Comeback-Siege, Brady-Chaos & HC-Suche

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Josh McDaniels

schließen

Josh McDaniels

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Comeback-Siege, Brady-Chaos & HC-Suche

    1 Feb 2022
    01:08:49

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nun steht es also fest, wer im Super Bowl ist. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues) und Stefan Reichl (@cfbstefan) sprechen über die Championship Games, das Chaos um Tom Brady und den aktuellen Stand bei der Head Coach Suche.

    Die Kansas City Chiefs sahen zur Halbzeit schon als sicherer Sieger aus, doch nach der Pause drehten die Cincinnati Bengals auf und konnten die Partie noch gewinnen. Dabei hat vor allem die Defense überzeugt. Auch im zweiten Spiel der Nacht ging es hin und her. Am Ende triumphierten die Los Angeles Rams über die San Francisco 49ers.

    Verwirrung gab es am Wochenende bei Tom Brady, dessen Rücktritt wohl doch keiner war. Zudem haben einige Teams neue Head Coaches und General Manager gefunden, während andere wiederum sich viel Zeit lassen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Der wöchentliche Wahnsinn

    16 Nov 2021
    01:02:53

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ehe man sich verguckt, sind jetzt schon zehn Spieltage in der NFL absolviert. Patrick Rebien (@PatrickRebien) redet mit Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) über die aktuellen Spiele in der besten Liga der Welt, bei denen es mal wieder einige Überraschungen gab.

    Nach dem gewöhnten Roundup blicken die zwei wieder auf die drei Top-Spiele der Woche. Den Anfang macht dabei das vermeintliche Top-Duell zwischen Russell Wilson und Aaron Rodgers. Das erhoffte Offensiv-Spektakel blieb aber aus, denn beide Quarterbacks offenbarten große Schwächen.

    Ein Spektakel zeigten hingegen die New England Patriots, die die Cleveland Browns in ihre Einzelteile zerlegten. Dabei werden die QB-Probleme bei den Browns immer offensichtlicher. Die Kansas City Chiefs scheinen hingegen ihre offensiven Probleme in den Griff bekommen zu haben. Sorgen machen müssen sich aber die Fans der Las Vegas Raiders.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Favoritensturz & das Coaching Karussell in der NFL

    15 Jan 2020
    1:18:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Baltimore Ravens haben eine überraschende Niederlage kassiert. Gegen die Tennessee Titans fanden Sie nicht in ihre Form aus der Regular Season und konnte vor allem Derrick Henry nicht stoppen. Dabei offenbarte Lamar Jackson wie schon im letzten Jahr einige Probleme in den Playoffs.

    Die Kansas City Chiefs hingegen sind ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Dabei holten sie einen 0:24-Rückstand gegen die Houston Texans auf, um am Ende noch klar zu gewinnen. Dabei ließ Patrick Mahomes mal wieder seine Klasse aufblitzen.

    Patrick Rebien (@PatrickRebien) redet mit Frederik Schiek und Moritz May auch über die weiteren Spiele in der Divisional Round. Dabei geht es auch um den Rekord den Packers Wide Receiver Devante Adams beim Sieg gegen die Seattle Seahawks erzielt hat. Zudem werfen die drei noch einen Blick auf Trainerkarussell in der NFL.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Klare Rollen in der Divisional Round

    8 Jan 2020
    52:48

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Wildcard Round liegt hinter uns und hielt dabei einige Überraschungen parat. So schieden die New England Patriots und die New Orleans Saints mit ihren erfahrenen Quarterbacks Tom Brady und Drew Brees aus. Damit stehen die Minnesota Vikings und die Tennessee Titans überraschenderweise in der Divisional Round. Dort warten für die beiden Teams in den Baltimore Ravens und den Kansas City Chiefs aber schwere Brocken.

    Auch in der NFC warten auf die Sieger der Wildcard Round, die Seattle Seahawks und die Minnesota Vikings, keine leichten Aufgaben. Mit den San Francisco 49ers und den Green Bay Packers stehen dabei zwei Teams bereit, die in den letzten Jahren eher Zuschauer in den Playoffs waren.

    Zudem blickt Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) auf die Trainerentscheidungen der New York Giants, Dallas Cowboys und Carolina Panthers.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL |

    Black Monday & Playoffs, Baby!

    31 Dez 2019
    1:04:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Black Monday in der NFL verlief in diesem Jahr relativ ruhig. Lediglich zwei Head Coaches mussten am gefürchteten Tag nach dem Ende der Regular Season ihren Hut nehmen.

    Neben den Washington Redskins und Carolina Panthers, die ihre Trainer bereits entlassen haben, befinden sich auch die Cleveland Browns (Freddie Kitchens) und die New York Giants (Pat Shurmur) auf der Trainersuche. Verwunderlich ist dagegen die Entscheidung der Dallas Cowboys und Jacksonville Jaguars, die noch keine Entscheidung getroffen haben.

    Sebastian Mühlenhof blickt mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) zudem auf die Wildcard Round in der NFL voraus. Dort empfangen die New England Patriots die Tennesse Titans in einem spannenden Matchup. Ein solches wird es auch in Houston zwischen den Texans und Buffalo Bills geben. In der NFC scheinen die Rollen klarer verteilt zu sein.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Super Bowl Review

    8 Feb 2018
    39:49

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der aktuellsten Ausgabe besprechen Hans-Peter Gölz, Patrick Rebien und Sebastian Mühlenhof den Super Bowl. Die Philadelphia Eagles haben diesen gegen den großen Favoriten der New England Patriots gewonnen und vor allem offensiv richtig überzeugt. Allgemein war dieses Spiel sehr geprägt von der Offensive, was der erzielte Rekord von den meisten kombinierten Yards belegt, wobei das wohl spielentscheidende Play von der Defense der Eagles kam. Außerdem sorgen zwei erzielte Touchdowns der Eagles für Diskussion. Da ist zum einen der Touchdown vom Running Back Corey Clement, der einen Pass vom Quarterback Nick Foles bekommt. Die Frage stellt sich, ob er beide Füße im Feld hat, nachdem er den Ball gefangen hat. Zum anderen ist es der Touchdown vom Tight End Zach Ertz, der mit den Ball in der Endzone auf den Boden aufkommt und in dem Augenblick löst sich der Ball aus den Händen.
    Nach dem Super Bowl stellt sich jetzt die Frage, was die nächste Saison für beide bereit hält. Bei den Eagles wird der eigentliche Starting Quarterback, Carson Wentz, wohl den Saisonauftakt verpassen, sodass dann Nick Foles seinen Starting Job behalten wird. Bei den Patriots hingegen wird es einige Veränderungen geben. Der Defensive Coordinator Matt Patricia wird neuer Trainer der Detroit Lions, Rob Gronkowski denkt über den Rücktritt nach und Malcom Butler wird die Patriots nach aktuellem Stand wohl verlassen. Gegen den Abschied entschloss sich hingegen Offensive Coordinator Josh McDaniels, der schon bei den Indianapolis Colts zugesagt hat, ihr neuer Trainer zu werden. In letzter Sekunde konnten ihn jedoch Bill Belichick und der Owner der Patriots, Robert Kraft, umstimmen, was nun zu Spekulationen um die Zukunft von Belichick führt.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren