Ledeckys Indy 400 & 1500

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Katie Ledecky

schließen

Katie Ledecky

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Schwimmsport |

    Ledeckys Indy 400 & 1500

    18 Mai 2018
    9:53

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vor sechs Wochen hat Katie Ledecky ihre College-Schwimmkarriere an den Nagel gehängt und ist Profi geworden. Und in diesen sechs Wochen hat sie hart gearbeitet - vielleicht härter als in ihrer bisherigen Karriere zuvor. Die Arbeit zahlt sich bereits aus. Beim Pro Swim Meeting in Indianapolis hat die Ausnahme-Athletin das eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Erst pulverisierte sie ihren eigenen Weltrekord über 1500 m, dann ließ sie die zweitbeste Zeit ever über 400 m folgen und verbesserte damit auch noch den US Open-Rekord. Was sich dahinter verbirgt, was sie so stark macht - besprechen Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof. Und Katie Ledecky ordnet selbst ihre Leistung und ihre sich in Grenzen haltende Überraschung darüber ein.
    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Laureus: Sportswoman of the Year

    21 Feb 2018
    5:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Laureus World Sport Awards werden 2018 in acht Kategorien vergeben. Am 27. Februar ist es wieder soweit, dann werden die Ehrungen in Monte Carlo vorgenommen. Kevin Scheuren wird für meinsportpodcast.de der Zeremonie beiwohnen und ausführlich berichten. Vorab stellt er zusammen mit Malte Asmus die Nominierten ausführlich vor. Heute geht es um die Sportswoman of the Year.
    schließen
  • Sportplatz | Schwimmsport |

    Sjostrom und Dressel überragen

    29 Jul 2017
    18:12

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am vorletzten Tag der Beckenschwimm-Wettbewerbe bei der Schwimm-WM in Budapest haben zwei Sportler überragt, die schon in den ersten Tagen für Schlagzeilen gesorgt hatten.

    Sarah Sjostrom gewann die 50m Schmetterling und setzte dann eine knappe Stunde später noch mal einen drauf. Über 50m Freistil brach sie den Weltrekord von Britta Steffen und schwamm mit 23,67sek in eine neue Welt. Nachdem sie über 100m Freistil nicht den Weltmeistertitel holen konnte, waren diese beiden Wettbewerbe sicherlich ein sehr gutes Trostpflaster.

    Bei den Herren sorgte Caeleb Dressel über die kurzen Distanzen für ähnliche Schlagzeilen. Erst konnte er die 50m Freistil beherrschen, gewann vor Bruno Fratus. Er musste sofort aus dem Becken raus, um fit zu sein für die 100m Schmetterling. Und dort war er kurz davor, den Weltrekord von Michael Phelps zu brechen. Vier Hundertstel fehlten Dressel am Ende, es war das zweitschnellste 100m-Rennen in der Schmetterlings-Technik der Geschichte. Am Ende des Tages war Dressel auch noch dafür verantwortlich, dass die USA die 4x100m Freistil-Mixed-Staffel gewannen.

    Yannick Lebherz, Ex-Kurzbahn-Europameister, bilanziert diesen Tag 6 der Beckenschwimmer und geht dabei auch auf die Ergebnisse der DSV-Schwimmerinnen und -Schwimmer ein.
    schließen
  • Sportplatz | Schwimmsport |

    Purzelnde Weltrekorde

    25 Jul 2017
    21:27

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei der 17. Schwimm-WM in Budapest waren heute fast alle Top-Stars im Becken: Katie Ledecky, Katinka Hosszu, Adam Peaty, Sun Yang etc.. Und sie lieferten ab. Insgesamt drei Weltrekorde konnten heute von den knapp 12.000 Zuschauern bestaunt werden. Zwei Weltrekorde steuerte Adam Peaty bei, der sowohl im Vorlauf als auch im Halbfinale den Weltrekord verbessern und im Halbfinale sogar als erster Schwimmer überhaupt unter 26 Sekunden bleiben konnte.

    Yannick Lebherz, Ex-Kurzbahn-Europameister, bespricht mit Moderator Andreas Thies die Rennen des Abends und kann mit dem Finaleinzug von Florian Wellbrock über 800m Freistil der Herren sogar einen Erfolg der DSV-Schwimmer vermelden.
    schließen
  • Sportplatz | Schwimmsport |

    WM-Auftakt der Beckenschwimmer

    23 Jul 2017
    21:27

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Budapest finden in diesen Tagen die 17. Schwimm-Weltmeisterschaften statt. Am Sonntag traten die Beckenschwimmer zum ersten Mal in Aktion. Während der nächsten sieben Tage stehen sie ganz klar im Fokus der Berichterstattung und wir werden sehen, ob diese WM die Katinka-Hosszu-Festspiele werden.

    Während der Schwimmwettbewerbe wird uns Yannick Lebherz, ehemaliger Kurzbahn-Europameister, mit seiner Expertise zur Verfügung stehen. Im Gespräch mit Andreas Thies spricht er über den kleinen Kader des DSV, die Chancen der besten deutschen Schwimmer wie z.B. Marco Koch und die ersten Wettbewerbe und Entscheidungen des Tages.

    Katie Ledecky und Yang Sun haben in ihren Paradedisziplinen geglänzt, während die USA die ersten beiden Staffeln gewinnen konnte.
    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Ledecky dominiert US-Trials

    29 Jun 2017
    12:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die US-Meisterschaften der Schwimmer in Indianapolis sind gleichzeitig Qualifikationslauf für das US-Team bei der WM 2017 in Budapest Ende Juli. Und vor allem Katie Ledecky zeigt sich in Topform. Über die 800 m hatte sie sich ihr Ticket bereits gesichert und dann legte sie auch noch über die 200 m Freistil nach. Sebastian Mühlenhof und Malte Asmus fassen zusammen und nennen auch die weiteren Athleten, die sich am zweiten Tag der Meisterschaften mit US-Titeln dekorieren konnten.
    schließen