Die NFL kommt nach Deutschland.

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Gelsenkirchen

schließen

Gelsenkirchen

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die NFL kommt nach Deutschland.

    10 Jun 2021
    34:51

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ja, ihr habt richtig gelesen. Was bis vor kurzem noch nach Träumereien deutscher Fans der NFL klang, könnte schon bald Realität werden. Die NFL hat eine Pressemitteilung herausgegeben, in der sie geschrieben hat sie würde derzeit nach einer deutschen Partnerstadt suchen.
    In dieser sollen dann wohl auch zukünftig Spiele im Zuge der International Series stattfinden. Seit 2005 fährt die NFL dieses Programm, bisher musste man dafür entweder nach London oder Mexiko-Stadt reisen.
    Nun möchte sich die NFL den Hype in Deutschland zu nutze machen und auch hierzulande Spiele austragen. Doch, was bedeutet das für die Teams und die Spieler?
    Und vor allem, welche Spielorte, welche Städte könnten realistisch gesehen zur deutschen Partnerstadt der NFL auserkoren werden?
    Dem gehen Patrick Rebien und Kevin Wieschhues auf den Grund und geben euch einen kleinen Exkurs in die Kapazitäten deutscher Fußballstadien.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien).
    schließen
  • Was macht eigentlich...? | Wintersport |

    Geiger-Festspiele & deutsche Biathlon-Probleme

    14 Jan 2020
    1:50:36

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Oberhof haben die deutschen Biathleten einen Schritt nach vorne gemacht. Bei schwierigen Bedingungen gelang sowohl Johannes Kühn als auch Arnd Peiffer den Sprung aufs Podest. Das schaffte auch Denise Herrmann, aber sie war der einzige Lichtblick im deutschen Damen-Team.

    Im italienischen Val di Fiemme sorgen zwei Geiger für deutsche Siege. So springt Karl Geiger auf der Normalschanze zu zwei Siegen und damit ins gelbe Trikot. Außerdem schafft es Vinzenz Geiger den norwegischen Überflieger Jarl Magnus Riiber, der für sein Verhalten vorm Zieleinlauf hart kritisiert wurde, erneut zu besiegen.

    Sebastian Mühlenhof redet mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen), Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister), Lisa Gerth (biathlon-news.de) und Tobias Ruf (@truf04) auch über die Wettbewerbe in Adelboden und Zauchensee. Dort enttäuschten die deutschen Technikfahrer und Speedfahrerinnen und auch die Favoriten konnten keine Siege feiern.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).
    schließen
  • Sportplatz | Blindenfußball | Fußball |

    St. Pauli vor Finaleinzug

    16 Jul 2018
    10:32

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende fand in Gelsenkirchen der dritte Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga statt. Im Schatten der WM wurde bester Blindenfußball bei toller Atmosphäre geboten. Auch Olaf Thon, Markenbotschafter von Schalke 04, war vor Ort.

    Der Spieltag fing gleich mit einer kleinen Überraschung an. Der MTV Stuttgart besiegte den amtierenden Meister FC St. Pauli mit 1-0. Damit haben sich die Stuttgarter beste Aussichten geschaffen, Ende August beim letzten Spieltag in Düsseldorf im Finale zu stehen.

    Die Hamburger schossen sich dann am Sonntag den Frust von der Seele, als sie den Chemnitzer FC mit 5-0 besiegten. St. Pauli hat sich damit den 1. Platz in der Tabelle wieder zurückerobert und haben das Finalticket schon so gut wie sicher.

    Leidtragender aus dem Sieg der Stuttgarter gegen St. Pauli war Blau-Gelb Marburg. Die Marburger mussten tatenlos zusehen, wie der zweite Platz und damit die Finalteilnahme in sehr weite Ferne rückten. Sie taten aber ihr Möglichstes, den Kampf an der Spitze spannend zu halten. Sie besiegten den BVB aus Dortmund mit 5-0.

    Jonas Bargmann ist einer der Spielbeschreiber, der am Wochenende die Spiele kommentiert hat. Er fasst bei Andreas Thies die Spiele des Wochenendes zusammen.

     
    schließen
  • Sportplatz | Behinderten­sport | Blindenfußball |

    BliFu: Richtungsweisender Spieltag

    13 Jul 2018
    7:03

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der dritte Spieltag der Deutschen Blindenfußball-Bundesliga (DBFL) steht am Wochenende auf dem Programm und bietet jede Menge Spannung. In Gelsenkirchen können am Samstag und Sonntag nämlich die ersten Vorentscheidungen fallen, in welche Richtung es für die Teams in der Saison 2018 geht. meinsportpodcast.de wird am Samstag und Sonntag wieder live übertragen - und für uns wird dann Jonas Bargmann am Mikrofon sein. Vorab blickt er mit Malte Asmus auf die anstehenden Spiele in Gelsenkirchen, auf der Platzanlage an der Fürstinnenstraße 120.
    schließen
Jetzt Abonnieren