Exo-Tennis als neue Normalität?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Jan Choinski

schließen

Jan Choinski

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Challenger Corner | Tennis |

    Exo-Tennis als neue Normalität?

    7 Mai 2020
    28:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Höhr-Grenzhausen fand am letzten Wochenende das erste von drei geplanten Turnieren einer neu geschaffenen Exhibition-Serie statt. Yannick Hanfmann wurde der Premierensieger. Andreas Thies von Chip & Charge und Florian Heer von tennis-tourtalk.com haben mit dem Turnierdirektor von Exo-Tennis, Ruben Herrera, gesprochen.

    Es sieht momentan nicht gut aus für das Welttennis. Der Start von WTA- und ATP-Tour wird immer wieder verschoben, selbst die Australian Open sind sich derzeit noch nicht sicher, ob eine Durchführung des ersten Grand Slams des Jahres 2021 möglich sein wird. Da ist Phantasie gefragt, um trotzdem Tennis anbieten zu können.

    Eine Möglichkeit, die jetzt in Rheinland-Pfalz entstanden ist: Exo-Tennis. Acht Spieler spielten dabei am letzten Wochenende im Modus "Jeder gegen jeden" den ersten Turniersieger aus. Yannick Hanfmann, der Andreas und Florian von der Challenger Corner schon vor einigen Wochen zum Interview bereitstand, gewann diese erste Ausgabe.

    Ruben Herrera ist Turnierdirektor von Exo-Tennis. Er stand für ein Interview zur Verfügung. Im Interview spricht er über den Start dieser Turnierserie und was ihn am meisten am ersten Wochenende überrascht hatte.

    Dazu gibt er Auskunft über die erste Ausgabe von Exo-Tennis in den USA, in der auch Frauen mitspielen werden. Taylor Townsend gehört hier zu den ersten Spielerinnen, die zusagten.

    Die Challenger Corner ist jetzt auch auf Instagram und Twitter! Folgen ausdrücklich erwünscht!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Challenger Corner | Chip & Charge | Tennis |

    Sinners erstes Ausrufezeichen

    27 Feb 2019
    31:45

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Challenger Corner widmet sich ein Mal im Monat dem Geschehen auf den Plätzen unterhalb der ATP Tour. Den Challengern und den Turnieren der in diesem Jahr genannten ITF World Tennis Tour. Auf diesen Plätzen ist Florian Heer zu Hause. Er ist Gründer der Seite tennis-tourtalk.com, die sich dem Herrentennis im Speziellen verschrieben hat. Hier bekommt ihr Informationen von der ersten bis in die dritte Liga des Welttennis.

    In der neuesten Ausgabe ist das Challenger in Bergamo der Schwerpunkt. Florian war vor Ort und hat die neue italienische Tennishoffnung Jannik Sinner gesprochen. Sinner ist 17 Jahre alt, war in Bergamo mit einer Wild Card ausgestattet und gewann am Ende das Turnier. Er ist der erste im Jahr 2001 geborene Spieler, der ein Challenger gewinnen konnte.

    Florian hat in diesem ausführlichen Interview mit Sinner über dessen Vorbilder, seine Karriereplanung und Tennis im Allgemeinen gesprochen.

    Er spricht mit Andreas Thies, dem Moderator von Chip & Charge, auch über das restliche Turnier. So hat er auch einen der Doppelsieger, Laurynas Grigelis, vor das Mikrofon bekommen. Es war bereits die 13. Ausgabe dieses Turniers, es wird von Florian als "Tennis-pur"-Turnier bezeichnet. Ein großes Aufgebot an deutschen Spielern war auch dabei. Sie waren aber nicht so erfolgreich wie der 17-jährige Südtiroler Sinner.

    Am Schluss sprechen die beiden auch noch über die anderen Challenger des Februars, in dem weitere junge Spieler wie z.B. Alexander Bublik auf sich aufmerksam machten.

    Abonniert am besten gleich den Podcast auf iTunes! Folgt Florian und tennis-tourtalk.com auf Twitter oder auf Facebook!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren