Darts WM 2023 | Tag 15 | Smith beendet Clemens‘ Darts-Märchen + Premier League Update

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Finale

schließen

Finale

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Checkout | Darts |

    Darts WM 2023 | Tag 15 | Smith beendet Clemens' Darts-Märchen + Premier League Update

    3 Jan 2023
    01:18:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die unglaubliche WM-Reise von Gabriel Clemens endet im Halbfinale gegen Michael Smith. Der "Bully Boy" packt sein A-Game aus und gewinnt am Ende mit 6:2 gegen den "German Giant". Der ist nach dem Spiel zwar "enttäuscht", weiß die Niederlage aber sehr gut einzuordnen.

    Redebedarf hat Michael van Gerwen, der sich nach seinem 6:0-Sieg über Dimitri Van den Bergh zunächst über seinen Gegner, dann über die Frage eines Reporters ärgert.

    Das alles ändert nichts am Traumfinale, das auf uns wartet. Michael Smith gegen Michael van Gerwen um den WM-Titel und Platz 1 in der Order of Merit. Foto: PDC

     

    So geht es durch die Folge:

    00:00 | Intro, Begrüßung

    03:00 | Gabriel Clemens vs. Michael Smith (2:6)

    34:30 | Dimitri Van den Bergh vs. Michael van Gerwen (0:6)

    46:30 | Vorschau WM-Finale

    56:30 | Premier League Update

     

    Zu unserem Discord-Channel gelangt ihr hier

     

    "Checkout - Der Darts-Podcast - powered by SPORT1"

     

    Hosts: Kevin Schulte & Christian Rüdiger


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Auszeit | Fußball | Futsal |

    Ein Finale für zwei für die Nummer zwei - Daniel Jagenburg und ein Abgang der Extraklasse mit dem Niederheinpokal #23

    26 Jun 2022
    05:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Als Favorit und Gastgeber war die Fortuna aus Düsseldorf in das Finale des Niederrheinpokals 2002 gegangen. Gegner ein Landesligist, Croatia Mülheim. Der Name ließ schlimmes vermuten, denn Kroaten können bekanntlich Futsal spielen. So war es dann auch. Zumindest in Halbzeit eins. In den zweiten 20 Nettominuten ließ die Fortuna nichts mehr anbrennen und hätte auch noch deutlicher gewinnen können. Hierzu hört ihr den Mülheimer Goalie Ante Beram, der entspannt ambitionierte Ziele ausformuliert und unsere Nr. 2 und wir meinen nicht auf der Torhüterpositon. Kein Geringerer als Daniel (DJ) Jagenburg verabschiedet sich in Style von der großen Futsalbühne und spricht über seine privaten Reiseziele, seinen Bruder, eine Hochzeit und seine Roland Garros Ambitionen. Zu Ende hören ist ein Muss! Viel Spaß!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Iga Swiatek: Lehrstunde im Eiltempo

    4 Jun 2022
    15:41

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal mit der zehnten Sendung von den French Open 2022.

    Am zweiten Samstag stand das Finale auf dem Programm und sah genau jene Gewinnerin mit der alle über die letzten Wochen und auch direkt vor diesem Endspiel gerechnet hatten: Iga Swiatek. Der historische Siegeslauf der Weltranglistenersten steht damit bei 35 Siegen in Folge. Damit ist Swiatek gleichgezogen mit einem Siegeslauf von Venus Williams aus dem Jahr 2000 und könnte bald Rekorde aus den 1990er Jahren von Monica Seles und Martina Hingis einholen.

    Swiateks Gegnerin, Coco Gauff, war diejenige, die mit wackligeren Nerven ins Finale gekommen war. In den ersten Spielen unterliefen Gauff ein paar nervöse Fehler. Swiatek war von Beginn an da, nahm sich die Vorhand Gauffs vor und presste kurze Bälle und Fehler aus dieser Seite.

    Auch nachdem Gauff im Match angekommen war, tat sie sich, wie so viele vor ihr, schwer, effektive Lösungen gegen das überwältigende Spiel Swiateks zu finden. Vor allem in den längeren Ballwechseln, normalerweise eine Stärke für die athletische Gauff zog sie immer wieder den Kürzeren gegen Swiatek.

    Zu Beginn des zweiten Satzes sah es so aus als wenn Gauff das Match nochmal auf ihre Seite ziehen könnte. Doch einem frühen Break im ersten Spiel des Satzes folgte eine relativ ausgeglichene Phase im Spiel. Doch ein unkonzentriertes Spiel und der Vorsprung war wieder weg. Im Anschluss zog Swiatek davon und gewann so mit 6:1 6:3.

    Für Swiatek war es ein abermalig dominantes Finale und auch in der Weltrangliste ist Swiatek ihren Gegnerinnen davongezogen. Sollte sie in ihre nächsten Matches – dann auf dem Rasen – gewinnen, könnte sie bei der in Folge geschafften Siegen sogar in richtig historische Dimensionen vorstoßen.

    Für Gauff bleibt am Ende ein erstes Grand Slam Finale, auch wenn sie mit dem Verlauf des Endspiels unglücklich sein wird. Trotzdem war sie die jüngste Grand Slam Finalistin seit Maria Sharapova im Jahr 2004 im Wimbledon.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Trump und Ronnie im WM-Finale - Williams für Comeback nicht belohnt

    1 May 2022
    28:06

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Judd Trump und Ronnie O'Sullivan bestreiten das Finale der Snooker-Weltmeisterschaft 2022. Trump, der zum dritten Mal im Endspiel im Crucible Theatre steht, wird dabei seinen zweiten Titel jagen, während O'Sullivan mit seinem siebten WM-Titel mit Stephen Hendry gleichziehen könnte. Doch Kathi Hartinger und Christian Oehmicke sprechen nicht nur über das Endspiel, sondern natürlich auch über das Zustandekommen in zwei sehr unterhaltsamen Halbfinals.

    Trump ringt Williams in epischem Klassiker nieder

    Mit 13:11 nach zwei Sessions steuerte das Halbfinale zwischen Trump und Mark Williams auf einen spannenden Höhepunkt zu und den gab es tatsächlich. Das ganze Match über war Trump in Führung, doch Williams ließ sich einfach nicht abschütteln und kam immer wieder heran, ging beim 16:15 sogar erstmals selbst in Front. Mit insgesamt 16 Centuries bei dieser WM stellte der Waliser den Rekord von Hendry ein. Doch Trump steckte ebenfalls nicht auf. Wie schon die gesamte WM kämpfte er verbessen und holte sich nicht nur den Ausgleich, sondern nach einer wahren Nervenschlacht auch den Decider zum Finaleinzug.

    O'Sullivan lässt Higgins abblitzen

    Überraschend deutlich verlief hingegen das zweite Halbfinale zwischen John Higgins und Ronnie O'Sullivan. Vor dem letzten Tag hatte O'Sullivan bereits mit 10:6 vorne gelegen und baute diesen Vorsprung nach der Morgensession sogar auf 15:9 aus. Zu viele Fehler unterliefen Higgins, der auch taktisch nicht mithalten konnte und zudem zu selten in gute Breaks kam. So gab es am Abend dann auch kein Midsession Interval mehr und O'Sullivan feierte einen souveränen 17:11-Sieg.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Absolute Weltklasse!

    10 Nov 2021
    53:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim Finale der ADAC GT Masters ging es mehr als nur Heiß her. Harte und faire Überholmanöver und Kollisionen gehörten dabei auch zum guten Ton bei der "Liga der Supersportwagen".

    Wir Analysen das spannende Finale und es gibt Eindrücke von Vorort für euch.

     

    Das Finale der Langstrecken WM wurde von einem Zwischenfall in der GTE Pro Klasse überschattet.
    Dabei handelte es sich um die beiden Führenden in der Meisterschaft der #51 Ferrari (Calado/Pier Guidi) und dem #92 (Estre/Jani). Wer trägt die Schuld und warum Porsche vor das FIA Sportgerichtshof treten wird, klären wir hier.

     

    Vorschau:

    • Petit Le Mans 10h Road Atlanta (IMSA Finale)


     

    +++ Werbung +++


     

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Der letzte Tanz

    2 Nov 2021
    32:01

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Folge schauen wir auf das vorletzte Rennen der WEC in Bahrain zurück. Dabei blicken wir nicht nur auf das Rennen über die 6 Stunden zurück, sondern schauen auf die Meisterschaftskämpfe in den einzelnen Klassen und auch was wir an diesem Wochenende vom 2 Stunden längeren Rennen erwarten dürfen.

    In der ADAC GT Masters biegt man am Nürburgring auf die Zielgeraden ein. Dabei stellt sich die Frage wer sich nach diesem Rennwochenende als Meister küren wird. Ist es das Audi Duo Mies/Feller die AMG Boys Stolz/Engel oder doch die SSR Performance Mannschaft mit Jaminet/Ammermüller. Wir blicken auf das Wochenende der Liga der Supersportwagen und wie es eine Stufe darunter aussieht in der GT4 Germany die ebenfalls am Nürburgring ihr Finale absolviert.

     

    +++ Werbung +++


     

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Update: Ferrari tobt nach BoP Entscheidung!

    29 Oct 2021
    17:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eine Vorentscheidung im Titelkampf in der GTE Pro und AM Klasse? So sieht es zumindest Ferrari und spricht damit die Benachteiligung der neusten BoP Entscheidung. 25 PS haben die zuständigen Kommissare dem Italienischen Renner abgenommen. Warum dies passiert, ist klären wir hier!.

     

    Weitere Themen:

    • AF Corse mit doppelten LMP2 Programm im nächsten Jahr.

    • Zweiter WeatherTech Porsche beim Petit Le Mans "unwahrscheinlich"

    • "Space-Drive" bald auch im GT Masters

    • GetSpeed plant mit zwei Autos für die nächste DTM Saison


    +++ Werbung +++


     

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms

     

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Pleiten, Pech und Champions!

    27 Oct 2021
    47:09

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim vorletzten Rennen der ADAC GT Masters ging es um die Positionierungen für die letzten Rennen am Nürburgring.

    Einige haben sich nach dem Hockenheimring Wochenende aus dem Meisterschaftsrennen so gut wie verabschiedet.

    Ein Duo ist das Team vom Mann-Filter Team HTP/WWR mit Marciello und Buhk die am Samstag nach einer Strafe keine Punkte gesammelt haben. Nach Platz 2 am Sonntag und ganzen 26 Punkte Abstand, wird es schwer sein am Nürburgring mit dem Titel nach Hause zufahren.

    Der Kampf um die Krone beschränkt sich damit auf 3 Teams. Dabei die Tabellenführer Christopher Mies/Ricardo Feller (Land-Motorsport Audi) Luca Stolz/ Maro Engel (Toksport-WRT Mercedes) und dem Champion aus dem letzten Jahr mit Michael Ammermüller mit seinem Teamkollegen Mathieu Jaminet (SSR Performance Porsche). Die ersten Beiden trennen gerade mal 4 Punkte zwischen einander und damit wird die Entscheidung am Nürburgring wohl erst im letzten Rennen fallen.

    Weitere Themen:

    Ein Wochenende zum vergessen für die Seriensieger| ADAC GT4 Germany

    Larry macht es schon wieder!| Porsche Carrera Cup Deutschland Finale

    Flörsch Podium und Kubica wird mit WRT Meister in Portugal| ELMS Finale

    Vorschau: Teil 1 des Double-Header | FIA WEC 6h von Bahrain


    +++ Werbung +++


     

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms

     

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Uli HoeneSSIO

    16 Jul 2021
    01:01:59

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ich hab ne neue Nummer, ne neue Nummer. Ich hab ne nigel, nagel neue Nummer. Das neue Rapduo Seidel und Klöster melden sich zur 89. Episode von Rapupdate, äh Faktlos. Zudem noch die letzte Folge der ersten Staffel (wir wissen auch nicht wie das zustande kommt). Es geht um Domes Karten von der WM 2006 und um einen großen Hilfeschrei. Und weiß zufällig einer was die Kreisliga C kostet? Frage für zwei Freunde

    Dazu gibt es Tipps für das Rotlichtmilieu und Tinder. Was das mit Fußball zu tun hat fragen wir uns auch. Dazu noch einen kleinen Ausflug zum WM Finale und dann doch wieder zurück ins Rotlicht.

    Besser wird’s auch im dritten Part nicht. Da passt der Schwenk zum Sport1 Doppelpass powered by (hier schlechten Sponsor einfügen) doch recht gut. Mario Basler und Uli Hoeneß haben es Seidel dabei besonders angetan. Angetan war Klöster hingegen nur bedingt von den letzten Zügen von FIFA 21 und hat deshalb beschlossen sich den neuen Teil trotzdem vorzubestellen. Wir wollen in der zweiten Staffel ja weiterhin Themen haben. Bis nächste Woche <3


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Kabinengespräch | Mixed-Sport |

    EM-Spezial: Hat die EM2020 Europa gespalten? | Interview mit Ulrich "Ulli" Potofski

    14 Jul 2021
    44:37

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Italien besiegt England und ist damit Europameister! Allerdings stellen einige tiefgreifende Themen, wie der Rassismus-Eklat gegenüber den englischen Spielern Rashford, Sancho und Saka, diesen Triumph in den Schatten. Dafür haben wir uns tatkräftige und sozialintelligente Unterstützung zur Seite geholt. Von seinem Balkon aus war uns der Moderator, Sportkommentator, Field-Reporter und begnadete Tänzer Ulrich "Ulli" Potofski zugeschaltet. Gemeinsam mit ihm haben wir das Finale analysiert, das gesamte Turnier eingeordnet und über gesellschaftspolitische Themen gesprochen. Warum ist der Fußball eigentlich ein so hässliches und menschenverachtendes Geschäft? Nach der kurzen Pause blicken wir im zweiten Part der Folge noch kurz auf die deutsche Nationalmannschaft und die Kritik von fast-Namensvetter Uli Hoeneß an einigen deutschen Protagonisten.

    Teilt unseren Podcast gerne mit Freunden und Familie. Abonniert uns und lasst uns eine 5 Sterne Bewertung auf iTunes da. Fragen und Feedback könnt ihr uns gerne bei @lukaszzsibrita und @moritzzinken auf Instagram oder Twitter dalassen. Viel Spaß mit Kabinengespräch und hört gerne mal bei Ullis Podcast "Herz Seele Ball" rein!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren