Futsal: Tore satt in DM-Viertelfinals

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

FC Fortis Hamburg

schließen

FC Fortis Hamburg

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Fußball | Futsal |

    Futsal: Tore satt in DM-Viertelfinals

    28 Mrz 2017
    27:51

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal und Jahn Regensburg haben es geschafft. Sie zogen durch ihre Siege gegen den MCH FC Sennestadt bzw. Holzpfosten Schwerte ins Halbfinale der Deutschen Meisterschaft im Futsal ein. Sie zeigten starke fußballerische Leistungen, sehen sich aufgrund ihrer Personalpolitik allerdings auch Kritik ausgesetzt. Denn beide verpflichteten kurz vor K.o.-Rundenstart noch einige neue Spieler. Da allerdings völlig im Einklang mit den Regeln, erklären HP Effing (futsalgermany.de) und Malte Asmus. Daher sollte man Respekt vor ihren Leistungen haben.

    Respekt gebührt auch den Leistungen der beiden Teams aus Hamburg. Die Panthers setzten sich mit 11:0 beim SV Pars Neu-Isenburg durch, der FC Fortis Hamburg zog durch ein 6:3 beim FC Karbach ins Semifinale ein. Im Podcast werden die Viertelfinalspiele ausführlich zusammengefasst und die Protagonisten befragt. Außerdem blicken wir auf spannende Halbfinals voraus.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren