Wer ist hier der Bosz?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Julian Brandt

schließen

Julian Brandt

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Wer ist hier der Bosz?

    5 Jan 2021
    18:06

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dietfried Dembowski hat nicht gut geschlafen. Nachts um 3 Uhr schickte der Ermittler, leider nicht Ermittler des Jahres 2020 geworden, Thies einige seltsame Videos, unter anderem von den Simpsons. Der konnte nicht mehr schlafen und dachte sich: Was soll’S? Das DID POWERRANKING muss ja auch unter die Leute gebracht werden. Also telefonierten sie. Und sprachen über Sorgenkinder. Über Jürgen Klopp. Ist der Magier aus Liverpool jetzt entschlüsselt? Wenn sogar Ralph Hasenhüttl mit Southampton ihn schlägt? Was ist mit den Super-Bayern? Und sind die Leverkusener jetzt wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen, nachdem sie zum zweiten Mal in Folge verloren haben? Dieses Mal sogar gegen biedere Frankfurter?

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • BVBeben | 1. Bundesliga | Fußball |

    Wer ist hier der Bosz?

    16 Sep 2019
    1:37:01

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Länderspielpause beendet, ein Dortmund Spieler kommt verletzt von Jogi Löw wieder und Peter Bosz kann man immer noch auscoachen. Die Welt scheint sich ihrer Konstanten nur allzu gut bewusst zu sein. Dennoch gibt es schönerweise mehr als genug zu besprechen um eine propevolle BVBeben-Folge abzuliefern. Julius und Christoph analysieren nicht nur den jüngsten Bundesligaerfolg der Borussia. Eine sehr ausführliche Vorschau auf das lange ersehnte Duell gegen Barca morgen Abend ist genauso mit drin wie die Beantwortung von Fragen auf Twitter. Hört rein, legt die Füße hoch, freut euch auf die Champions League Hymne und genießt das Leben, das Konstante und das Neue.
    schließen
  • BVBeben | 1. Bundesliga | Fußball |

    Keine Augen-Weigl

    26 Aug 2019
    1:37:17

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am vergangenen Wochenende gab es nicht unbedingt die beste Leistung der Borussia zu bestaunen. Als kleiner Ausgleich wird dafür bei BVBeben extra lang drüber geredet. Was hat Köln gut und der BVB nicht so gut gemacht? Das erfahrt ihr in knackigen 52 Minuten Analyse. Und dann ist noch nicht Schluss. Wir gucken aufs anstehende Spiele gegen Union Berlin und beantworten fleißig eure Fragen auf Twitter. Vom Disneyland mit dem E-Scooter an den Phönixsee? Dieser Podcast ist ein noch besserer Trip.
    Liebe Grüße,
    Der Feel-Good-Manager von BVBeben
    schließen
  • BVBeben | 1. Bundesliga | Fußball |

    Spielwitsel

    19 Aug 2019
    1:18:50

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Bundesligastart ist vollbracht. Und wie. Die Borussia aus Dortmund macht es wie BVBeben und kann nach kurzen Startschwächen komplett überzeugen. Christoph Albers hat sich deshalb tatsächlich bequemt, aus seinem Urlaubsdomizil gemeinsam mit dem verarmten, daheimgebliebenen Julius Eid eine neue, spektakuläre Folge BVBeben aufzunehmen. Wie immer erwartet euch eine ausführliche Spielanalyse, der Blick voraus auf das Duell gegen Köln und genug weiterer hörenswerter Quatsch. Schaltet ein und genießt die Show.
    Liebe Grüße,
    Channelmanagement BVBeben
    schließen
  • BVBeben | 1. Bundesliga | Fußball |

    Brandtneu!

    30 Jul 2019
    1:51:14

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist eine gefühlte Ewigkeit her, dass sich unsere Moderatoren Julius Eid und Christoph Albers zum gemeinsamen plauschen über den BVB getroffen haben.

    Jeder Tag, an dem keine neue Folge BVBeben erschien, war schwer. Und dunkel. Aber das Licht ist zurückgekehrt. Endlich wird wieder über den kommenden deutschen Meister gesprochen. Und schon in dieser Comebackfolge gab es mehr als genug zu besprechen.

    Der Kader wird Spieler für Spieler auseinander genommen, die Abgänge werden analysiert und was mit diesem Team taktisch möglich ist ist kommt auch nicht zu kurz. Selbst ein kleiner Ausblick auf die kommende Saison (Man wird sie später die Triple-Saison nennen!) hat es noch in diese pickepackevolle Episode geschafft. Und jetzt: Kopfhörer rein, Hände gefaltet und lauscht der brandtneuen (Wortwitz wegen Julian Brandt) Folge BVBeben.
    schließen
  • Werkskantine am Wasserturm | Fußball |

    Finally Red

    1 Mai 2019
    1:41:20

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bayer Leverkusen feiert am Ende der Saison 40 Jahre Bundesliga. Seit 1979 spielt die Werkself ununterbrochen in Deutschlands höchster Spielklasse und darf sich zurecht Traditionsverein nennen. In der heutigen Werkskantine stehen die folgenden Punkte auf dem Menü, die Kevin Scheuren als chef de cuisine anleitet:

    • Taktikschule mit Eliano Lußem: welche Kniffe hat Peter Bosz gesetzt? Was hatten die Niederlagen gegen die direkte Konkurrenz (Bremen, Hoffenheim, Leipzig) für Gründe? Welche Spieler kommen mit dem 3-6-1 am Besten klar?

    • Mentalität mit Tobias Ruf von t-online.de: wo hapert es noch in Sachen Einstellung? Welche Spieler müssen auf Dauer mehr zeigen, um echte Führungsspieler zu werden? Ist Peter Bosz manchmal doch zu stur? Wie berechtigt war die Kritik und Sorge?

    • Anekdoten mit Frank Lußem vom kicker: 40 Jahre Bundesliga ist eine lange Zeit, wie hat sich Bayer 04 verändert? Wer waren die wichtigsten Personen in all der Zeit? Welche Rolle spielte und spielt die Bayer AG für Erfolg und Misserfolg im Verein?


    Wir hoffen, dass euch dieser kleine Auszug aus der Speisekarte ordentlich Appetit gemacht hat und würden uns freuen, wenn ihr das ganze Menü mal testet. Seid doch mal unser Kantinenkritiker. Liked unsere Facebook-Seite und lasst dort Feedback da. Auf Twitter gerne mit dem Hashtag #WerkskantineMSP, per Rezension auf iTunes oder schreibt eine Mail an [email protected].

    Wohl bekommts!
    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Gegnergespräch: Bayer Leverkusen

    17 Apr 2019
    28:43

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der nächste Gegner des 1. FC Nürnberg, Bayer Leverkusen, hat im Winter seinen Trainer gewechselt. Das kam für externe Beobachter durchaus überraschend. Wie hat sich die Mannschaft unter dem neuen Trainer Peter Bosz seitdem entwickelt? Felix Amrhein erfährt es im Gegnergespräch von Bayer-Fan Max.

    Ist der Fußball unter Peter Bosz mit dem aus seiner Dortmunder Zeit zu vergleichen? Wie kommt das Auf und Ab in der Rückrunde zustande? Leverkusen kassierte unter Bosz zwischenzeitlich jede Menge Gegntore. Warum steht die Defensive nicht? Wie groß ist die Last auf den Schultern der jungen Spieler Kai Havertz und Julian Brandt? Und welche Rolle spielt eigentlich Kevin Volland im offensiven Konstrukt bei Bayer? All das hört ihr im neuen Gegnergespräch.
    schließen
  • Werkskantine am Wasserturm | Fußball |

    Mit Spaß am Bayer

    6 Mrz 2019
    1:10:28

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dass man das noch erleben darf - Kevin Scheuren hat (fast) nichts zu meckern, wenn er über Bayer 04 Leverkusen redet. In der heutigen Werkskantine wird er mit Eliano Lußem sogar regelrecht euphorisch.

    Aber mal ernsthaft - viel Grund zur harschen Kritik gibt es derzeit nicht unter dem Bayerkreuz. Seitdem Peter Bosz das Ruder übernommen hat, entwickelt sich wieder was in Leverkusen. Schade, dass das unter Heiko Herrlich nicht mehr geklappt hat, aber für alle Bayer-Fans ist das viel besser. Spieler werden nach ihren Stärken aufgestellt, Peter Bosz hat sich weiterentwickelt, die Ergebnisse stimmen. Was will man mehr?

    Klar, gerne auch im DFB Pokal oder der UEFA Europa League weiterkommen, aber irgendwie findet man, wenn man drüber nachdenkt, auch damit seinen Frieden. Versteht uns nicht falsch, heute wird nicht nur alles in den Himmel gelobt, sondern in eine gesunde Relation gesetzt. Immerhin muss man bedenken, woher Bayer 04 aus der Zeit unter Herrlich kommt. Dafür hat sich aber schon eine Menge getan. Welche Spieler können von Peter Bosz besonders profitieren? Welche Stellschrauben hat der Trainer neu eingestellt? Wo gibt es noch Baustellen?

    Wir gehen heute sogar schon einen Schritt weiter und sprechen darüber, was im Sommer getan werden könnte bzw. müsste, um das Spielermaterial noch mehr dem Spielsystem von Peter Bosz anzupassen. Welche Spieler werden wohl eher gehen? Wie ist Julian Brandts Ausstiegsklausel einzuordnen? Muss sich Jonas Boldt Kritik für Alario und Paulinho gefallen lassen?

    Es macht einfach eine Menge aus, wenn man sich wieder auf den Fußball konzentrieren kann, Freude an Stadionbesuchen hat und man sich Hoffnungen auf die Champions League machen kann. Das merkt man im gesamten Umfeld, bei den Fans und vor allem den Spielern. Es entwickelt sich was in Leverkusen und wir wollen darüber sprechen. Voller Freude, Zuversicht und guter Energie.

    Wir hoffen, euch gefällt die positive Werkskantine am Wasserturm genauso gut wie uns. Schreibt uns euer Feedback gerne auf unsere Facebook-Seite, mit dem Hashtag #WerkskantineMSP bei Twitter oder schickt eine Mail an [email protected]. Auch, wenn ihr gerne mal über Bayer 04 quatschen wollt in der Kantine sind das eure Anlaufstellen.

    Guten Appetit!
    schließen
  • DID POWER RANKING | Sportplatz | Fußball |

    Die Bayern interessieren NIEMANDEN!!!

    13 Feb 2019
    18:13

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hui, Dietfried Dembowski hat mal wieder Laune. Junge, Junge. Da hat Thies wohl zum falschen Zeitpunkt angerufen. Irgendwie war da aber auch von Anfang an heute nicht die Chemie da. Fängt schon an mit Werder. Über die will Dembowski gar nicht reden. Dabei haben die im DID POWER RANKING gleich 10 Plätze gut gemacht und stehen wieder unter den Top 30.

    Bei Lazio Rom schwelgen die beiden in Erinnerungen. Thies erinnert sich noch an jede Refrainzeile des Superhits von Toni Malco: https://www.youtube.com/watch?v=wSMP56wAAe0

    Aber Chelsea ist ein gutes Thema. Die haben sich am Wochenende von Manchester City kaputt schießen lassen. Und jetzt? Muss Sarri gehen? Aber seien wir mal ehrlich. Auch die interessieren niemanden.

    Genau so wie Bayer Leverkusen. Mit Wundertrainer Peter Bosz. Der jetzt aus Julian Brandt einen Weltfußballer macht. Weil er es kann.

    Beim Thema Bayern München wird es dann kitzlig. Da ist die Lunte von Dembowski aber mal SOO kurz. Wie die Brazzo auflaufen lassen? Geht gar nicht! Kann sich gar nicht beruhigen, der Ermittler.

    Über DFB-Pokal und das Cafe King muss am Ende aber auch noch geredet werden. Rausgeflogen isser, der Ermittler. Rausgeflogen. Dass ich nicht lache.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • Werkskantine am Wasserturm | 1. Bundesliga | Fußball |

    Eine Frage der Qualität?

    1 Jan 2019
    1:14:30

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Neues Jahr, neues Glück - gilt das auch für Bayer 04 Leverkusen im Jahr 2019?

    Die Werkself hat einen kleinen Umbruch hinter sich, zumindest auf der Position des Sportdirektors (Simon Rolfes statt Jonas Boldt) und auf der Trainerbank (Peter Bosz statt Heiko Herrlich). Aber der Weg hin zu diesen kleinen Umbrüchen war weit, aber vorhersehbar. Wo hat der Verein den Ausstieg verpasst, hätte man so manchen Abgang anders lösen können? Und ist es nicht tatsächlich so, dass es am Ende alles eine Frage der Qualität ist?

    Kevin Scheuren begrüßt heute Eliano Lußem, seines Zeichens gern gesehener Gast für Bayer 04 im BuLiSpecial, um über diese Qualitätsfragen zu sprechen. Von den Spielern, über das Management, bis hin zum Trainer wird alles angegangen. Welche Spieler sind unter ihren Möglichkeiten geblieben, aber welche haben auch überzeugen können? Muss sich der geneigte Bayer-Fan Gedanken machen, dass Peter Bosz nur ein zweiter Roger Schmidt ist? Welche Rolle sollte Rudi Völler nach seinem Abtreten spielen?

    Viele Fragen, viele Thesen, viel Diskussionsstoff zu Beginn des neuen Jahres. Gerne könnt ihr euch beteiligen. Entweder auf unserer Facebook-Seite, bei Twitter mit dem Hashtag #WerkskantineMSP oder per Mail an [email protected]. Wir würden uns auch über eine Rezension bei iTunes sehr freuen.

    Einstweilen aber viel Vergnügen mit der neuen Kantine, die euch den Neujahrsabend hoffentlich versüßt.
    schließen