Bunkersturz, Premierentitel & pornöser Siegername

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

ISPS Handa World Super 6 Perth

schließen

ISPS Handa World Super 6 Perth

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Golf |

    Bunkersturz, Premierentitel & pornöser Siegername

    18 Feb 2019
    52:13

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    J.B. Holmes beendet seine Siegdürre auf der PGA Tour und gewinnt die Genesis Open. Allerdings sorgte er mit seinen elendig langen Pre-Shot-Routinen für Ärger. Ryan Fox holt endlich seinen ersten Titel und bei den Damen zeigt Nelly Korda, dass sich ihre gesamte Familie in Australien einfach wohlfühlt.

    Désirée Wolff und Malte Asmus fassen das Golfwochenende zusammen, sprechen auch über Bernhard Langers zweiten Platz im Playoff bei der Chubb Classic und über den Namen von J.B. Holmes. Denn warum er den lieber abkürzt, wollten die Kollegen bei Sky gestern nur andeutungsweise erklären. Hier bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de gibt es die unzensierte Wahrheit.

    Mehr Infos bei golfpost.de:

    PGA Tour: Holmes lässt Thomas hinter sich
    Champions: Langer knapp geschlagen
    LPGA: Korda in Familientradition

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    European Tour: Showdown auf Rekordkurs

    13 Feb 2019
    9:57

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die European Tour bleibt noch etwas in Australien. Von Geelong geht es nach Perth zu ISPS Handa World Super 6. Zum dritten Mal geht dieses Turnier als Mix aus Zähl- und Matchplay über die Bühne. Letzteres kommt dann am Wochenende zum Einsatz und dann wird - hoffentlich - für eine spannende Entscheidung sorgen.

    Wie diese ausfallen wir? Désirée Wolff und Malte Asmus haben da sicher eine Idee. Sie bereiten euch auf das innovative Format vor.

    Mehr Infos auf golfpost.de:
    PGA Tour: Staraufgebot in Kalifornien
    Kuriose Idee: Freibier gegen Slowplay

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Potter/Aphi top - Deutsche flop

    12 Feb 2018
    36:15

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit einem Sieg von Ted Potter jr. hätten wohl die wenigsten Golffans beim AT&T Pro-Am in Pebble Beach gerechnet. Doch der Nobody düpierte das Feld der Weltbesten und gewann am Ende mit drei Schlägen Vorsprung vor deutlich prominenteren Namen. Phil Mickelson, Jason Day, Chez Reavie und Dustin Johnson teilen sich den zweiten Platz. Rory McIlroy hatte es nicht einmal ins Wochenende geschafft. Malte Asmus und Désirée Wolff fassen die Ereignisse auf der Schlussrunde zusammen. Sie sprechen auch über Jordan Spieth‘ Probleme beim Putting und über die Leistung der beiden Deutschen, Stephan Jäger und Alex Cejka, die immerhin den Cut schafften. Am Ende aber doch noch einige Plätze verloren.

    Mit einem Sieg von Ted Potter jr. hätten wohl die wenigsten Golffans beim AT&T Pro-Am in Pebble Beach gerechnet. Doch der Nobody düpierte das Feld der Weltbesten und gewann am Ende mit drei Schlägen Vorsprung vor deutlich prominenteren Namen. Phil Mickelson, Jason Day, Chez Reavie und Dustin Johnson teilen sich den zweiten Platz. Rory McIlroy hatte es nicht einmal ins Wochenende geschafft. Malte Asmus und Désirée Wolff fassen die Ereignisse auf der Schlussrunde zusammen. Sie sprechen auch über Jordan Spieth‘ Probleme beim Putting und über die Leistung der beiden Deutschen, Stephan Jäger und Alex Cejka, die immerhin den Cut schafften. Am Ende aber doch noch einige Plätze verloren.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Aphibarnrat gewinnt Perth-Marathon

    12 Feb 2018
    15:50

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit letzter Kraft und nur dank des Stechens hatte Kiradech Aphibarnrat es bei der ISPS Handa World Super 6 überhaupt in den Sonntag geschafft. Als Letzter der 24, die sich nach drei Runden Lochspiel für das abschließende Matchplay qualifizieren konnten. Und am Ende war er ganz oben, schlug nach einem wahren Golf-Marathon mit 35 Löchern am Sonntag den Australier James Nitties. Aber auch für den war der zweite Platz ein großer Erfolg, auch wenn er sich im Interview etwas ärgerte - schließlich ist er momentan ohne Tourkarte unterwegs. Ein Sieg hätte sie ihm beschert.

    Désirée Wolff und Malte Asmus fassen das Geschehen in Perth zusammen, sprechen über den Modus, den Sieger, aber auch die vier Deutschen am Start. Und von deren Leistungen sind unsere Experten enttäuscht.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Falsches Frühstück für Heisele & Co.?

    8 Feb 2018
    5:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tag 1 der ISPS Handa World Super 6 in Perth: Titelverteidiger Brett Rumford liegt auf vertrautem Terrain wieder an der Spitze - mit -8 zwei Schläge vor dem Rest. Offenbar dank des richtigen Frühstücks, wie er scherzend erklärte. Offenbar das falsche hatten dagegen das deutsche Quartett gegessen. Die vier rangieren leider nur in den unteren Bereichen des Tableaus. Im Prinzip - business as usual derzeit auf der European Tour. Findet Malte Asmus in seiner Zusammenfassung.

    Mehr Golfness gibt es auch bei golfpost.de.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Stroke- + Matchplay = World Super 6

    7 Feb 2018
    6:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    “Innovativ und einzigartig, Zählspiel trifft Matchplay” - das sind die Attribute, die die ISPA Handa World Super 6 in Perth am besten umschreiben. Drei Tage wird das European Tour-Turnier wie üblich als Zählspiel ausgetragen. Die besten 24 nach drei Runden qualifizieren sich dann für den Schlusstag, an dem dann im Matchplay-Modus über jeweils sechs Löcher der Sieger ermittelt wird.

    Ein revolutionäres Konzept, das auch bei den Spielern auf viel Gegenliebe trifft. Zumindest bei Titelverteidiger Brett Rumford und Torbjörn Olesen. Sie erzählen in der Vorschau von Malte Asmus, was für sie den Reiz des Events ausmacht, was auf dem Kurs am Lake Karrinyup zu beachten ist und wie sie ihre Titelchancen sehen. Und nicht nur die beiden sind mit am Start, sondern auch gleich vier deutsche Golfer, die allesamt schon fast verpflichtet sind, Down Under gute Ergebnisse abzuliefern.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Rumford und Jang sind zurück - Johnson an der Spitze der Welt

    20 Feb 2017
    50:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lochspiel oder Zählspiel - die Frage haben wir bei Nur Golf schon oft diskutiert. Die European Tour probierte in dieser Woche in Perth bei der Super 6 einen Mix aus beiden Formaten: 54 Löcher Zählspiel als Qualifikation und dann ein Ko-Matchplay der 24 Besten um den Sieger zu ermitteln. Der Sieger hieß am Ende sowohl nach 54 Löchern als auch nach dem Matchplay jeweils Brett Rumford, der nach langer langer Pause und dem Verlust der Tourkarte wieder gewinnen konnte. Auf der LPGA-Tour siegte Ha Na Jang und konnte ihrer Freude endlich wieder freien Lauf lassen - befreit vom Fluch des "Suitcase-Incident". Was sich dahinter verbirgt und was bei Dustin Johnson derzeit alles richtig läuft, heute bei Nur Golf mit Thomas Wischnewski, Desiree Wolff und Malte Asmus.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Golf |

    Saunders in Opas Fußstapfen - Johnsons Bienenstich

    17 Feb 2017
    12:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    König Arnold Palmer ist tot, es lebe Prinz Sam Saunders - der Enkel der vor wenigen Monaten verstorbenen Golflegende mischte das Feld auf der 1. Runde der Genesis Open im Riviera Golf Club gehörig auf und spielte sich mit einer 64 an die Spitze des Leaderboards. Ebenfalls gut unterwegs und nur knapp dahinter in Lauerstellung ist Dustin Johnson. Der wurde von einer Biene gestochen, ließ sich davon aber nicht aufhalten. Auf der European Tour ist derweil Sebastian Heisele in Perth stark unterwegs und auch von den Ladies können wir aus Down Under zumindest halbwegs erfreuliche Nachrichten vermelden. Sandra Gal und Caroline Masson zitterten sich in Adelaide knapp in den Cut. Desiree Wolff und Malte Asmus fassen zusammen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren