Nürnberger Freundschaftsdienste

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Fanfreundschaft

schließen

Fanfreundschaft

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Nürnberger Freundschaftsdienste

    26 Nov 2018
    49:37

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Guten Freunden gibt man ein Törchen - oder zwei. Getreu dieses Mottos schien der 1. FC Nürnberg am Samstag Abend Geschenke zu verteilen und machte sich das Leben selbst schwer. Geschah es am Anfang noch durch individuelle Fehler, patzte am Ende das Kollektiv. Felix Amrhein spricht mit Alexander Endl (Clubfans United) über die nächste herbe Auswärtspleite des Glubbs.

    Es hätte alles so schön sein können. Auf eine atemberaubende Choreographie, welche die Fanfreundschaft zwischen Schalke und dem FCN feierte, folgten Paraden von Christian Mathenia und später die Riesenchance auf die Führung durch Hanno Behrens. Stattdessen gab es einen Blackout des Nürnberger Keepers und eine unglückliche Vorlage von Margreitter. Nürnberg schüttelte sich und kam zurück. Nur um sich mit Gelb-Rot erneut selbst ins Bein zu schießen. Das Ende der Achterbahnfahrt? Mitnichten. Der Glubb erzielte ein Slapsticktor zum Anschluss und bekam gegen Spielende doch wieder die Hütte voll. Wie ordnet man dieses Spiel ein?

    Felix und Alexander suchen die Tops und Flops des Spiels. Was lässt sich für die kommenden Aufgaben mitnehmen? Und was hat das alles mit körperlichen Schmerzen und verringerter Aufmerksamkeit zu tun? Schmerzen hat auch Torwart Mathenia. Auf die verletzungsbedingte Auswechslung folgte die bittere Diagnose Hinrundenaus. Welchen Einfluss hat der erneute, diesmal erzwungene Keeperwechsel auf den 1. FC Nürnberg?

    Shownotes:


    Aufbauhilfe West: 5:2 #S04FCN (Clubfans United)



    schließen