Vorschau auf die GFL-Saison

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

GFL Süd

schließen

GFL Süd

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Vorschau auf die GFL-Saison

    4 Jun 2021
    47:13

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    20 lange Monate haben wir auf den deutschen Football warten müssen. Jetzt geht es am Freitag wieder los mit der neuen Saison in der German Football League (GFL). Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Nadia Quast (Huddle) auf die Spielzeit voraus.

    Dabei gibt es eine neue Aufteilung, denn die Nord- und Süd-Gruppe ist coronabedingt unterteilt worden. Was sich nicht geändert hat, sind die Favoriten. Im Süden führt wohl kein Weg an den Schwäbisch Hall Unicorns vorbei. Zwar gibt es dort mit Alexander Haupert einen neuen Quarterback, aber ihr großer Konkurrent aus Frankfurt fällt in diesem Jahr weg. Der Großteil des Teams und Trainerstabs ist nämlich in die European League of Football gewechselt.

    Im Norden hingegen ist der Kampf um die Spitze spannender. Dort schicken sich die Dresden Monarchs, Potsdam Royals und Berlin Rebels an, die New Yorker Lions abzulösen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter oder Instagram (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren