Tierischer Aufsteiger, Duden & die Frage nach dem "Upgrade"

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Katar

schließen

Katar

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Tierischer Aufsteiger, Duden & die Frage nach dem "Upgrade"

    4 Jul 2022
    58:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der neuen Ausgabe ist eine Raubkatze zu Gast. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) begrüßt Thomas Zeitz, den Trainer von den Waiblingen Tigers. Mit ihm spricht er über seinen bisherigen Karriereverlauf und seine Zeit in Baden-Württemberg.

    Natürlich reden sie auch über die erfolgreiche Saison mit dem Aufstieg in die erste Liga, was so nicht zu erwarten war. in der Handball Bundesliga der Frauen will man nun überraschen, auch wenn man organisatorisch noch einige Arbeit vor sich hat.

    Im Anschluss gibt es ein offizielles Statement der EHF zur Vergabe der Wildcards bzw. Upgrades für die Champions League, die Tim Dettmar (@tim_dettmar23) ebenso sprechen werden wie auch die Auslosung für die neue Saison. Zwei deutsche Vertreter haben dabei schwere Aufgaben. Auch die Auslosung für Männer-WM 2023 und das Abschneiden vom DHB-Team bei der U20-WM sind Thema.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Football-Power-Frau

    17 Jun 2022
    16:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In einer sehr interviewlastigen Freitagsausgabe vom ersten Sportpodcast des Tages stellen Malte Asmus und Andreas Wurm eine besondere Frau vor - Nadine Nurasyid - außerdem blicken sie  - auch wenn es bis zur WM noch etwas dauert, auf den Stand Jetzt der deutschen Gruppengegner in Katar. Und sie hören sich im deutschen Schwimmteam vor der heute startenden WM um.

    Und dazu werdet ihr rund um die Uhr mit dem stets aktualisierten Newsblock immer auf den Stand Jetzt gebracht. Egal, wann ihr reinhört.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 2 Köpfe & der Sport | Mixed-Sport |

    Die Ukraine, Katar, West Ham und überhaupt

    24 Apr 2022
    56:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist viel passiert was unsere zwei Köpfe zum qualmen, staunen und überhaupt in Rotation versetzt hat.
    Die folgende der Invasion der Ukraine durch Russland, die Europa League, dieAuslosung der WM waren und sind alles Themen die Arunava und Patric im letzten Monat beschäftigt haben, außerdem geben die beiden auch einen klitzekleinen Einblick in die Zukunft.

    FIFA Weltmeisterschaft 2022 in Katar

    UEFA Europa League


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Bambi zeigt es den Platzhirschen

    31 Mrz 2022
    17:44

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Von schmerzlich Vermissten über vielversprechende Aussichten bis hin zu brodelnden Comeback-Gerüchten und Loshoffnungen ist heute alles dabei im ersten Sportpodcast des Tages mit Malte Asmus und Andreas Wurm. Tiger Woods, Hansi Flick, Katar, Bambi, Platzhirsche und vieles mehr. Die alle tummeln sich in diesem Podcast. 

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Milchschaum oder Kondensmilch?

    30 Mrz 2022
    19:08

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im ersten Sportpodcast des Tages bekommt heute Rudi Völler einen mit, Gianni Infantino sowieso. Und auch die deutsche Fußballnationalmannschaft kriegt nach dem 1:1 gegen die Niederlande nicht nur Lob, sondern auch Tadel von Malte Asmus und Andreas Wurm. Und die beiden hören ansonsten noch Dirk Nowitzki zu, wenn er darüber spricht, ob er den Brady gibt. Und sie erzählen von einer noblen Geste in der MLB.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    WM-Wildcard für die Ukraine, bitte!

