Valverde mit Wut zum Etappensieg

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Dwars Door Vlaanderen

schließen

Dwars Door Vlaanderen

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Radsport |

    Valverde mit Wut zum Etappensieg

    23 Mrz 2017
    7:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Gestern gab es Irritationen und heftige Diskussionen bei der Katalonien Rundfahrt. Wie sollte sich die Bestrafung von Movistar-Fahrer Rojas nach seinem Anschiebeversuch im Teamzeitfahrne auf das Gesamtklassement auswirken? Nach drei Beratungsrunden wurde entschieden: Das ganze Team bekommt entsprechend Abzüge, auch Alejandro Valverde, der damit vor der 3. Etappe doch nicht Führender im Gesamtklassement wurde. Regelgerecht, aber etwas kontrovers umgesetzt, findet Experte Lukas Kruse. Mit Wut im Bauch ging Valverde dann auf die 188,3 Kilometer der 3. Etappe und holte sich den Sieg. Alle Infos und auch die guten Nachrichten für Pascal Ackermann von Bora - hansgrohe im Podcast. Auch Quick-Step kann gute Erfolge vorweisen - beim Halbklassiker Dwars Door Vlaanderen.
    schließen