HBL-Schneckenrennen & Historisches Bietigheim

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Dominik Weiß

schließen

Dominik Weiß

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    HBL-Schneckenrennen & Historisches Bietigheim

    16 Mai 2022
    53:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die SG BBM Bietigheim hat die deutsche Durststrecke im EHF-Cup beendet. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über das Final Four, die Probleme der Teams, die eigentlich in Europa spielen wollen, und vieles mehr.

    Sie haben es geschafft! Als erstes deutsches Team seit HC Leipzig 1992 gewinnt Bietigheim den EHF-Cup. Dabei liefern sie im Finale ein überragendes Spiel gegen den Gastgeber an. In Deutschland ist derweil eine Reform der Handball-Bundesliga der Frauen beschlossen worden. Die Änderungen stoßen dabei auf Kritik.

    Deutliche Worte fallen gerade auch in Leipzig, Wetzlar, Melsungen und Göppingen. Eigentlich wollen diese Teams den letzten Europapokalplatz, aber stattdessen kassieren sie Niederlage um Niederlage. Einen wichtigen Sieg hingegen feierte GWD Minden, die nun die Abstiegsränge verlassen haben. Spannung versprechen die Rückspiele in der Champions League.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    DHB-Frauen werfen Olympia weg

    13 Dez 2019
    33:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen hat bei der Weltmeisterschaft in Japan den achten Platz belegt. Damit verpasste das Team von Bundestrainer Henk Groener die Teilnahme an einem Qualifikationsturnier für Olympia 2020 in Tokio. Die Gründe für die deutliche 24:35-Niederlage gegen Schweden sind dabei altbekannt.

    Ein solch deutliches Ergebnis gab es in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga nicht. Die Liga ist spannend wie seit Jahren nicht mehr, denn die ersten sechs trennen gerade einmal vier Minuspunkte. Die Ausgeglichenheit der Liga mussten dabei auch der Favorit, der THW Kiel, mal wieder spüren, werfen sie doch einen Sieg gegen die Füchse Berlin weg.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) über die weiteren Überraschungen, die fast schon an der Tagesordnung sind. So schlug der TBV Lemgo-Lippe die Rhein-Neckar Löwen und der TVB Stuttgart besiegt die MT Melsungen

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@seppmaster56).
    schließen
Jetzt Abonnieren