Mitternachtsformel für Fußballer

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Elfmeter

schließen

Elfmeter

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Faktlos | Fußball |

    Mitternachtsformel für Fußballer

    22 Jan 2021
    54:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Audiobeweis hat entschieden: Elfmeter für Stuttgart. Und weil Klöster ein in Beton gemauerter (:D)Schwabe ist hat er gleichzeitig den Audiobeweis gewonnen. Anders als die beiden Teams eurer Lieblings-Optimisten. Der VfB verliert zum ersten mal in dieser Spielzeit ein Auswärtsspiel und Schalke kann mal wieder nicht gewinnen. Aber im Westen nichts neues. Schalke spielt so, wie das Netzwerk von Schneider ist: schlecht. Denn der nächste Neuzugang von Schalke ist: Huntelaar. Wahrscheinlich kommt Rafinha auch noch bald zurück. 

    Doch zurück zum wesentlichen: Die Super-Liga ist rechtlich nicht tragbar. Genausowenig wie eine Liga voll mit gedopten Spielern. Also eigentlich Jan Ullrich gegen Russland (zwinkersmiley). Und danach kommt Klösters Sternstunde. Seidel unterstellt ihm er sei nur VfB-Fan aufgrund der Nähe zu Stuttgart. In einem äußert komplexen und anspruchsvollen Quiz überzeugt Klöster aber seine Kritiker und steht zu seinem Verein. 

    Eine hitzige Diskussion entstand aber erst gegen Ende des Podcasts. Zum einen die Elfmeter-Entscheidung pro Stuttgart gegen Gladbach. Klöster: Klares Ding. Seidel: Kann man geben. Und leider war der letzte Fußballfreitag seines Namens nicht würdig. Überschattet wurde der Union-Sieg von einer rassistischen Äußerung von Hübner gegenüber Amiri. Doch die Interviews nach dem Spiel lösen eine kontroverse Diskussion aus - mit einem gemeinsamen Nenner: Armes Berlin. 
    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Die Leiden des jungen Leitners

    21 Mrz 2017
    51:25

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim 1:1 gegen den SC Freiburg war gefühlt deutlich mehr drin für den FC Augsburg. Stephan (@Urbster) lässt sich von Felix (@SammyKuffour) erklären woran es lag, wer wieder zurück nach Giesing soll und was jetzt gegen die nächsten beiden Gegner aus Oberbayern anders werden muss.
    schließen