#74 – Skispringen-Update + Interview – Wie wird man TV-Kommentator, Gerhard Leinauer?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Eurosport

schließen

Eurosport

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • On the Pitch! | 1. Bundesliga | Formel 1 | Mixed-Sport | NFL | US-Sport |

    #74 – Skispringen-Update + Interview – Wie wird man TV-Kommentator, Gerhard Leinauer?

    16 Dez 2021
    01:10:08

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    1 Jahr On the Pitch! Zum Jubiläum haben wir Skisprung-Kommentator Gerhard Leinauer zu Gast!


    Wir sprechen über seinen Weg in den Sportjournalismus, seine olympischen Begegnungen, sein Karrierehighlight, die aktuelle Situation der medialen Berichterstattung von Sportereignissen aus der Distanz sowie über die neuesten Entwicklungen im Skispringen so kurz vor der Vierschanzentournee! Außerdem tippen wir mit ihm unsere Favorit*innen auf den Gesamtweltcupsieg im Skispringen!

    Hier findet ihr "Leini", wenn er nicht gerade am Mikrofon sitzt: @LeinauerGerhard (Twitter), @gerhard_leinauer (Instagram)

    Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge und hören uns Montag mit einem neuen Wochenrückblick wieder!

    Alle Plattformen, auf denen wir aktiv sind, findet ihr auf linktr.ee/onthepitch

    Kontaktiert und folgt uns gerne bei Twitter und Instagram - @onthepitch_pod

    Benni: @bennischerp

    David: @mrdadihd

    Gern könnt ihr uns auch eine Kleinigkeit rüberbeamen, damit wir unser Setup weiter verbessern können: buymeacoffee.com/onthepitchpod

    Für Fragen und Feedback sind wir jederzeit offen und dankbar!
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Ronnie O’Sullivan: Manche Niederlagen nerven mehr als andere

    16 Nov 2021
    15:35

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Willkommen zu einer kleinen Zwischenausgabe von Total Clearance auf meinsportpodcast.de. Das Champion of Champions läuft derzeit und in etwas mehr als einer Woche wird York wieder das Mekka der Snooker-Welt sein, wenn die Profis eins ihrer Triple-Crown-Turniere bei der UK Championship ausspielen. Auch dabei sein wird Ronnie O’Sullivan, der dieses Turnier bereits sieben Mal gewonnen hat.

    Im Vorfeld dieses Turniers hat sich O’Sullivan für ein Interview mit Andreas Thies zur Verfügung gestellt. Wir sprachen über Finalniederlagen, die ein bisschen mehr weh als andere tun, Snooker als Hobby und ob er sich schon auf den Kaffee in York freut. Das Interview könnt ihr hier hören.

    Die UK Championships werden von der ersten bis zur letzten Sekunde wieder auf Eurosport übertragen und im Eurosport Player.
    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Goodyear 24h Daily: The Final Countdown!

    21 Aug 2021
    16:44

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die letzte Ausgabe vom Goodyear 24h Daily blickt auf die Rennen der Road to Le Mans und auf die Startaufstellung der 89. Ausgabe des 24h Rennen von Le Mans.

    Ebenfalls werfen wir einen kurzen Blick auf die Möglichkeiten das Rennen im TV oder Stream zu verfolgen.

     

    +++Hinweis+++


    Auch der GT Talk unterstützt die Spendenaktion #WirfuerdieEifel für die Flutopfer rund um den Nürburgring.

    Hier das Konto für Geldspenden

    Kreissparkasse Ahrweiler
    IBAN DE18 5775 1310 0000 1000 24
    SWIFT MALADE51Ahr
    Verwendungszweck: „Hochwasserhilfe #WirfuerdieEifel”.

    Weitere Konten und Infos: www.hochwasseradenau.de

    +++ Werbung +++


    Die 24h von Le Mans werden dir präsentierten von Goodyear.

    Mehr Infos unter: goodyear.eu

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now, FYEO  oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    +++Social Media+++


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms
    schließen
  • Tatort Sport | Mixed-Sport |

    Harding/Kerrigan: Drama auf und neben dem Eis

    1 Jun 2021
    45:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    6. Januar 1994, Detroit Cobo Hall: Am Austragungsort der US-Meisterschaften im Eiskunstlauf, dem Qualifikationsevent für Olympia in Lillehammer, wurde die US-Eisprinzessin Nancy Kerrigan Opfer eines Anschlags. Ein Unbekannter hatte ihr mit einem harten Gegenstand auf das Knie geschlagen. Der Täter stammte aus dem Umfeld ihrer größten Rivalin Tonya Harding. Aber wie viel wusste Harding selber von den Plänen, den angeblich ihr Ex-Mann und seine Helfershelfer ausgetüftelt hatten? War sie etwa selbst eine skrupellose Mitwisserin? Oder war auch sie letztlich nur ein Opfer: Opfer seiner niederen Machenschaften oder letztlich auch ein Opfer ihrer eigenen schwierigen Jugend? Eins von mehreren Opfern in diesem Fall, der Sport, Krimi und Soap Opera gleichermaßen ist und der einen in dem Ausmaß bis dahin einmaligen Medienhype auslöste und Eiskunstlaufen und die gesamten Olympischen Spiele 1994 komplett auf den Kopf stellte.

    Malte Asmus geht diesen Fragen im Tatort Sport nach, zusammen mit dem ARD-Eiskunstlaufexperten Daniel Weiss, der damals für Eurosport in Lillehammer vor Ort kommentiert hatte und sowohl Harding als auch Kerrigan auch selber gut kennt.

    Das als Hintergrundmusik verwendete Soundfile trägt den Titel "Cinematic Crime Suspense", wurde erstellt von tyops. Wir verwenden dieses Musikstück in Übereinstimmung mit der CC 4.0-Lizenz.
    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Romed, lass das!

    12 Feb 2021
    25:01

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist ein besonderer Freitag, nicht nur für Tobi, der sehr sehr hart das Wochenende benötigt. Auch in Australien ist es der letzte Tag vor dem nächsten Lockdown. Andreas klärt auf.

    Australien geht – zumindest in Melbourne – wieder in einen kurzen, aber knackigen Lockdown. Tennis darf bei den Australien Open aber trotzdem gespielt werden. Tobi hat Fragen, Andreas antwortet. Aber vor dem Lockdown steht noch Thiem gegen Kyrgios auf dem Plan und wer das nicht gesehen hat, ist selber Schuld.

    Tobi überlegt sich wie ein Ausflug mit Andreas Wunschfreund und Tobis Wunschfreund so aussehen könnte. Man stelle sich das nur mal vor: Dardai, Gronk, Andreas und Tobi ziehen durch Berlin und reißen alles ein. Herrlich.

    Es ist Palindrom Tag! Und auch wenn Andreas mit solchen Schweinereien nichts zu tun haben, will: Tobi findet es toll.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden. Andreas hört Ihr dort bei seinem neuen Podcast „Na Bravo“.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.
    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Sehgewohnheiten

    9 Sep 2020
    22:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nicht schön, aber erfolgreich – das dürfte für das Viertelfinale bei den US Open und Alexander Zverev gelten. Und nun ist er im Halbfinale und Tobi hofft auf eine gute Ansetzung am Freitag, damit er das in seinem hohen Alter auch gucken kann.

    Corona! Bei der Tour de France, aber dieses Mal nicht bei einem Fahrer, sondern beim Chef. Direktor Christian Prudhomme begibt sich in Quarantäne und es ist davon auszugehen und zu hoffen, dass sich kein Fahrer angesteckt hat.

    Die Football Saison geht wieder los und da es nur eine Sache gibt, die langweiliger ist als Fantasy Football (nämlich Menschen, die von ihren Fantasy Football Teams erzählen), sprechen Andreas und Tobi auch über den durchwachsenen Draft in ihrer Liga.

    Und dann gibt es noch einen kleinen Einblick in den Bereich vor den TV vorn Tobi und Andreas. Wie gucken die beiden eigentlich Sport? Wie wichtig sind Zuschauer und warum ist der ESP eigentlich so gut.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.
    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Eurosport-Experte Mats Wilander im Interview

    25 Aug 2020
    14:18

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es dauert nicht mehr lange, bis in Flushing Meadows die ungewöhnlichsten US Open der Geschichte beginnen. In einer Bubble, ohne Qualifikation, mit reduzierten Doppelfeldern, ohne Zuschauer. Sechs der Top 10 bei den Damen haben abgesagt, viele Spielerinnen und Spieler verblieben in Europa oder bei sich zu Hause, wo sie weiter trainieren. Corona wirbelt das eigentlich letzte Grand Slam des Jahres gehörig durcheinander. Was sich nicht ändert für uns Zuschauer? Die Art der Übertragung. Eurosport überträgt alle Matches im TV oder im Eurosport Player.

    Einer, der jetzt schon seit 2006 einer der Eurosport-Experten ist, ist Mats Wilander.

    Mats Wilander war Ende des Jahres die Nummer 1 der Weltrangliste. 1988 gewann er die Australian Open, die French Open und die US Open. Es war sein bestes Jahr. Nur in Wimbledon erreichte er nur das Viertelfinale, verlor damals gegen Miloslav Mecir. Im Davis-Cup-Finale unterlag er mit dem schwedischen Team damals Deutschland.

    Wilander hat auch nach seiner aktiven Profikarriere weiter Tennis gespielt, unter anderem auf der Champions Tour.

    Seit 2006 ist er aber am bekanntesten für seinen TV-Job als Experte bei Eurosport. So ist er während der Grand Slams in Melbourne, Paris und New York an der Seite von Barbara Schett im täglichen Format Game, Schett and Mats zu sehen. Diesen Job wird er auch in den nächsten zwei Wochen während der Australian Open ausfüllen.

    Andreas hatte für Chip & Charge die Möglichkeit zu einem Interview mit Mats Wilander. Wir sprechen über die Corona-Pause, wie er als Aktiver wohl mit Corona klargekommen wäre und wen er in der Favoritenrolle bei den US Open sieht.
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Die WM der Ungewissheit

    29 Jul 2020
    57:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Freitag geht es endlich wieder los. Mit etwas mehr als drei Monaten Verspätung steigt der Saisonhöhepunkt im Snooker in seine diesjährige Runde. Dass die Weltmeisterschaft im Crucible Theatre überhaupt ausgetragen wird, ist nach einigen ungewissen Monaten für sich schon ein Erfolg und dem erheblichen Organisationsaufwand der Verantwortlichen zu verdanken. Mit vielen Anti-Corona-Maßnahmen und einem mit der Regierung abgestimmten Plan dürfen sogar einige Zuschauer den Sport live vor Ort miterleben.
    Ob es das Risiko wert ist, analysieren Andreas Thies und Christian Oehmicke in der WM-Vorschau-Ausgabe von Total Clearance gemeinsam mit Traditionsgast und Eurosport-Kommentator Rolf Kalb.

    Eckardt als WM-Finalschiri


    Dass Marcel Eckardt als jüngster Schiedsrichter der Snooker-Geschichte das Finale am 16. August leiten darf, steht inzwischen fest. Welche zwei Spieler dabei aber am Tisch stehen werden, wird natürlich erst noch an 17 hochspannenden Tagen ermittelt. Kann Judd Trump, der zum Auftakt auf Tom Ford treffen wird, seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen und den Crucible-Fluch brechen? Es gibt viele Spieler, die genau das verhindern wollen. Shaun Murphy, Neil Robertson und Mark Allen stehen nach einer erfolgreichen Saison ebenfalls in den Startlöchern und auch Ronnie O’Sullivan ist weiter auf der Jagd nach seinem sechsten WM-Titel.

    Ursenbacher vor seiner Premiere


    Einer von fünf Debütanten im Crucible Theatre wird der Schweizer Alex Ursenbacher sein, der als erster deutschsprachiger Spieler die erfolgreiche Qualifikation für die Weltmeisterschaft geschafft hat. Wie seine Chancen zum Auftakt gegen Barry Hawkins stehen und wer die besten Karten für den Halbfinaleinzug hat, analysieren Andreas Thies, Rolf Kalb und Christian Oehmicke. Während ihr tagsüber auf beiden Eurosport-Sendern das Geschehen am Tisch verfolgen könnt, werden Andreas und Christian euch am nächsten Tag jeweils mit den ‚Sheffield Shots‘ auf den aktuellen Stand bringen.
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Trump ist ein Berliner – Kalb im Interview

    3 Feb 2020
    30:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das German Masters der Snooker-Profis in Berlin ist beendet. Judd Trump heißt der strahlende Sieger, der seiner langen Siegesliste damit nun auch einen Titel in Deutschland einverleibt. Christian Oehmicke fasst mit Malte Asmus zusammen, hat mit dem Weltmeister nach dessen Sieg über Neil Robertson gesprochen. Außerdem zieht er mit Rolf Kalb von Eurosport das Turnierfazit.
    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Nachtwache: Philipp Eger im Gespräch

    30 Jan 2020
    20:32

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Australian Open liegen in den letzten Zügen, die Außenplätze sind größtenteils verwaist, die Matches werden weniger, dafür aber größer. Es ist Halbfinaltag bei den Frauen und bei den Männern steht der Klassiker Djokovic - Federer bevor. Die Gelegenheit hat Andreas genutzt, mal den Kollegen Philipp Eger von Eurosport in den Podcast einzuladen. Philipp ist zusammen mit Matthias Stach der Kommentator vor Ort für Eurosport und er hat am Mittwoch eins der Matches dieses Turnier kommentiert, das Viertelfinale zwischen Dominic Thiem und Rafael Nadal.

    Das Gespräch fand vor diesem Match statt, bei besten Temperaturen und Sonnenschein. Philipp und Andreas sprechen natürlich anfangs über das Wetterthema. Inzwischen ist die Hitze angekommen, aber anfangs des Turniers war noch der Rauch, der von den verheerenden Buschfeuern herübergekommen war, das große Thema.

    Beide sind dieses Jahr zum zweiten Mal in Melbourne. Wie sind die Bedingungen vor Ort? Wie wirkt die Anlage auf beide?

    Im zweiten Teil des Gesprächs geht es natürlich um Eurosport und die Übertragungen dieser Australian Open. Wie läuft so ein Tag bei einem Grand Slam für die Kommentatoren ab? Wo liegt der Fokus? Und warum liegt der Fokus in diesem Fall auf den deutschen Spielern.

    Wir hoffen, euch hat dieser kleine Einblick gefallen.
    schließen
Jetzt Abonnieren