F2 Deep Dive: Der Saisonrückblick 2023

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Jahresrückblick

schließen

Jahresrückblick

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    F2 Deep Dive: Der Saisonrückblick 2023

    18 Dec 2023
    01:44:56

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eine Ausgabe geht noch! Die große Analyse zur Formel-1-Saison 2023 habt ihr ja bereits von uns bekommen, doch nicht nur die Piloten der Königsklasse haben sich beim Großen Preis von Abu Dhabi in die Winterpause verabschiedet. Auch die Formel 2 hat dort ihr Saisonfinale bestritten und im Gegensatz zur Königsklasse gab es dort einen Titelkampf, der bis zum Schluss andauerte.

    Moderatorin Sophie Affeldt bespricht gemeinsam mit dem Formel-2-Experten von Motorsport-Total.com, Formel1.de und de.motorsport.com, Norman Fischer, und dem Sky-Formel-2-Kommentator Olivier Zwartyes die großen Themen der Saison. Darüber hinaus wagt das Trio auch schon einen Blick voraus auf das Jahr 2024, das viel Spannung verspricht.

    Titelkampf

    Bis zum allerletzten Saisonrennen musste Théo Pourchaire sich gedulden, aber am Ende hat er es geschafft: Der Franzose krönte sich in Abu Dhabi zum Formel-2-Meister 2023 und setzte sich damit gegen Mercedes-Junior Frederik Vesti durch, der lange Zeit die Gesamtwertung anführte. Wir klären, was der Schlüssel zum Erfolg für den Sauber-Nachwuchsfahrer war, ob der Titel im dritten Jahr für ihn zu spät kam und wie es um seine Formel-1-Chancen steht. Zudem stehen die besten Rookies der Saison im Fokus und damit die Piloten, die im kommenden Jahr im Titelkampf eine Rolle spielen wollen.

    Aufstiegshürden

    Die Nachwuchsfahrer werden oft als „die Stars von morgen“ bezeichnet. Doch die Möglichkeiten, sich wirklich in der Königsklasse zu beweisen, scheinen immer weniger zu werden. Théo Pourchaire ist bereits der dritte Formel-2-Meister in Folge, der nicht direkt im Anschluss an den Titelgewinn in die Formel 1 aufsteigt. Gibt es ein strukturelles Problem oder gelingt es dem Nachwuchs einfach nicht, vollends zu überzeugen? Wir sprechen darüber. Und da Motorsport bekanntermaßen Teamsport ist, richtet sich unser Blick in diesem Take auch noch auf die Gewinner und Verlierer in der Teammeisterschaft.

    Der Blick auf 2024

    Auch wenn die Saison gerade erst zu Ende gegangen ist, lohnt es sich, schon mal einige Wochen in die Zukunft zu schauen. Die Formel-2-Saison 2024 steht ganz unter dem Motto: „Neues Jahr, neues Auto, neues Wunderkind?“ Einerseits bekommen die Piloten ein neues Arbeitsgerät: Die neue Formel-2-Fahrzeuggeneration soll sich aerodynamisch weiter der F1 annähern und besseres Racing ermöglichen. Andererseits werden aber auch wieder neue Piloten zu sehen sein, wobei sich die Augen vor allem auf einen richten werden: Mercedes-Junior Andrea Kimi Antonelli, der mit seinen 17 Jahren schon als neues Wunderkind gehandelt wird, überspringt die Formel 3 und wird 2024 sein Debüt in der nächsthöheren Nachwuchsklasse geben. Norman und Olivier teilen ihre Einschätzung dazu genauso wie zur Situation des deutschen Motorsports – denn die deutsche Flagge wird man auch 2024 vergebens im Fahrerfeld suchen.

    Wir hoffen, ihr habt Spaß an diesem erneuten Exkurs in die Welt der Nachwuchsfahrer! Wir hören uns in 2024!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    NEU: Discord
    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Keep Racing!



