Der Free Agency-Zirkus dreht frei

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

FA

schließen

FA

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Der Free Agency-Zirkus dreht frei

    19 Mrz 2021
    01:12:46

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Free Agency hat begonnen und in den ersten drei Tagen gab es bereits einige wirklich interessante signings. Neben Spielern die vom Markt gepickt wurden, gab es auch einige Teams die überraschend agiert haben. Sowohl im positiven, als auch im negativen Sinne. Die New England Patriots zum Beispiel haben so viel Geld in die Hand genommen wie selten zuvor, die Bengals hingegen sind trotz ihres vielen Cap Spaces noch sehr ruhig geblieben. Noch ist zwar Zeit aber einige gute Spieler sind bereits weg.

    Patrick Rebien, Stefan Reichl und Kevin Wieschhues sprechen über die besten und schlechtesten Spielerverpflichtungen, die schlechtesten und besten Team Performances, sowie die interessantesten noch auf dem Markt verfügbaren Spieler und gehen natürlich wie gewohnt auch auf eure Fragen ein.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien), beziehungsweise Instagram (@interceptionft).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Warum der Salary Cap funktioniert & das UEFA Financial Fairplay nicht

    18 Apr 2020
    01:07:11

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dem aktuellen Podcast beschäftigen wir uns mit einer Frage, die ein Hörer an uns gestellt hat. Er wollte wissen, warum in der NFL der Salary Cap funktioniert, das Financial Fair Play im europäischen Fußball jedoch nicht. Genau mit dieser Frage haben wir uns daher beschäftigt.

    Dabei redet Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) zunächst mit Alexander Pellengahr über das Financial Fair Play. Dieses Tool wurde vor rund neun Jahren von der UEFA installiert, um für Wettbewerbsgleichheit zu sorgen. Doch allzu oft bewies sich dies als zahnloser Tiger.

    Zudem ist mit Jannis Wiese (@Jannis_Wiese) auch ein absoluter Experte für den US-Sport dabei. Er gibt Einblick in die verschiedenen Cap System in den US-Ligen. Zudem reden die drei, ob ein Salary Cap System in Europa überhaupt möglich ist oder ob es dafür eine neue Liga braucht.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren