Nackig bei Insta

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Instagram

schließen

Instagram

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • #mspWG | Mixed-Sport | Snooker |

    Nackig bei Insta

    9 Dez 2021
    29:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die #mspWG am Donnerstag auf der Suche nach den ganz großen Themen! Ist Florian Kohfeldt, jetzt wo inzwischen jeder wissen sollte, dass er mit dem Kohl nichts zu tun hat, vielleicht doch gar kein guter Trainer? Die aktuelle Bilanz in Wolfsburg könnte das vermuten lassen. Aber vielleicht ist das auch nur Tobis Meinung.

    Andreas hingegen ist weiterhin im Kamke-Fieber. Unter angedacht.heinzkamke.de rätselt er sich Tag für Tag die Finger wund und auch Tobi unternimmt den ein oder anderen erfolgreichen Ausflug in die Kommentarspalten. Trag die Kamke-DNA weiter – werdet Rätseler!

    Und dann war da gestern auch noch ein nicht ganz unwichtiger Tag in der deutschen Politik. Tschö alte Regierung, hallo Ampel. Einen Gewinner des Tages gibt es auf jeden Fall – das Fahrrad.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden. Andreas hört Ihr dort bei seinem neuen Podcast „Na Bravo“.

    Auch 2021 gilt: Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.
    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Ein Schiff wird kommen

    24 Mrz 2021
    23:20

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein Schiff wird kommen und die #mspWG wird es beobachten! Andreas und Tobi sind heute mit mindestens 1,5 Augen (pro Person) im Suezkanal und schauen sich die „Ever Given“ an. In den Nebenrollen der Instagram Account von Julianne Cona, die sich auf dem Schiff direkt dahinter befindet, ein kleiner Bagger und eine neue Website.

    Länderspielpause ist auch die schlimmste Zeit im Jahr und dann kommt die auch noch mehrfach. Tobi ist richtig genervt und überlegt sich schon, ob er sich anderen Sportarten widmen sollte in den kommenden Tagen oder doch in den Serienmodus verfallen wird. Auf jeden Fall wird er diesen einen Film, der Andreas ihm empfohlen hatte von der Liste gucken.

    Morgen gibt es dann Schnaps in der #mspWG! Auf Euch, auf uns, prost!

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden. Andreas hört Ihr dort bei seinem neuen Podcast „Na Bravo“.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.
    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    ZWEIHUNDERT!!

    23 Feb 2021
    22:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zweihundertmal #mspWG im Daily-Modus und es ist noch nicht mal ein Jahr rum. Andreas und Tobi feiern heute mal wieder ein rundes Jubiläum. Und nächsten Monat gibt’s dann auch schon den ersten Geburtstag!

    In New York wurde geschummelt – so zumindest hat es Andreas herausgefunden und während Gouverneur Cuomo letztes Jahr noch der große Held war, geht es ihm jetzt wegen falscher Zahlen an den Kragen.

    An den Kragen geht es auch dem HSV! Was für eine Liga 2 ist das denn bitte? 42 Punkte für jeden, der sich nicht ganz doof anstellt (Grüße nach Hannover) und es könnte das spannendste Aufstiegsrennen seit dem letzten spannendsten Aufstiegsrennen geben. Wahnsinn! Ob der HSV am Ende schafft, wird aber auch daran liegen, ob der Friedhof ausgebucht ist.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden. Andreas hört Ihr dort bei seinem neuen Podcast „Na Bravo“.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.
    schließen
  • 96Freunde | Fußball |

    Social Media, Influencer und Corona – im Gespräch mit Hecki von 96 und Agenturchef Patrick Pietruck

    14 Mrz 2020
    01:17:12

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zu Gast sind Christoph Heckmann, stellvertretender Leiter Medien & Kommunikation bei Hannover 96, und Patrick Pietruck, CEO von webnetz, einer der größten Online-Marketing-Agenturen Norddeutschlands.

    Als Christian Herde und Dennis Draber vor einer Woche die Folge geplant haben, wollten sie mit Christoph Heckmann und Patrick Pietruck eigentlich vor allem über das Verhältnis von Fußball und Social Media diskutieren. Und tatsächlich dreht sich in dieser Folge viel um Kommunikation, Instagram und Sportjournalismus. Aber ganz um das Thema Corona kommt die Runde dann noch nicht herum: Hecki berichtet aus erster Hand vom Gemütszustand der 96-Spieler, die im Gegensatz zu ihm in Quarantäne stehen, und erzählt, wie er mit Marvin Bakalorz, Timo Hübers und der Mannschaft in Kontakt bleibt. Patrick gibt eine erste Einschätzung zur Krisenkommunikation von Hannover 96 ab.

    Gemeinsam mit Christian und Dennis wirft Hecki am Beispiel von John Guidetti und Linton Maina einen Blick auf die Social Media-Kommunikation der 96-Spieler. „John macht sich auch abseits vom Fußball viele Gedanken, sein Vater war Entwicklungshelfer in Afrika, seine Karriere stand bei einer Nervenverletzung auf Messers Schneide – er ist dankbar über jeden Tag, den er Fußball spielen kann. Das spürt man sofort“, erklärt Hecki den Erfolg von John Guidetti auf Youtube und Instagram. Für den einen oder anderen Zuhörer sicherlich etwas überraschend: Die 96-Spieler kümmern sich inhaltlich größtenteils selbst um ihre Kanäle.

    Patricks Agentur gibt Vereinen und einigen prominenten Spielern Hilfestellung und Beratung in Sachen Online-Marketing und Social Media. Er hat sich im Vorfeld die Online-Kommunikation von Hannover 96 genau angeschaut. Neben viel Lob gibt er auch einen Ratschlag, um junge 96-Fans noch besser zu erreichen. Dennis und Hecki kommen übereinstimmend zu dem Schluss: Zwar ist zielgruppengerechte Kommunikation wichtig, aber am meisten prägt dann aber doch das emotionale Stadionerlebnis vor Ort – wie das Tor von Simon Stehle nach sensationeller Vorbereitung von Linton Maina. Dieser Moment gehörte dann auch auf den sozialen Kanälen von Hannover 96 zu den erfolgreichsten Beiträgen des Jahres.

    Zum Ende der Folge geht es nochmal um die Rolle von Sportjournalismus, traditionellen Medienhäusern und sozialen Medien. Welche Rolle werden die regionalen Zeitungsverlage spielen, wenn die Spieler und der Verein unmittelbar mit den Fans kommunizieren – ganz ohne eine Zeitung als zwischengeschaltetes Medium? Dennis diskutiert mit Hecki, inwieweit sich hannover96.de selbst immer mehr als eigenständiges Nachrichtenportal begreift. Christian spricht Patrick auf die Zukunft des Sportjournalismus an – der sieht die Geschäftsmodelle der Zeitungsverlage in Gefahr. „Viele Sportredaktionen müssen massiv Personal abbauen, obwohl sich Fans weiterhin intensiv über ihren Verein informieren – vielleicht sogar noch mehr als früher“, erklärt Patrick. Einen Tipp für die regionalen Zeitungsverlage hat Patrick dann aber auch parat.

    All das und mehr in der 31. Folge von „96Freunde – der Hannover-Podcast“ – perfekt geeignet für alle 96-Fans, die in diesen Tagen etwas mehr Zeit zu Hause verbringen.
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Gewinnt Karten für den #FrenchGP

    13 Jun 2019
    10:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    Na, seid ihr kurzentschlossen und habt Bock auf eine spontane Fahrt zum Großen Preis von Frankreich? Dann haben wir das Richtige für euch. In Kooperation mit motorsport-live.com verlosen wir 2x2 Karten für das kommende F1-Rennwochenende.

    Kevin Scheuren, Ole Waschkau und der Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, Christian Nimmervoll, erklären euch in diesem Podcast ganz genau, was ihr dafür tun müsst und erzählen euch von den Vorzügen des Circuit Paul Ricard und der Gegend rund um Le Castellet.

    Wenn ihr es lesen wollt, dann empfehlen wir euch diese Seite: https://meinsportpodcast.de/gewinnspiel/gewinne-2x2-tickets-fuer-den-grossen-preis-von-frankreich/

    Nächste Woche hören wir uns dann zur regulären Vorschau hier auf meinsportpodcast.de.
    schließen
  • Sportplatz | Eishockey |

    Die Causa Thomas Greiss

    12 Mai 2017
    12:59

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Thomas Greiss wird laut DEB-Bundestrainer beim Spiel gegen Dänemark wegen einer Verletzung nicht dabei sein können. Greiss selber ist aber wegen einer anderen Geschichte in die Schlagzeilen geraten, die ihn und den DEB unter Druck setzt. Auf Instagram hatte Greiss im November Bilder mit teils menschenverachtendem Inhalt geliked. Dies ist in den letzten Tagen hochgekocht und der DEB hatte dazu gegenüber dem Deutschlandfunk erklärt, er habe mit Greiss gesprochen und dieser habe "die Bilder wieder entliked".

    Dies reicht Tom Kanzock von schlittschuhtor.de nicht. Er fordert im Interview mit Moderator Andreas Thies eine öffentliche Entschuldigung von Greiss und dem DEB.
    schließen
Jetzt Abonnieren