    *** Diese Folge enthält Werbung ***


    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/startinggrid zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 & 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Cross Court | Tennis |

    Super Tour: Revolution oder Schnaps-Idee? - Awards, Hot Takes & Draft-Spiel

    12 Dec 2023
    01:45:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Tennis-Saison 2023 ist vorüber - und Cross Court blick noch einmal zurück. Doch zunächst steht für SPORT1 Tennis-Experte Stefan Schnürle und Co-Host Dennis Heinemann der Sieg von Jannik Sinner über Novak Djokovic im Davis Cup im Fokus. Hat dieser Folgen für die Zukunft?
    Nach der Beurteilung der neuesten Nachricht von Rafael Nadal fällt der Blick auf die heiß diskutierte „Premium Tour“ im Tennis. Würde diese eine Gefahr für den Tennissport darstellen oder brächte sie sowohl für Fans als auch Spieler doch mehr Vor- als Nachteile?
    Anschließend verteilen Stefan und Dennis je zehn Awards an Damen sowie Herren - und sind dabei öfter auch mal nicht einer Meinung. Es folgt eine Schnellfragerunde, bei der Dennis ordentlich ins Schwitzen gebracht wird. Hättet ihr ähnlich geantwortet?
    Endlich steht das große Draft-Spiel an, bei dem Dennis und Stefan nach der Auflösung des Vorjahres ihre neuen Aufsteiger auswählen. Erwischen sie erneut einen baldigen Grand-Slam-Champion? Zu guter Letzt äußern beide ihre Tennis-Wünsche für 2024.

     

    🎾 Folge #60 im Überblick 🎾

    Ab 00:00 Min.: Sinners verblüffender Sieg, Erwartungen an Nadal - Tennis bald wie Formel 1?
    Ab ca. 15:00 Min.: Awards! Spieler/in, Matches und Momentum-Swings des Jahres gesucht
    Ab ca. 34:00 Min.: Award-Kategorien: Comebacks, Überraschungen und bizarrste Momente
    Ab ca. 50:00 Min.:: Aufsteiger/in, Enttäuschungen, deutsche Momente & im Spotlight 2024
    Ab ca. 01:10:00 Std.: Blick in Kristallkugel: Entweder-Oder - wem gehört die Tennis-Zukunft?
    Ab ca. 01:25:00 Std.: Das große Draft-Spiel! Unsere Aufsteiger-Tipps und Tennis-Wünsche

     

    🎾 Kontakt über Social-Media 🎾

    - Stefan bei Twitter: https://twitter.com/SchnuerleStefan
    - Stefan bei Instagram: https://www.instagram.com/Stefan_Schnuerle/
    - Dennis bei Instagram: https://www.instagram.com/clipkiosk/
    - Dennis’ Website: https://www.dennis-heinemann.de/


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Die Griddys 2023: eure Formel-1-Awards!

    11 Dec 2023
    02:12:39

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Weihnachtszeit ist Griddyzeit! Eure Formel-1-Awards 2023 wollen verliehen werden und das tun wir in dieser Ausgabe auch. Ihr habt abgestimmt, wir verkünden die Ergebnisse und sprechen über ein paar Stories des Formel-1-Jahres 2023.

    Zu dieser Ausgabe begrüßen euch Kevin Scheuren, Sophie Affeldt und Christian Nimmervoll, der Chefredakteur von Motorsport-Total.com, Formel1.de und de.motorsport.com.

    Schlagzeile und Rennen des Jahres

    Auch wenn der WM-Kampf kein wirklicher Kampf war, über die Formel 1 wurde jede Menge geschrieben. Die Journalisten hatten einige Stories, die sie erzählen konnten, allen voran natürlich Nyck de Vries und seine sehr kurze Formel-1-Karriere. Daniel Ricciardo ersetzte ihn und das sehr gut. Daneben gab es aber noch einige weitere Schlagzeilen und wir küren euer Rennen des Jahres. Nicht Katar ist es geworden, auch nicht Zandvoort, sondern? Hört rein!

    Aufreger und Feelgood-Moment des Jahres

    Es wurde sich viel aufgeregt in dieser Saison. Zwar gab es nicht DIE eine Kontroverse, aber hin und wieder sind die Gemüter ordentlich hochgekocht. Wir zeichnen euren Aufreger des Jahres aus und sagen wir es so, eine weiße Linie spielt eine nicht unerhebliche Rolle. Bei den Feelgood-Moments konnte vor allem Fernando Alonso die Hörer*innen begeistern. Der Spanier hatte einen wahnsinnig guten Saisonstart und setzte seine ganz eigenen Ausrufezeichen auf seine Saison. Welche gab es noch?

    Team und Fahrer des Jahres

    Ja gut, wir müssen hier nicht um den heißen Brei herumreden, Red Bull und Max Verstappen haben auch diese Griddys einsammeln können. Viel interessanter war der Kampf um die Plätze dahinter, denn da gab es doch einige Überraschungen. McLaren, Oscar Piastri, kein Mercedes, Lando Norris, Alexander Albon und Co. Gibt eine Menge zu besprechen.

    Podcast-Resumée

    Ihr habt auch die Podcastfolge des Jahres gewählt und wir blicken zurück auf ein bewegtes Jahr 2023 für uns. Viele treue Hörer, viele neue Hörer und tolle Momente. Dazu werten wir unsere gewagten Tipps aus.

    DANKE EUCH FÜR ALLES!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    NEU: Discord
    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Keep Racing!



    *** Diese Folge enthält Werbung ***


    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/startinggrid zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 & 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Leadertalk | Fußball |

    #Best of...2022

    28 Dec 2022
    36:45

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Jahr 2022 ist zu Ende. 11 spannende LEADERTALK-Interviews hat es 2022 gegeben. Zum Jahreswechsel wirft Autor und Business-Coach Mounir Zitouni einen Blick zurück und präsentiert die Gesprächs-Highlights des Jahres 2022. Und was waren da für interessante Interviewpartner am Start! Liverpool-Coach Jürgen Klopp war sicherlich der renommierteste Trainer, doch auch Coaches wie Oliver Glasner, Peter Neururer, Otto Addo, Frank Kramer, Tim Walter, Hans Meyer, Benno Möhlmann, Rudi Völler, Markus Gisdol und David Wagner hatten einiges über Leadership und Führungskultur zu erzählen. Hören Sie noch einmal die elf Trainer in Ausschnitten und die dazu passenden Kommentare von Mounir Zitouni. Ein gelungener Abschluss des LEADERTALK-Jahres 2022.

    Wir bedanken uns bei unserem Werbepartner Robomarkets (http://www.robomarkets.de), der die Folge präsentiert.

    Folge 42 im Überblick:



    • 02:00 - David Wagner: „Ich wollte die Welt erleben“

    • 04:35 - Tim Walter: „Jeder sollte eine eigene Identität haben“

    • 07:40 - Hans Meyer: „Wenn dem zuhause sein Mädel wegläuft…“

    • 10:35 – Benno Möhlmann über die Parallele von Familie und Team

    • 13:22 – Frank Kramer: „Das Vorleben ist das Entscheidende“

    • 17:00 – Otto Addo: Wie man mit Rassismus umgehen kann

    • 20:20 – Peter Neururer: „Der Einflussbereich des Trainers wird überschätzt“

    • 22:56 – Jürgen Klopp: „Meine Tür ist immer offen, aber…“

    • 26:30 – Oliver Glasner: Ein Fragebogen für die Spieler

    • 29:23 – Markus Gisdol: „Beziehung ist alles“

    • 32:03 – Rudi Völler: Zwischen Ehrlichkeit und Feingefühl


     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Das war das Snooker-Jahr 2022

    27 Dec 2022
    59:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Snookerjahr 2022 mit seinen Höhen und Tiefen ist beendet. Dabei wurden nicht nur Titel vergeben, auch abseits des Tisches hatte die Welt der Main Tour einiges in petto, damit dem gemeinen Snookerfan auch ja nicht langweilig wird.
    Kathi Hartinger, Andreas Thies und Christian Oehmicke blicken auf die vergangenen zwölf Monate zurück und können dabei über emotionale Ereignisse, skurrile Momente, aber auch den einen oder anderen Skandal sprechen.
    Wer sind die besten Spieler des Jahres, wer sind die Absteiger? Ronnie O’Sullivan holte im Mai im Crucible Theatre seinen siebten WM-Titel, doch macht ihn das auch zum besten Akteur des vergangenen Jahres? Oder ist es doch eher Mark Allen, der nicht nur äußerlich, sondern auch spielerisch enorm an sich gearbeitet hat und das zweite Halbjahr dominierte. Auch für Mark Selby wird 2022 eine emotionale Anekdote im Lebenslauf abliefern, angefangen mit seinem Interview während des Masters und dem besonderen Titelgewinn zum Abschluss. Es gab allerdings nicht nur positive Momente in den letzten Monaten. Der schockierende Manipulationsskandal um viele chinesische Spieler zieht seine Kreise und wird uns bis ins nächste Jahr begleiten. Zudem wird die WST ihre Innovations- und Fortschrittskünste zeigen müssen, um wieder mehr Stabilität in den Turnierkalender und die -formate zu bringen. Dies und mehr besprechen Kathi, Andreas und Christian im Jahresrückblick von ‚Total Clearance‘


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Die Griddys 2022: eure F1-Awards werden verliehen!

    24 Dec 2022
    01:32:47

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Jahr 2022 ist rum, es steht der letzte Podcast des Jahres an. Die Formel 1 hat uns viele Highlights geboten und diese wollen wir in unserer neuen Podcastausgabe auszeichnen. Wir haben Nominierungen aufgestellt und ihr habt zahlreich abgestimmt. Die Griddys 2022 werden verliehen, eure Formel-1-Awards der Saison 2022.

    Acht Kategorien, acht Awards

    Kevin Scheuren, Sophie Affeldt und der Chefredakteur von Motorsport-Total.com, Formel1.de und Motorsport.com Deustchland, Christian Nimmervoll, verleihen die Awards in den folgenden Kategorien:

    Fahrer des Jahres
    Team des Jahres
    Rennen des Jahres
    Feelgood-Moment des Jahres
    Schlagzeile des Jahres
    Engagement des Jahres (Vettel-Award)
    Aufreger des Jahres
    Podcastfolge des Jahres

    Gewagte Tipps

    Zusätzlich sprechen wir über unsere Tipps zum Saisonstart. Wir haben in der Saisonvorschau die Teamduelle, Weltmeisterschaften und einige gewagte Tipps abgegeben, über die wir heute sprechen.

    Wir wünschen euch von ganzem Herzen ein tolles Jahresende und bedanken uns bei allen, die uns über das Jahr die Treue gehalten haben. Diese letzte Ausgabe des Jahres unterhält euch hoffentlich nochmal und lässt euch auch an den Feiertagen mal aus dem Familienstress entfliehen. Habt ein paar ruhige Tage und kommt zur Ruhe, wir hören uns 2023 wieder!

    Euer Feedback ist uns wichtig

    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:

    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mit anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify!

    Keep Racing!



    *** Diese Folge enthält Werbung ***


    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/startinggrid zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 & 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • FootballKO | 1. Bundesliga | Fußball |

    #31 Abschluss 2022 // DANKE DANKE DANKE !!!

    17 Dec 2022
    25:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zum Ende des Jahres haben wir uns nochmal zusammengesetzt um das letzte Jahr revue passieren zu lassen.

    Wir quatschen über unsere Highlights, wie alles angefangen hat und was für 2023 bisher geplant ist.

     

    Viel Spaß beim Hören, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in 2023!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Ein bemerkenswertes Jahr2022

    12 Dec 2022
    02:14:35

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Tennisjahr 2022 ist beendet und Philipp und Andreas haben sich mal richtig Zeit genommen, um auf das Jahr zurück zu schauen. Während schon die ersten Vorbereitungsturniere für das Jahr 2023 gestartet sind, blicken Andreas und Philipp nochmal zurück auf das was die letzten zwölf Monate gebracht haben.

    Djokovic, Nadal und Swiatek beherrschen die Schlagzeilen


    Den Anfang macht dabei ein Überblick: Was ist eigentlich alles an Großem und Kleinem passiert in der vergangenen Saison? Wie waren die Grand Slam Turniere, was passierte Zwischendrin, welche Kuriositäten gab es? Wer spielte zu Anfang des Jahres besonders gut und wer zu anderen Zeitpunkten der Saison überzeugen?

    Wer sind die Spielerin und der Spieler des Jahres?


    Danach konzentrieren sich Andreas und Philipp auf die Spieler der Saison. Immerhin gibt es drei Kandidaten: Rafael Nadal, Carlos Alcaraz und Novak Djokovic. Keiner hat die ganze Zeit dominiert, die Anzahl der Erfolge war ähnlich hoch. Bei den Damen kann es hingegen nur Eine geben. Iga Swiatek überstrahlte alles im Jahr 2022.

    Das Jahr aus Sicht des DTB


    Das kann für keinen DTB-Profi gesagt werden. Alexander Zverev verletzte sich früh, Angelique Kerber geht in eine Babypause, Andrea Petkovic hat ihre Karriere früh beendet. Doch wie sind die Saisons der anderen Damen und Herren einzuschätzen? Wer hat vielleicht Potential für mehr? Was ist vom Nachwuchs bei Damen und Herren zu halten?

    Unsere Awards des Jahres


    Im Anschluss werden die Preise für die Saison verliehen. Wer sind Aufsteigerinnen und Aufsteiger des Jahres? Wer war in den besten Matches der Saison involviert? Und auch: Welche Vorhersagen für die Saison 2022 sind dann auch in der Realität eingetreten? Andreas und Philipp gehen dazu nochmal durch die Tipps und Vorhersagen aus der letzten Jahresrückschau, nur um sich dann auch für das Jahr 2023 aus dem Fenster zu lehnen. Gibt es irgendwelche überraschenden Tipps? Wer könnte in die Top 10 zurückkehren und bei wem halten die Erfolge nicht viel länger an? Wir werden es schon in wenigen Wochen erfahren.

    Bis dahin verabschiedet sich Chip & Charge in die kurze Weihnachtspause.


    WERBUNG

    10 Euro gratis bei NEO.bet

    Sichert euch 10 Euro gratis beim Wettanbieter NEObet, ganz ohne Einzahlung.
    Einfach den Promotion-Code tennis10 bei der Registrierung auf neobet.de eingeben und sofort mit den 10 Euro loswetten.

    Link zur NEObet-Registrierung: https://neobet.de/de/Sportwetten#account/Account



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Die Griddys 2021: Awardshow & F1-Jahresrückblick!

    31 Dec 2021
    02:52:29

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Formel 1-Saison 2021 war eine der spannendsten aller Zeiten – wenn nicht sogar DIE spannendste aller Zeiten! Wir haben mit Max Verstappen einen neuen Weltmeister gesehen, der erst im letzten Rennen die Krone gewinnen konnte. Mercedes konnte sich zum 8. Mal in Folge die Konstrukteursweltmeisterschaft sichern und stellt damit erneut einen Rekord auf und wir haben viele junge Fahrer auf dem Weg nach oben erlebt: Lando Norris, Carlos Sainz, Esteban Ocon, George Russell.

    Diese Saison in aller Hülle und Fülle nochmal nachzuempfinden ist eine Mammutaufgabe, der wir uns gerne gestellt haben. Um das ganze noch etwas abzurunden gibt es ein paar Awards, die wir verteilen werden: die Griddys 2021! Im Grunde sind es aber zu 100% EURE Awards, da ihr die Nominierungen aufgestellt habt und die Stimmen auch von euch kamen.

    Um die ganze Schose noch etwas festlicher zu gestalten, haben wir eine kleine Gala organisiert, in der einige unserer besten Gäste des Podcastjahres 2021 nochmal zu Wort kommen. Durch den Abend führen euch Kevin Scheuren, Sophie Affeldt, erstmals unser Social Media-Guru Sascha Riefe und Corinna Kamper vom ORF. Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem Programm!

    Griddy 2021: Schlagzeile des Jahres mit Christian Nimmervoll

    Für Medienschaffende war die F1-Saison 2021 eine großartige. Praktisch jedes Rennen lieferte neuen Stoff, keine Woche blieb ohne Headline und auch sonst war das Interesse an der Formel 1 einfach immens. Um den Griddy 2021 in der Kategorie „Schlagzeile des Jahres“ zu vergeben, haben wir uns fachkundige Unterstützung von Christian Nimmervoll, Chefredakteur unseres Partners Motorsport Network Germany, eingeholt. Nominiert waren:

    Kimi Räikkönen hört auf
    George Russell wechselt zu Mercedes
    Endlich wieder Zuschauer an der Strecke
    Alex Albon stellt den Unfall von Silverstone nach
    Sebastian Vettel räumt die Tribüne auf

    Griddy 2021: Rennen des Jahres

    Eine der schwersten Kategorien der Griddys 2021 war mit Sicherheit die des „Rennen des Jahres“. Es gab nicht wirklich einen Schnarcher, jedes Rennen bot Geschichten, Drama und besondere Momente. Eine spannende Frage, die von Sascha aufgeworfen wurde, geben wir gerne an euch weiter: was macht für euch ein gutes Rennen aus? Schreibt uns gerne eure Meinung auf unsere Social Media-Kanäle. Ganz interessant war auch, dass die Lieblingsrennen von Sophie und Kevin, Russland und Italien, gar nicht nominiert waren. Aber diese waren es:

    Aserbaidschan
    Niederlande
    Brasilien
    Saudi-Arabien
    Abu Dhabi

    Griddys 2021: Aufreger des Jahres mit Marc Surer

    Wenn die F1-Saison 2021 eines nicht hatte, dann einen Mangel an aufregenden Szenen. Seien es Unfälle zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton, die fragwürdigen Entscheidungen des Renndirektors Michael Masi und seinen FIA-Stewards oder die irre Farce von Spa-Franchorchamps. Ähnlich wie beim „Rennen des Jahres“ gilt beim „Aufreger des Jahres“, dass es super schwer war, hier die Nominierten und vor allem den Sieger zu finden. Um ein paar der Aufreger Revue passieren zu lassen, haben wir uns eine meinungsstarke Stimme eingeladen, der eine Vintage-Ausgabe in dieser Saison geprägt hat: Marc Surer. Folgende Nominierte standen zur Auswahl:

    Der Abschuss von Silverstone
    Die Farce in Spa
    Michael Masi & die FIA
    Vettels Disqualifikation in Ungarn
    Der Break-Test von Saudi-Arabien

    Griddys 2021: Feelgood-Moment des Jahres mit Caro vom Podcast „FEMula 1“

    Es war nicht alles immer nur aufregend im negativen Sinne. Die Formel 1 produzierte auch jede Menge toller, berührender und mitreißender Momente. Die F1-Saison war gespickt mit Triumphen und Tragödien, Homeruns und near misses und sie bot uns einige herzergreifende Highlights. Um diese Feelgood-Moments nochmal in Erinnerung zu rufen und den „Feelgood-Moment des Jahres“ zu küren freuen wir uns sehr über den Besuch von Caro. Sie macht mit Beate den Podcast „FEMula 1“, der in dieser Saison auch debütierte. Folgende Momente standen zur Auswahl:

    Daniel Ricciardo gewinnt in Monza
    F1-Party in Zandvoort
    George Russells Qualirunde in Spa
    Sebastian Vettels Podestplatz in Baku
    Max Verstappen ist Weltmeister

    Griddys 2021: Podcastfolge des Jahres mit Peter Reichert

    Für Starting Grid war das Jahr 2021 ein wegweisendes. Wir haben uns von alten Freunden getrennt und neue dazugewonnen. Mit einem bewussten Schritt in eine journalistischere Betrachtung der Formel 1 bei gewohnter Witzigkeit konnten wir mit Elementen wie der Reihe „Vintage: The Past of Formula 1“ neue Gesprächspartner begrüßen. Auch die Interaktion mit euch haben wir intensiviert in den monatlichen Hörer*innenstammtischen, die ab Januar 2022 wieder stattfinden werden. Die Griddys 2021 sind Ausgabe Nummer 70, eine stolze Zahl für dieses F1-Jahr 2021. Um die beste „Podcastfolge des Jahres“ auszuzeichnen haben wir Peter Reichert von RTL eingeladen, der mit Kevin über das Leben und die Karriere von Michael Schumacher gesprochen hat, eine der nominierten Folgen:

    Vintage mit Marc Surer
    F1 in Saudi-Arabien: eine kritische Auseinandersetzung
    Erinnerungen an Michael Schumacher mit Peter Reichert
    Vintage mit Nick Heidfeld
    Türkei-Vorschau (Sophies Moderationsdebüt)

    Griddys 2021: Team des Jahres

    Teamwork makes the dream work. Nirgendwo gilt das mehr als in der Formel 1. Jede Station muss ihren Dienst verrichten, die Fahrer versuchen die Vorarbeit dann zu finalisieren. In dieser Saison haben wir an der Spitze einen engen Zweikampf zwischen Mercedes und Red Bull erlebt. Dahinter haben sich Ferrari und McLaren um Rang 3, Alpine und AlphaTauri um Platz 5 gebalgt. Jedes Team hat für sich wichtige Schritte machen können, die Nominierungen sahen wie folgt aus:

    Mercedes AMG Petronas
    Red Bull Racing
    Scuderia Ferrari
    McLaren
    Scuderia AlphaTauri

    Griddys 2021: Fahrer des Jahres mit Dave Gaming

    Die Königskategorie der Griddys: „Fahrer des Jahres“. Die F1-Saison 2021 war auch und vor allem eine Fahrersaison. Mit Lando Norris und Carlos Sainz haben zwei ehemalige Teamkollegen in nun verschiedenen Teams für ordentlich Furore gesorgt. Dahinter konnten auch Esteban Ocon und Fernando Alonso für Alpine ihre Ausrufezeichen setzen. Für Sebastian Vettel war es eine durchwachsene Saison bei Aston Martin, Mick Schumacher konnte in seinem ersten F1-Jahr bei Haas eine Menge lernen. Aber natürlich blickten alle, auch wir, besonders auf den WM-Kampf zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen. Beide haben eine herausragende Leistung gezeigt und waren auf ihrem absolut höchsten Niveau. Einer, der auch in seinen YouTube-Videos in dieser Saison über alle Rennen gequatscht hat, mit Sascha Roos von sky bei uns zu Gast war und es heute wieder ist, ist Dave Gaming. Auch Dave hat eine klare Meinung und scheut sich nicht davor, diese auch zu äußern, was wir sehr schätzen! Dies sind die Nominierten:

    Max Verstappen
    Lewis Hamilton
    Carlos Sainz
    Lando Norris
    Pierre Gasly

    Ein bewegtes und bewegendes Formel 1-Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir haben gelacht, geweint, geschrien, gelitten und einen absolut hochklassigen Fight um die Krone gesehen. Wir bedanken uns von ganzem Herzen für EURE Treue in dieser Saison. Ihr habt die neue Ära von Starting Grid mitgetragen und wart ein großer Teil des Erfolgs. Wir versprechen euch, dass wir auch 2022 weiter hart an uns und am Podcast arbeiten werden, um ein Teil eurer F1-Experience zu bleiben!

    Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, ein gesundes 2022 und viele spannende Rennen und gemeinsame Momente rund um die Formel 1! DANKE!

    Euer Feedback ist uns wichtig

    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:

    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Keep Racing!



    *** Diese Folge enthält Werbung ***


    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/startinggrid zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 & 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    F1-Jahresrückblick & Griddys 2020

    30 Dec 2020
    02:02:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Formel 1-Saison 2020 war zwar kürzer als gedacht, hat aber trotzdem viele Geschichten geschrieben, über die wir nochmal reden mussten. Am 29.12.2020 haben wir dazu auf unserem neuen Twitch-Channel eine Live-Ausgabe gestartet, in der wir nicht nur einen Jahresrückblick gemacht haben, sondern auch eure Awards, die Griddys 2020, verteilt haben.

    Viele Gäste, tolle Stories - ein aufregendes Jahr geht zuende

    Kevin Scheuren und der Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, Christian Nimmervoll, haben eingeladen und nicht nur Hörer sind dieser gefolgt, sondern auch einige Gäste, über die wir uns sehr gefreut haben:

    Hier eine Auswahl einiger Geschichten, über die wir ausführlich gesprochen haben:

    • Die späte Absage von Melbourne und ein irrer Kalender

    • Sebastian Vettels Aus bei Ferrari und Einstieg bei Aston Martin

    • Lewis Hamilton bricht alle Rekorde

    • Romain Grosjean überlebt und steigt wie ein Phönix aus der Asche empor

    • Sergio Perez fährt die Saison seines Lebens

    • Die Rückkehr des Nico Hülkenberg

    • Nürburgring-Comeback

    • RTL-Ausstieg ab 2021


    und vieles mehr.

    Die Griddys 2020 - eure Stimmen, eure Awards!

    Wir freuen uns sehr, dass ihr auch in diesem Jahr rege an der Abstimmung für die Griddys teilgenommen habt. Im Grunde sind es eure Awards. Ihr nominiert, ihr stimmt ab, ihr kürt den Sieger - wir lesen nur vor. In den folgenden Kategorien wurden die Griddys in diesem Jahr verteilt:

    • Fahrer des Jahres

    • Team des Jahres

    • Rennen des Jahres

    • Schlagzeile des Jahres

    • Moment des Jahres

    • Aufreger des Jahres

    • Starting Grid-Ausgabe des Jahres


    Falls ihr nicht gespoilert werden wollt: die ersten 3 Plätze geben wir am Neujahrstag auf unseren Social Media-Kanälen und in unseren Gruppen bekannt.

    Wir hoffen, dass euch unser Jahresausklang nochmal unterhält, zum Schmunzeln bringt oder einstimmt auf das Jahr 2021 - es geht ja bald schon wieder los mit der Formel 1. Danke für eure Treue in diesem Jahr, bleibt gesund und kommt gut rein in 2021. Wir hören uns wieder!

    Ihr habt oft gefragt, wie ihr uns unterstützen könnt - das geht jetzt ganz einfach! Gebt uns gerne einen Kaffee aus und zwar über "Buy me a coffee". Ganz einfach, ganz sicher und sehr hilfreich. Das ist einfach nur für unsere Kaffeekasse und steht nicht mit meinsportpodcast.de in Verbindung. Ebenso ändert sich dadurch nichts an unseren Sendungen, die laufen im jetzigen Stil ganz normal weiter. Aber jeder Kaffee tut gut, danke im Voraus!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Buy Me A Coffee
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Wir hoffen auch, dass euch die erste Single von Jacques Noris, "Unfall Villeneuve", Freude bereitet. Hört rein!

    Keep Racing!



    *** Diese Folge enthält Werbung ***


    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/startinggrid zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 & 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren