die nächste Station für die DTM ist Zolder im August.

    24h von Spa


    Dieses Wochenende wird es so richtig laut in den Ardennen. Am Samstag starten die rund 60 Fahrzeuge der IGTC und GTWCE Endurance Cup in das Rennen zweimal um die Uhr.

    An diesem Wochenende feiern die Fans ihren Comeback. Das Konzept wurde kurz vor dem Wochenende überraschend geändert. Geplant waren drei Unterschiedliche Zuschauer Blasen in denen sich die Fans aufhalten sollten. Dieses wurde am Dienstagmorgen fallen gelassen. Jetzt dürfen sich alle mit einem negativen Test in allen Bereichen der Strecke aufhalten.

    Eine schöne Nachricht gibt es von Schnabl Engineering. Diese werden das Fahrzeug von Frikadelli  Racing mit der 3 übernehmen. Dieses Auto wird ganz ohne Werbung auskommen. Auf dem Auto wird der Schriftzug mit dem Text" In Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe" zusehen sein. Die Fahrerpaarung wird die gleiche wie die von Frikadelli sein Olsen/Makowieki/Christensen.

    Audi wird wieder mit besonderen Designs in Spa aufschlagen. 4 Art-Designs werden auf den Werksautos der Ingolstädter zusehen sein. Thema ist in diesem Jahr das 100. Jährige Jubiläum der Rennstrecke von Spa-Francorchamps.

    Hier die Designs im Überblick

    Auch wie schon beim 24h vom Nürburgring blicken wir täglich auf die Ereignisse. Ab Donnerstag könnt ihr die Daily Ausgaben zum 24h von Spa in diesem Feed hören.


    +++ Werbung +++


     

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/



    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now, FYEO  oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    Social Media


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms

     

     
    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Laborbedingungen

    26 Mai 2020
    24:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Happy End in der #mspWG. Zur Geschichte von gestern aus Indien gibt heute es von Tobi für Andreas ein Update. Super Geschichte, auch am zweiten Tag.

    Natürlich muss heute die Bundesliga getippt werden. Um 18:30 steht DER KLASSIKER an. Ganz Fußballdeutschland und vermutlich auch der Rest der Welt ist bereit für das Saisonendspiel. Sollte der FC Bayern gewinnen, wäre Ihnen die Meisterschaft vermutlich nicht mehr zu nehmen. Andreas und Tobi verteilen daher ihre Hoffnungen deutlich.

    Die 2. Liga hat sich im 18:30 Slot dafür eher zurückgehalten mit Premium-Paarungen. Nichts weniger als ein Toreschnitt von 6,5 pro Spiel ist zu erwarten. Wir gucken aber trotzdem Dortmund gegen Bayern.

    Und dann ist da noch der virologische Elefant im Raum. Die eine Zeitung legt sich mit dem Lieblingsvirologen der #mspWG an. Dummerweise hat auch der einen Fehler gemacht. Zum Glück aber keinen im Labor.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcasts rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden.

    Der Flachwitz des Tages kommt heute aus der Kategorie Anziehsachen.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Jetzt nicht mehr vormerken: Am Samstag, 16.5.20 um 07:00 Uhr geht er doch nicht los: Der große #mspWG Marathon. Wir müssen – Ihr könnt es Euch denken – verschieben. Sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier!
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Klassiker classics: Best of Lüttich-Bastogne-Lüttich

    24 Apr 2020
    43:23

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lüttich-Bastogne-Lüttich, der älteste aller noch ausgetragenen Klassiker, würde unter normalen Umständen jetzt am Wochenende über die Bühne gehen. Aber ihr wisst ja … aktuell ist alles anders als normal. Daher blicken wir heute auf die bewegte Geschichte dieses Monuments, das uns durch die wallonischen Ardennen führt und - wohl auch deshalb als einer der schwersten Klassiker im Radsport gilt.

    105 Mal wurde Lüttich-Bastogne-Lüttich bisher ausgetragen - und brachte uns tolle Geschichten. Somit können Malte Asmus und Eric Gutglück rückblickend über Weltuntergangsstimmung, Sieger bei Wintereinbruch, deutsche Erfolge und natürlich einen Kannibalen sprechen, der der Geschichte auch dieses Rennens seinen Stempel aufdrückte.


    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Klassiker classics: Best of Paris – Roubaix

    16 Apr 2020
    01:00:49

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein deutscher Premierensieger, ein Gewinner auf einem Damenrad, ein Rennen mit zwei ersten Plätzen, italienische Stallregie, volle Saunafenster und natürlich John Degenkolb ...

    Wir kramen heute wieder in der Historienkiste und blicken auf die Geschichte eines der berühmtesten klassischen Eintagesrennen des Straßenradsports sagen diejenigen, die es nüchtern betrachten wollen. Die Euphorischeren nennen das Rennen die Königin der Klassiker… Und damit ist auch klar, worum es heute bei Radio Tour geht. Es geht bei Malte Asmus und Eric Gutglück heute um Paris - Roubaix.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Klassiker classics: Best of Flandernrundfahrt

    3 Apr 2020
    37:53

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dieser Tage sollte sie eigentlich wieder stattfinden … wie jedes Jahr Anfang im April seit 1912 mit Ausnahme von drei Jahren während des ersten Weltkrieges. Die Flandernrundfahrt. Doch wegen der Corona-Pandemie ist 2020 ja alles anders als gewohnt. Aber kein Grund für uns, hier bei Radio Tour, nicht ausführlich über das populärste Eintagesrennen Belgiens zu sprechen. Statt einer aktuellen Vorschau gibt es bei uns einfach einen Streifzug durch die Geschichte der Flanderrundfahrt.

    Und die ist gespickt mit guten Geschichten. Malte Asmus und Eric Gutglück erzählen euch von einem belgischen Spion, einem Kameraschwenk in Schwarz-Weiß, deutschen Siegern und natürlich von legendären Kopfsteinpflasterpassagen und der Mauer von Geraardsbergen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Klassiker classics: Best of Mailand – Sanremo

    20 Mrz 2020
    36:38

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eigentlich wollten unsere Radsportexperten euch an dieser Stelle einstimmen auf Mailand - San Remo, auf den Start in den Klassikerfrühling. Wenn alles normal wäre. Doch was ist in Zeiten der Corona-Krise schon normal. Die 2020er-Edition ist abgesagt. Aber die Classicissima hat in ihrer über 100-jährigen Geschichte so viele gute Geschichten hervorgebracht, dass Malte Asmus und Eric Gutglück einfach in Erinnerungen an bessere Zeiten schwelgen. Es geht um Eis, Schnee, Wind, um großen Sport und auch um deutsche Fahrer. Denn die drückten dem Rennen gerade in den letzten 25 Jahren häufig ihren Stempel auf. Allen voran natürlich Erik Zabel.


    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


     


     
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Klassiker-Check 2020: Fünf Monumente, viele Favoriten – ein Virus

    25 Feb 2020
    53:26

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Jetzt ist wieder die Zeit des Jahres, um Radsport-Geschichte zu schreiben, sich in die Siegerliste eines der Monumente des Sports einzutragen. Es regnet, stürmt und hagelt… vereinzelt schneit es sogar - und das ist für die Radsportler dieser Welt das Signal: Kommt zurück nach Europa und messt euch bei den Pflasterrennen, den Klassikern. 2020 allerdings unter erschwerten Bedingungen. Denn nicht das Wetter ist in diesem Jahr der Hauptgegner der Rennen und Rennfahrer, sondern das tückische Coronavirus.

    Malte Asmus und Eric Gutglück blicken voraus auf die Klassikersaison und unterziehen das Fahrerfeld einem Formcheck.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     
    schließen
  • Sportplatz | Starting Grid | Mehr Motorsport | Motorsport |

    Exkursion: Audi gewinnt am Nürburgring

    25 Jun 2019
    26:53

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es war der erwartete Abnutzungskampf am Nürburgring. Die 24 Stunden haben das Material nicht geschont und einige Favoriten mussten das Rennen frühzeitig beenden. Wir präsentieren euch heute in der Starting Grid-Exkursion die Rückschau auf den Langstrecken-Klassiker in Deutschen Landen. Kevin Scheuren hat sich dafür wieder Heiko Stritzke von unseren Motorsport-Partnern motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com eingeladen.

    Des einen Freud des anderen Leid

    Gemeinsam fassen die Beiden die Chronik des Erfolgs vom Phoenix-Audi zusammen. Die bitten Ausfälle bei Mercedes und Porsche, die Gelbphase, die den zweiten Manthey aus dem Rennen nahm und weitere Geschichten aus der "Grünen Hölle". Schwere Unfälle und der Umgang damit von den Flaggenposten haben einige Punkte aufgeworfen, die die Veranstalter angehen müssen.

    Natürlich vergessen wir auch nicht den absoluten Fan-Liebling, den Opel Manta, bei der Berichterstattung über dieses Rennen. Die nächste Langstrecken-Exkursion gibts dann Ende Juli zu den 24 Stunden in Spa-Franchorchamps. Einstweilen hoffen wir, dass es euch auch heute zugesagt hat.

    Feedback gerne über unsere Facebook-Seite oder in der Facebook-Gruppe. Mit dem Hashtag #StartingGridMSP bei Twitter oder per Mail an [email protected] Natürlich freuen wir uns auch sehr über Rezensionen bei iTunes. Jedes Feedback zählt und wir zählen auf euch.

    Keep Racing!
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Die Tops und Flops der Klassikersaison

    18 Apr 2019
    42:44

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Kreis zwischen Omloop und Paris-Roubaix hat sich geschlossen, die Saison der Frühjahrsklassiker 2019 im Radsport ist beendet. Zeit, ein kleines Fazit zu ziehen. Quick Step dominierte fast nach Belieben, räumte die meisten Siege und Topplatzierungen ab, trotzdem waren die Rennen nie langweilig, bilanzieren Malte Asmus und Eric Gutglück. Und sie beantworten die brennenden Fragen: Wer waren die großen Gewinner und wer die großen Verlierer der Frühjahrsklassiker? All das erfahrt ihr bei Radio Tour, dem Radsporttalk in Zusammenarbeit mit radsport-news.com.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen