Podcast Of Horrors

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

House of Horrors

schließen

House of Horrors

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Pinfall | Wrestling |

    Podcast Of Horrors

    4 Mai 2017
    1:01:28

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit Payback startete die WWE in die PPV-Zeit nach WrestleMania. Und was für eine Show das war! Naja, oder so ähnlich, denn im Grunde war es eine (für die Amerikaner) verkürzte RAW-Ausgabe. Es war jetzt nicht besonders schlecht, keineswegs, aber eben auch nicht super gut. Kevin Scheuren (@KS_0811) und Thomas Steuer (@steuerkreuz) sprechen über die erste Großveranstaltung nach Mania, gewohnt bissig und angriffslustig.

    Alles in den Schatten gestellt hat natürlich das "House of Horrors"-Match zwischen Randy Orton und Bray Wyatt. Wir lieben Trash, wir lieben sogar WWE-Trash, aber DAS war dann doch des Guten zuviel. Wieso? Das erfahrt ihr in der Sendung. Natürlich schauen wir auch auf die Situation bei RAW und SmackDown!. SmackDown! ist ja sowieso so ein Thema, wenige Wochen vor Backlash, wo Jinder Mahal WWE Champion werden könnte...immer noch der reine Wahnsinn!

    Im "Wrestling in Deutschland-Update" kommt dann Marvin Mendel (@Marv2punkt0) vm Ringfuchs-Podcast dazu, um über Axel Dieter Jr. zu sprechen, der wahrscheinlich bei WWE anheuern wird. Was bringt er mit? Kann er da was werden? Marvin war zudem am Wochenende bei der kontrovers diskutierten "Catch und Kultur"-Show von Ingo Vollenberg, auch dazu hat er eine ganz dezidierte Meinung.

    Es ist aber drum herum wirklich viel zu besprechen, wenn es um die WWE geht. Wie kann man bspw. die Championships aufwerten? Braucht es dazu wirklich viel? Thomas hat da seine ganz eigene Theorie. Und wir haben die 10 Leitlinien des WWE-Kreativteams zugespielt bekommen, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Vielleicht öffnet das auch ein bisschen eure Augen, wenn es um die aktuelle Kreativlage von World Wrestling Entertainment geht.

    Wie immer können wir euch nur empfehlen, uns bei iTunes zu abonnieren und uns eine 5-Sterne-Rezension dazulassen. Kommentiert unter den Podcast auf meinsportpodcast.de. Tretet gerne mit uns in Kontakt, liked uns bei Twitter und Facebook jeweils unter @PinfallMSR und genießt diese Ausgabe. Viel Spaß!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    WWE, das Sushiband des Wrestling

    26 Apr 2017
    57:14

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kennt ihr das? Ihr geht in ein Sushilokal mit einem dieser tollen Bänder? Da ist für jeden Geschmack was dabei, egal ob Nigiri oder Maki. Die WWE ist sowas wie das Sushiband des Wrestling. Jeder Fan kann sich da was rauspicken, egal ob Heavyweight oder Cruiserweight. Aber was haben diese beiden Sachen dann leider hin und wieder gemeinsam? Die Qualität stimmt nicht. Egal, ob Sushi oder WWE. Unser Deal für euch am heutigen Tage: ihr könnt euch aussuchen, was ihr wollt, es kostet euch keinen Cent! Ist das was?

    Kevin Scheuren (@KS_0811) und Thomas Steuer (@steuerkreuz) gehen auf die aktuelle Lage der WWE ein. Sie versuchen für alles eine Lösung zu finden, aber dieses Band läuft ja auch immer weiter. Gar nicht so einfach also, da auch die richtigen Worte zu finden. Woran hapert es? Ist RAW schlichtweg zu lang? Fehlt denen da die Kreativität? Und gibt es Parallelen zu der Zeit, als WCW Monday Nitro auch drei Stunden lang dauerte? Lasst uns auch dringend wissen, was ihr denkt - bei Twitter unter #PinfallMSR oder auf unserer Facebook-Seite (https://www.facebook.com/PinfallMSR).

    Natürlich ist auch der anstehende WWE-Event "Payback" großes Thema der heutigen Sendung. Wir schauen auf die Matches, die in der Nacht von Sonntag auf Montag in San José stattfinden werden. Auch hier stellen sich wieder einige Fragen: Wird Roman Reigns weiter auf den Spuren von "Super-Cena" unterwegs sein? Hält die unangenehme WWE-Serie, dass Hometown-Heroes, oder in Bayleys Fall Heroines, verlieren? Wann werden die Hardys wieder BROKEN sein? Wohin führt das mit Seth Rollins und Samoa Joe? Was zum Henker ist ein "House of Horrors"-Match und warum endet es im Ring? Wer geht als Champion zu SmackDown! und wer geht auf Tour? Ihr seht, es ist wieder eine Menge zu besprechen.

    Also, nehmt Platz, macht es euch gemütlich, nehmt euch euren Teller vom Sushiband dieser Sendung und lasst es euch schmecken. Guten Appetit!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren