Es hat „Boom“ gemacht!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Kalifornien-Rundfahrt

schließen

Kalifornien-Rundfahrt

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radio Tour | Radsport |

    Es hat „Boom“ gemacht!

    18 Mai 2018
    19:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    "Zugeschlagen" lautet das - wie passend - Schlagwort der aktuellen Ausgabe von Radio Tour. Im übertragenen, aber auch leider im Wortsinne. Beim Giro d'Italia hat Sam Bennett in einem anspruchsvollen Finale mit Steigung und regenasser Piste auf dem Formel 1-Kurs von Imola sich seinen zweiten Tagessieg bei der Italienrundfahrt 2018 gesichert - und rückt damit Elia Viviani im Kampf um das Punktetrikot auf die Pelle.

    In Kalifornien schlug der "König des amerikanischen Kontinents" wieder zu. Fernando Gaviria feierte seinen sechsten Saisonsieg auf nord- oder südamerikanischem Boden, den zweiten bei der aktuellen Kalifornien-Rundfahrt. Und damit verwies er den "König von Kalifornien", Peter Sagan, wieder auf die Plätze. Und in Norwegen schlug Edvard Boasson Hagen an seinem Geburtstag und am Nationalfeiertag zu und feierte seinen ersten Saisonsieg.

    Das waren die Zuschläger im übertragenen Sinne, über die Malte Asmus und Lukas Kruse sprechen. Aber dann gab es in Norwegen auch noch einen, der tatsächlich handgreiflich wurde. Lars Boom nämlich leistete sich auf der Etappe einen Faustschlag gegen einen Kontrahenten und wurde disqualifiziert.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Längster Tag & Trauma-Bewältigung

    16 Mai 2018
    12:39

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim Giro d'Italia mussten auf der 10. Etappe 244 km absolviert werden. Nico Denz zeigte dabei eine formidable Leistung, musste sich im Ziel allerdings knapp Matej Mohoric geschlagen geben. Esteban Chaves dagegen platzte. Der Mitchelton-Scott-Fahrer fiel weit zurück und verlor am Ende über 25 Minuten. Ein weiteres Trauma für ihn beim Giro, mit dem er so richtig einfach nicht warm werden will.

    Eine erfolgreiche Traumabewältigung schaffte dagegen Tom Skujins bei der Kalifornien-Rundfahrt. Der war im letzten Jahr an gleicher Stelle schwer gestürzt, zog sich eine Gehirnerschütterung zu und einen Schlüsselbeinbruch. Gut, dass er sich kaum noch an den Sturz erinnerte. Denn so gewann er bei der diesjährigen Auflage die dritte Etappe und traute sich sogar ein waghalsiges Siegestänzchen auf dem Rennrad beim Zieleinlauf. Malte Asmus und Lukas Kruse fassen zusammen.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Goin‘ to California

    15 Mai 2018
    9:23

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der gestrige Ruhetag beim Giro d'Italia gibt Malte Asmus und Lukas Kruse die Chance, etwas genauer auf die Kalifornien-Rundfahrt zu blicken. Dort hat sich Egan Bernal (Sky) mit einem furiosen Ritt auf der 2. Etappe nach 157 Kilometern von Ventura nach Santa Barbara County das Gelbe Trikot gesichert. Im Mittelpunkt standen aber auch zudem zwei Comebacker. Rafal Majka und Adam Yates, die sich hinter Bernal in der Gesamtwertung in Stellung gebracht haben. Adams Bruder Simon fährt dagegen aktuell beim Giro in Rosa und möchte diese Führung natürlich nach dem Ruhetag gestern behalten. Doch das wird kein leichtes Unterfangen. Denn der heutige Tagesabschnitt hat es in sich.
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Dumoulin setzt Ausrufezeichen

    22 Mai 2017
    7:41

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nairo Quintana ist natürlich der Favorit auf den Gesamtsieg beim Giro 2017. Zumal es in der letzten Woche nach dem heutigen Ruhetag durch die Alpen geht. Doch Tom Dumoulin hat am Wochenende bewiesen, dass mit ihm zu rechnen ist. Er verteidigte trotz ungewohnten Terrains am Wochenende sein Rosa Trikot und hat Vorsprung auf den Kolumbianer, den er natürlich nach Möglichkeit ins abschließende Zeitfahren am Sonntag retten will. Ob es gelingt? Lukas Kruse mit der Prognose und dem Endresultat der Kalifornien-Rundfahrt und der Tour of Norway.
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Giro: Sprinterkönig Gaviria

    19 Mai 2017
    9:18

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Fernando Gaviria hat auch auf der 13. Etappe des Giro d'Italia wieder zugeschlagen. Er sicherte sich nach 229 km von Forli nach Reggio Emilia den Tagessieg vor Jakub Mareczko und Sam Bennett - für ihn bereits der dritte Erfolg. Für André Greipel verlief die Etappe leider enttäuschend. Der Deutsche konnte sich in keine gute Position für den Massensprint schieben und wird wohl nach der heutigen Etappe auch den Giro verlassen, um sich auf die Tour de France vorzubereiten. Aber zum Abschluss seines persönlichen Giro dürfte sich ihm noch eine gute Chance bieten, den zweiten Etappensieg zu feiern, ist sich Lukas Kruse sicher. Unser Radsportexperte fasst zudem den Ritt auf den Mt. Baldy bei der Kalifornien-Rundfahrt und den Tag im Regen bei der Tour of Norway zusammen.
    schließen