    23 Mrz 2022
    16:01

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute beantworten Malte Asmus und Andreas Wurm die wichtigsten Fragen rund um die WM-Playoffs, erklären, warum sie gerne die Ukraine direkt zur WM durchwinken würden. Und sie erklären, wie sie Kerem Demirbay für seine Schirischelte bestrafen würden. Außerdem verraten sie, was Phil Mickelson mit Motherfuckern zu tun hat und warum er in diesem Jahr nicht beim Masters antreten wird.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Schräglage | Motorrad | Motorsport |

    Bastianinis Debütsieg verhindert Ducati-Pleite

    7 Mrz 2022
    01:02:45

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Enea Bastianini gewinnt zum ersten Mal einen Grand Prix in der MotoGP und rettet Ducati damit das Wochenende, Marc Marquez muss das ungewohnte Gefühl, nicht bester Honda-Fahrer gewesen zu sein, erst mal überwinden und Yamaha und Suzuki hatten gar nichts zu melden. Das erste Wochenende der neuen MotoGP-Saison hatte es in sich.

    Wie ihr es gewohnt seid, werden meinsportpodcast.de und motorsport-total.com auch in der neuen Saison kooperieren und sämtliche Rennen der Motorrad-WM im Nachgang ausführlich besprechen. So haben auch heute Moderator Andreas Thies sowie Juliane Ziegengeist und Gerald Dirnbeck, die beiden Redakteure von motorsport-total.com wieder über alles Berichtenswerte aus Losail gesprochen.

    Enea Bastianini hatte eins insgesamt herausragendes Wochenende. Konnte er schon in den Trainings und im Qualifying überzeugen, nutzte er auch im Rennen seine Chancen und siegte am Ende vor Brad Binder und Pol Espargaro. Espargaro auf der Honda hätte sogar auf Platz 2 landen können, doch ein kleiner Fahrfehler beim Überholvorgang von Enea Bastianini führte am Ende zu Platz 3.

    Gebrauchte Wochenenden dagegen für Suzuki und Yamaha. Und besonders Yamaha und Fabio Quartararo stehen nach dem ersten Wochenende schon gewaltig unter Druck.

    Im dritten Teil sprechen Juliane, Gerald und Andreas auch über den Saisonstart in der Moto2 und Moto3 und wundern sich ein wenig über ausgesprochene Strafen.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Was erlaube, Erling?

    17 Jan 2022
    21:52

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Gianni Infantino wohnt jetzt in Doha. Malte Asmus und Andreas Wurm bleiben dafür der Sound aus Hamburg City, dem die Sportfans vertrauen. Im ersten Sportpodcast des Tages geht es heute um die Probleme von Erling Haaland mit den BVB-Bossen, ein hoffentlich letztes Mal um Novak Djokovic, um Ole Werner, der  auf König Ottos Spuren wandelt und um Karl Geiger, der wieder zum großen Sprung ansetzt. Aber wir erinnern auch an die Legende Muhammad Ali, die heute 80 geworden wäre.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Formel 1 in Saudi-Arabien: eine kritische Auseinandersetzung

    2 Dez 2021
    47:24

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    +++WERBUNG+++

    F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht.
    F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam.
    Mehr Infos: F1 22.

    Starting Grid empfiehlt: ExpressVPN. Wenn du auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.

    +++ENDE DER WERBUNG+++


    Seitdem Liberty Media bekanntgegeben hat, dass sie mit der Formel 1 ein Rennen in Saudi-Arabien veranstalten wollen, ist gerade bei unserem Moderator Kevin Scheuren ein großer innerlicher Konflikt ausgebrochen. Einerseits ist es ein spannender neuer Ort für den Sport, den wir so lieben. Auf der anderen Seite ist Saudi-Arabien durch die politischen Begebenheiten ein sehr kritisch zu betrachtender Staat, der auf Demokratie, freie Wahlen, Meinungsfreiheit und freies gesellschaftliches Leben keinen großen Wert legt.

    Sehr lange haben wir überlegt, wie wir über die Premiere der Formel 1 in Saudi-Arabien berichten wollen. Es wäre unserer Meinung nach falsch, wenn wir einfach nur über den Sport reden und so tun, als ob es den anderen Aspekt nicht gibt. Deshalb haben wir es aufgeteilt. In der heutigen Episode wird es nicht um den Sport an sich gehen, aber doch um den Sport und die Kraft, die von ihm ausgeht. In dieser Folge werden wir einen Exkurs in die Strukturen Saudi-Arabiens machen, über Menschenrechte, Konflikte, Probleme, aber auch Chancen sprechen.

    Wir begrüßen euch herzlich zu einer kritischen Auseinandersetzung mit Saudi-Arabien!

    MBS - die große Unbekannte?

    Um diesem Thema den verdienten Rahmen zu geben, hat sich Kevin zwei echte Experten eingeladen. Ronny Blaschke, Journalist und Buchautor (hier direkt sein Buch "Machtspieler - Fußball in Propaganda, Krieg und Revolution" kaufen), ist seit Jahren journalistisch in der Golfregion aktiv. Er schreibt über die verschiedenen Machthaber und ihre Einflüsse, deckt Fälle des Sportswashing auf und hat einen kritischen Blick auf eine Region, die als Krisenregion zu verstehen ist.

    Ebenfalls zu hören ist der Islamwissenschaftler und politische Analyst Sebastian Sons (hier direkt sein Buch "Auf Sand gebaut: Saudi-Arabien - Ein problematischer Verbündeter" kaufen) vom Center for Applied Research in Partnership with the Orient, der bereits mehrere Male in Saudi-Arabien war, Land und Leute kennengelernt hat und einen wissenschaftlichen Fokus auf die Entwicklung des Landes und der Familie rund um Kronprinz Mohammed bin Salman legt.

    Generell ist die Rolle von MBS eine interessante. Einerseits ordnet er die Ermordung des regimekritischen Journalisten Jamal Khasoggi an, auf der anderen Seite holt er Fußballspiele, Tennisturnier, Wrestling-Events und eben ein Formel 1-Rennen ins Land, um sich der westlichen Welt zu öffnen. Wie passt das alles zusammen in seinem Land, das zerrüttet ist und durchtrieben von gesellschaftlicher Unterdrückung und Armut, Angst und Repression, Hoffnung und Wünschen?

    Der Sport als Propaganda-Werkzeug und Hoffnungsstifter

    Man kann davon ausgehen, dass ein Formel 1-Rennen seitens der Königsfamilie mit seiner Strahlkraft, dem Glanz und Glamour für die eigenen Zwecke genutzt werden wird. Für ein paar Tage rücken die Fragen nach Menschenrechte, Rechte von Frauen im öffentlichen Leben, Diversität und Co. in den Hintergrund. Aber in der Kritik am Regime haben auch wir häufig den Effekt solcher Events auf die Menschen vergessen zu beleuchten. In den Gesprächen mit Ronny Blaschke und Sebastian Sons ist genau das passiert und sie werfen einen Blickwinkel auf, der vielleicht zu lange nicht berücksichtigt wurde. Haben sich die Menschen vor Ort diese Sportevents nicht auch verdient?

    Wir alle erhoffen uns von den Fahrern und der Formel 1-Organisation ein Zeichen. Sei es der Helm von Lewis Hamilton, ein Shirt von Sebastian Vettel oder auch das reine Benennnen der Probleme im Land. Aber wir dürfen nicht erwarten, dass der Sport die Strukturen auf links dreht, das kann er auch gar nicht. Aber man kann zurecht Hoffnung in die Zukunft legen, dass die Formel 1 mit ihrer Strahlkraft im Kleinen für einen positiven Wandel sorgt und mit den Menschen im Land in Kontakt tritt. Aktionen an Schulen, in den armen Gebieten und der Austausch mit denen, die unterdrückt werden und hoffen, dass sich was ändert - das kann man erwarten und das sollte es auch geben!

    Die Rolle des Sportjournalismus an diesem Wochenende

    Keine Frage: dieser Podcast wird die Welt nicht verändern. Aber wir hoffen, dass möglichst viele Kolleg*innen aus dem Sportjournalismus diese Ausgabe hören und während ihrer Zeit vor Ort die Fragen stellen, beobachten, mahnen und den Finger in die Wunden legen. Der Sportjournalismus darf sich nicht dahinter verstecken, dass Sport und Politik nicht vermischt werden sollten. Sport und Politik gehören seit Anbeginn der Zeit zusammen und so sollte es auch von den Journalist*innen gelebt werden. Keine Angst vor dem Verlust von Zugängen haben, kein Ignorieren und kein Wegschauen, auch nicht im Sportjournalismus - das ist unser Wunsch!

    Diese Ausgabe ist keine klassische Rennvorschau. Diese Ausgabe soll informieren, aufklären und neue Sichtweisen präsentieren, aus denen wir alle lernen können. Wir tun das auch, hinterfragen Vorurteile und ändern diese auch. Ja, dieses Rennwochenende ist eins, das mit Blutgeld bezahlt wurde und dem Sportswashing dient. Aber dieses Rennwochenende ist auch eine Chance. Eine Chance dafür, dass die Formel 1 den Stein ins Rollen bringt und den Menschen im Land, die es nötig haben, Hoffnung spendet. Nächste Woche werden wir über das Sportliche sprechen, werden Stimmen vom Veranstalter haben und mehr, aber einstweilen wünschen wir euch viel Spaß mit der heutigen Ausgabe.

    Schreibt uns gerne, was ihr von diesem Podcast heute haltet!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Tippen nicht vergessen! Jetzt direkt bei unserem kicktipp-Spiel mitmachen, wenn ihr bereits angemeldet seid!

    Keep Racing!

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    F1-Hörer*innenstammtisch #8: Der Jugend zum Vorbild

    24 Nov 2021
    02:15:19

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    +++WERBUNG+++

    F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht.
    F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam.
    Mehr Infos: F1 22.

    Starting Grid empfiehlt: ExpressVPN. Wenn du auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.

    +++ENDE DER WERBUNG+++


    Auch in der rennfreien Woche lassen wir euch nicht hängen und gehen in den achten Hörer*innenstammtisch.

    Sophie Affeldt, Kevin Scheuren und Stefan Ehlen vom Motorsport Network Germany begrüßen unsere Hörer Claudio, Tjorven und Sven für einen sehr interessanten Plausch über diverse Themen rund um die Formel 1.

    Die Premiere von Katar

    Der Losail International Circuit ist für die Formel 1 Neuland gewesen. Die Premiere konnte sich aber insgesamt sehen lassen. Claudio war vor Ort und erzählt ein bisschen aus den Nähkästchen, was er so erlebt hat. Die Tribünen waren nicht ganz so gut angeordnet, aber es gab einiges an Action. In Bezug auf das Wochenende sprechen wir auch über die Entscheidung gegen Max Verstappen, dem ein Marshall doppelt gelbe Flaggen entgegengeschwenkt hatte. Ebenso wurde Christian Horner zu den Stewards zitiert und Lewis Hamilton lieferte eine super Leistung ab. Über all das wird im Podcast gesprochen.

    Fernando Alonso begeistert alle!

    Der Fahrer des Wochenendes war bis auf ein kleines bisschen Widerstand von Kevin schnell gewählt. Fernando Alonso hat nochmal gezeigt, was er mit einem Formel 1-Auto leisten kann. Gutes Quali, ein sauberer Start und am Ende auch etwas Glück brachten ihn aufs Podium. Generell sind es die Altmeister Alonso, Vettel und Räikkönen, die auch den Überholaward anführen. Wie finden wir es, dass das alte Eisen noch so gut brennt?

    Die Faszination Formel 1

    Wir alle sind auf verschiedene Arten zur Formel 1 gekommen. Sven war zuerst an der Strecke und wurde dann Fan des Sports. Er spricht ein bisschen darüber, wie es damals dazu kam und dann gehts darum, was die Runde an der Formel 1 so fasziniert. Das Streben nach Perfektion, der Wille die Nummer 1 zu sein und die ständige Weiterentwicklung, aber auch die Komplexität machen es aus. Jeder hat aber nochmal seine eigene Sicht auf die Dinge, die er in diesem Format unseres Podcasts kundtun kann.

    Wir wollen eure Fotos!

    Wann und wo wart ihr das erste Mal bei einem F1-Rennen an der Strecke? Wir möchten gerne Fotos von eurem ersten Besuch sehen! Schickt sie uns per Mail, als DM über unsere Social Media-Kanäle, markiert uns in Stories oder teilt sie in unseren Gruppen. Nutzt den Hashtag #DasersteMalF1 und markiert uns. Wir würden uns freuen, wenn ihr euch beteiligen würdet!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Tippen nicht vergessen! Jetzt direkt bei unserem kicktipp-Spiel mitmachen, wenn ihr bereits angemeldet seid!

    Keep Racing!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren