Super League vs. UEFA – Die Kooperations-Episode mit Liebling Bosman

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Euroleague

schließen

Euroleague

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Plattsport | 1. Bundesliga | Formel 1 | German Football League | Mixed-Sport | NFL | US-Sport |

    Super League vs. UEFA - Die Kooperations-Episode mit Liebling Bosman

    9 Sep 2022
    02:14:28

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 11. Juli 2022 startete vor dem Europäischen Gerichtshof eine Verhandlung zwischen den drei Clubs der Super League und der UEFA. Zusammen mit unserem sportjuristischen Partnerpodcast "Liebling Bosman" sprechen wir über alles, was Ihr dazu wissen müsst.


     

    Wir haben uns zusammen gesetzt, weil uns alle das Thema Super League bewegt. Sie steht für den übersteigerten Kapitalismus im Fußball. Ist es Ironie, dass der Gegner der Super League die selbst sehr geldorientierte UEFA ist?
    Die "European Superleague Company", angeführt von Real-Präsident Florentino Perez, brachte ein Kartellverfahren auf den Weg. Bei einem Gericht in Madrid, das den Fall zunächst einmal an den Europäischen Gerichtshof weiterleitete. Der EuGH soll nun eine Vorabentscheidung treffen. Dort startete am Montag, den 11.07.2022 die mündliche Verhandlung, mit einer zweitägigen Anhörung. Inzwischen wird ein Urteil für das Frühjahr 2023 erwartet.

    Dazu werden wir heute versuchen den sportjuristischen als auch den stammtischlich-emotionalen Bedürfnissen zum Thema „Super League“ gerecht zu werden und das Wollknäuel aus Halbwissen und Fachwissen auseinander zu legen, um am Ende der Episode etwas schlauer zu sein.


    Welche Hintergründe liegen hinter der Idee einer Super League?


     

    Die Idee eine eigene Liga der besten europäischen Clubmannschaften außerhalb der UEFA zu installieren, ist nicht neu. Schon seit Jahrzehnten wollen einige Clubs mehr Geld verdienen und vergrößern seit Einführung der Champions League die Kluft zwischen armen und reichen Vereinen. Wir sprechen auch über andere Modelle in anderen Sportarten und vor allem, was da vor dem EuGH überhaupt verhandelt wird.

    Zusammen mit den Rechtsanwälten Fabian Reinholz und Holger Jakob von "Liebling Bosman", dem besten und vielleicht einzigen deutschen sportjuristischen Podcast, sprach Martin Tetzlaff über zwei Stunden. Am Ende der Episode versuchen wir zu raten, was nach dem Urteil nächstes Jahr passieren könnte.

     

    LINKS:


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Oben ohne, Ehezoff und Hooligan-Ärger

    14 Oct 2021
    19:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute ist der "Glücklich-trotz-Glatze"-Tag, ein Tag wie gemacht für 50 Prozent unseres Moderatorenteams. Malte Asmus versucht Andreas Wurm von den Vorzügen von "oben ohne" zu überzeugen. Aber dann werden die beiden ernst. Denn es geht um diese Themen des Sporttages:

    • Lucas Hernandez … Knast wegen Annäherung an Ehefrau

    • Wie kommt man den unverbesserlichen Krawallmachern aus Ungarn bei?

    • Die Darts-EM beginnt… Machbares Los für Clemens, Hammerlos für Hempel

    • Vor dem vierten EuroLeague-Spiel... Die Bayern unter Druck und vom Trainer abgewatscht

    • Dazu gibt es Top und Flop und ein Ereignis des heutigen Tages der Sportgeschichte: Vor 80 Jahren wurde der Péle des Ostens geboren ...



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 20.4.: Super League, Flick-Analyse & sportliche Meilensteine

    20 Apr 2021
    24:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute haben Malte Asmus und Andreas Wurm nicht eine Frage des Tages,  sondern gleich ein paar mehr. Und die drehen sich um die Entscheidung von zwölf europäischen Topvereinen, eine Super League ins Leben rufen zu wollen.  Diese Super League soll unabhängig von der UEFA sein, selbstorganisiert und finanziert von der US-Bank JPMorgan werden. Und die Fragen, die sich zu diesem Thema aufdrängen, hat unser Partner, der Sport Informations Dienst SID an Zig Zelt gestellt, den Sprecher des Fan- und Ultragruppen Bündnis Pro Fans. Und dann geht es noch um diese Themen des Tages:

    • Sportpsychologe Werner Mickler blickt für uns auf Hansi Flick

    • Die Rhein-Neckar-Löwen stehen heute Abend vor dem wichtigsten Spiel ihrer Saison

    • Und Bayern-Präsident Herbert Hainer blickt bei uns auf den historischen Euroleague-Auftritt seiner Mannschaft heute Abend in Mailand voraus

    • Außerdem gibt es wieder unsere Dreierkette mit den Gewinner und Verlierern des Tages, den Geburtstagskindern und den Erinnerungen an sportgeschichtliche Highlights des heutigen Tages …



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    BBL-Zwischenfazit nach Spieltag 13

    2 Jan 2019
    18:17

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Jahr 2018 ist vorbei. Und der FC Bayern München Basketball ist ohne Niederlage durch die ersten 13 Spieltag der BBL-Saison gekommen. Klar, dass sie mit der Bilanz die Tabelle klar anführen. Auch in der Euroleague läuft es super für die Münchner. Nur das Aus im DBB-Pokal gegen Alba Berlin drückt etwas auf die Stimmung. Daniel Wellmann schätzt bei Malte Asmus die Lage in der BBL zum Jahreswechsel ein und spricht neben den Spitzenteams auch über die Überraschungsmannschaft aus Vechta und prognostiziert, wie lange die sich noch auf den Playoffplätzen werden halten können.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    BBL-Vorschau: Brose Bamberg

    14 Sep 2018
    6:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 28.9. geht es wieder los, dann startet die BBL in ihre neue Spielzeit. Vor dem Start haben wir hier auf meinsportradio.de unseren Basketball-Experten Daniel Wellmann gebeten, die 18 Teams auf Herz und Nieren zu checken. Diesmal geht es um die Brose Bamberg. Nach der schwierigen abgelaufenen Saison in der BBL haben die sich neu aufgestellt. Personell mit einem neuen Coach, neuen Spielern, aber auch insgesamt mit einem neuen Konzept. Statt in der Euroleague verpflichtete sich Brose Bamberg, in den nächsten drei Jahren, in der Champions League zu spielen. Das zeigt: Man möchte mit einem kleineren Etat einen langfristigen Neuaufbau für die BBL mit vornehmlich jungen, hungrigen Spielern starten. Ein Learning aus der BBL der letzten Saison bei den Brose Bamberg, die zwar versöhnlich ausging, aber schwach gestartet war und zwischenzeitlich mit einem Trainerwechsel den negativen Höhepunkt erreicht hatte, wie Daniel Wellmann berichten kann.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    BBL-Vorschau: FC Bayern München

    14 Sep 2018
    6:10

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 28.9. geht es wieder los, dann startet die BBL in ihre neue Spielzeit. Vor dem Start haben wir hier auf meinsportradio.de unseren Basketball-Experten Daniel Wellmann gebeten, die 18 Teams auf Herz und Nieren zu checken.  Zum Start schauen wir auf den Deutschen Meister, den FC Bayern München Basketball. Der dominierte die reguläre Saison der BBL sowie den Pokal und stand auch am Ende der Playoffs ganz oben. Doch zwischenzeitlich hatte es trotzdem ordentlich im Gebälk geknirscht beim FC Bayern München

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: Liga-Trio

    30 May 2018
    3:15

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den "99 Sekunden Sportbusiness kompakt": Liga-Trio - Basketball Euroleague, Electronic Sports League, Volleyball Nations League

    Die Turkish Airlines Euroleague hat für ihr Final Four in Belgrad einen neuartigen VIP-Bereich geschaffen. Dieser befand sich direkt am Spielfeldrand hinter einem der beiden Basketballkörbe. Der Bereich bot Platz für 120 Personen und war unter anderem mit Sofas, niedrigen Tischen und TV-Bildschirmen ausgestattet. Der Preis pro Sitzplatz belief sich auf umgerechnet etwa 1275 Euro Alle Tickets waren in vier Wochen ausverkauft..

    Die Electronic Sports League (ESL) hat mit einem weiteren Großkonzern als Partner abgeschlossen. Die Deutsche Post DHL wirbt künftig bei der ESL One. Sie ist offizieller Versand- und Logistikpartner. Die Partnerschaft ist zunächst für ein Jahr geschlossen. Im Rahmen des Engagements wird die DHL Logistikleistungen für die ESL bei Turnieren in Deutschland, Großbritannien, Brasilien und in den USA erbringen.

    SPORT1 zeigt die Auftritte der Volleyball-Männer in Ludwigsburg, beziehungsweise der Volleyball-Frauen in Stuttgart, während der Volleyball Nations League live im Free-TV oder auf SPORT1+ und im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de. Die Volleyball Nations League ist ein neuer Wettbewerb, der die World League und den Grand Prix ablöst. 16 Nationen sind sowohl bei der Konkurrenz der Männer als auch der Frauen dabei. In der Vorrunde heißt es bei fünf Viererturnieren jeder gegen jeden, sodass jedes Team 15 Partien absolviert. Die fünf besten Teams und der Ausrichter sind für die Endrunde qualifiziert.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    Bayern München schlägt sich selbst

    22 Mar 2018
    10:07

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Sie hatten zwischenzeitlich bei Darussafaka Istanbul schon mit 23 Punkte geführt, aber am Ende standen sie mit leeren Händen da. Für den FC Bayern München endete das Halbfinal-Hinspiel im Basketball Eurocup mit einer ernüchternden 74:76-Niederlage. Und die hätte so eigentlich nicht passieren dürfen. Erst Münchner Nachlässigkeiten im zweiten Durchgang hatten die Istanbuler wieder in die Partie zurückfinden lassen. Lukas Robert (BIG) fasst bei Malte Asmus die Partie zusammen, blickt auf Spiel 2 der Best of three-Serie voraus.

    Außerdem ist das Aus von Brose Bamberg in der Euroleague Thema. Der noch amtierende Meister unterlag bei Baskonia Vitoria Gasteiz mit 79:103 krachend und kann sich jetzt ganz auf die BBL konzentrieren. Zwar müssen sie erst Freitag in der Euroleague noch einmal ran. Aber sie können es dort locker angehen, denn die Playoffs sind kein Thema mehr. In der BBL geht es für Bamberg dann am Sonntag gegen die BG Göttingen, die gestern Abend deutlich zu Hause gegen Ludwigsburg verlor.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    medi Bayreuth schafft Historisches

    8 Feb 2018
    12:35

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein bisschen ärgerte sich Raoul Korner, der Trainer von medi Bayreuth, nach dem Spiel bei AEK Athen über die 81:83-Niederlage. Doch der Frust über die Niederlage wich dann schnell der Freude über den historischen Coup, der seiner Mannschaft gelungen war. Bayreuth steht nämlich trotzdem in den Playoffs der Basketball-Champions League. Dort stehen auch die Teams aus Ludwigsburg und Oldenburg. Nur die Telekom Baskets Bonn blieben auf der Strecke.

    Im Eurocup ereilte dieses Schicksal ALBA Berlin. Doch die Hauptstädter konnten sich in Istanbul ebenfalls mit einem Sieg aus dem Turnier verabschieden. Dort brillierten die Bayern weiter, gewann auch in Vilnius und beenden die Gruppenphase auf Platz eins. Lukas Robert (BIG) fasst bei Malte Asmus die Auftritte zusammen und wägt auch die Chancen der Brose Bamberg auf eine Überraschung in Istanbul ab.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    Bayern erkauft Sieg teuer

    25 Jan 2018
    13:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Während die Bayern nach dem Patzer zum Start der Top 16 im Eurocup wieder klar in Tritt sind und nach dem Sieg St. Petersburg weiter Kurs auf das Viertelfinale halten, muss ALBA Berlin eine bittere Heimpleite gegen Istanbul hinnehmen. Die war z.T. Experimenten ihres Trainers, z.T. aber auch dem Verletzungspech geschuldet. Das traf in St. Petersburg auch die Bayern. Denn Milan Macvan musste vorzeitig vom Platz getragen werden, nachdem er sich eine Knieverletzung bei einem Zusammenprall zugezogen hatte.

    Wie spielten die anderen deutschen Teams in der Champions League und wie stehen die Chancen der Brose Bamberg auf Punkte bei Tabellenführer ZSKA Moskau? Lukas Robert (BIG) fasst für euch das Geschehen zusammen und ordnet die Ergebnisse ein.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren