Die Lakers zittern

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Domantas Sabonis

schließen

Domantas Sabonis

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Triple Double | Basketball |

    Die Lakers zittern

    7 Mai 2021
    13:50

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im Stadtduell gegen die Clippers mussten die Los Angeles Lakers die nächste Niederlage hinnehmen und müssen um den direkten Einzug in die Playoffs bangen. Die Brooklyn Nets verlieren zum vierten Mal hintereinander und die Indiana Pacers können jetzt wohl für das Play-In-Tournament planen. Das sind die Schlagzeilen zu den Spielen, über die Patrick Rebien und Andreas Thies in ihrem Recap zu der letzten Nacht sprechen. Bei Triple Double bekommt ihr jeden Werktag die Ergebnisse aus der letzten NBA-Nacht als Zusammenfassung geliefert.

    Die Los Angeles Lakers müssen sich weiterhin gedulden, bis sie LeBron James wieder in ihren Reihen begrüßen können. Im Duell gegen die Stadtrivalen der Clippers wurde das auch sehr deutlich, als die Lakers ohne wirkliche Chance unterlagen. Momentan liegen die Lakers noch auf Platz 6 in der Western Conference, aber das Play-In-Tournament der Mannschaften auf Platz 7-10 hängt ein wenig wie ein Damoklesschwert über den eigentlichen Favoriten dieser Liga.

    Die Dallas Mavericks konnten von dieser Niederlage der Lakers profitieren. Sie gewannen ein schwieriges Spiel gegen die Brooklyn Nets und konnten damit einen Sieg gegenüber den Lakers rausholen. Luka Doncic war natürlich wieder mal der entscheidende Spieler für die Mavs.

    Die Indiana Pacers haben als erstes Ziel das Play-In-Tournament. Sie kamen diesem Ziel durch einen Sieg gegen die Atlanta Hawks einen Schritt näher.
    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Sabonis regelt am ruhigen Sonntag

    20 Jan 2020
    12:51

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NFL hat am Sonntag ihre Conference Championships ausgetragen. Da dies die Aufmerksamkeit aller Sportfans in den USA auf sich zieht, gibt es in der NBA wenige Spiele. Zwei Spiele fanden statt und über die sprechen Daniel Seiler und Andreas Thies.

    Die Indiana Pacers trafen in einem Spitzenspiel auf die Denver Nuggets. Beide Teams sind in ihren Divisionen gut aufgestellt und klare Playoff-Kandidaten. Das Aufeinandertreffen am Sonntag gewannen die Pacers. Und das, obwohl die Nuggets drei Viertel wie der Sieger aussahen. Doch Domantas Sabonis mit einem Triple Double und TJ Warren konnten ihr Team zum Sieg führen.

    Im zweiten Spiel des Tages besiegten die San Antonio Spurs die Miami Heat. Besonders Patty Mills kam als Energizer von der Bank und konnte sein Team auf den Schultern tragen. Die Spurs kämpfen immer noch darum, über die Marke von .500 zu kommen, also mehr Siege als Niederlagen zu haben.
    schließen
Jetzt Abonnieren