Fortuna Düsseldorf in der Futsal Bundesliga – Ist schlicht das Ergebnis der Division zweier Zahlen #15

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

DM

schließen

DM

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Auszeit | Fußball | Futsal |

    Fortuna Düsseldorf in der Futsal Bundesliga – Ist schlicht das Ergebnis der Division zweier Zahlen #15

    14 Jun 2021
    13:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mein lieber Herr Gesangsverein. War das eine Saison für die Futsal Liga West Truppe der Fortuna aus Düsseldorf. Seit Ende Oktober kein Spiel mehr gemacht. Die ersten 4 Saisonspiele gegen den starken Aufsteiger Post SV aus Düsseldorf, den WSV, Turbo Minden und die Panthers aus Köln, teilweise in letzter Sekunde, mit jeweils einem Tor gewonnen. 24 Saisonspiele sollten werden, es wurden am Ende vier und 12 durch vier macht 3 und das bedeutete am Ende Platz 2 und die sportliche Qualifikation zur Futsal Bundesliga. Was der erste Gedanke unseres sportlichen Leiters Lucas Stavenhagen war, wer zudem noch in 2021/21 in der Futsal Bundesliga spielt, wann das Turnier um den letzten freien Platz stattfindet oder auf wen die Fortuna am 17.6. in den Pre-Playoffs bei den deutschen Meisterschaften trifft und ob hierzu Fans zugelassen sind? All das erfahrt ihr in Ausgabe 15 von Auszeit, dem Fortuna Düsseldorf Futsal Podcast. Die 12 Minuten müsst ihr euch geben Freunde!
    schließen
  • Ringercast | Ringen |

    Köllerbach fordert Burghausen richtig

    29 Jan 2020
    12:27

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wow, das war ein würdiger Finalvorkampf am letzten Wochenende in der Völklinger Hermann-Neuberger-Halle. Der KSV Köllerbach bot dem zweimaligen Titelverteidiger und Topfavoriten auf die Deutsche Meisterschaft im Ringen richtig Paroli und unterlag am Ende nur knapp mit 13:15 - und es war durchaus auch mehr drin.

    Darüber ist zu sprechen. Und das machen Malte Asmus und Julian Hemmerich (Deutscher Ringer Bund) hier im Ringercast auf meinsportpodcast.de auch ausführlich.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Die Finals: Fabelrekord und Mega-Begeisterung

    5 Aug 2019
    13:36

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende erlebte Berlin die Premiere der Finals, der deutschen Multisport-Meisterschaften. Zehn Sportarten führten am selben Wochenende ihre Deutschen Meisterschaften am selben Ort durch! Nämlich in der Bundeshauptstadt. Live zu sehen bei ARD und ZDF – oder direkt vor Ort an den Sportstätten. Vor allem die Leichtathletik hatte es den Zuschauern angetan. Die Wettbewerbe im Olympiastadion waren mit 60.000 Zuschauern fast ausverkauft. Aber auch die anderen Sportstätten waren sehr gut besucht – und boten Spitzenleistungen.

    Konstanze Klosterhalfen lief am Samstag eine Fabelzeit und  unterbot den deutschen Rekord über diese Strecke um sage und schreibe 16 Sekunden. Eine besondere Attraktion war auch der frischgebackene Schwimm-Doppelweltmeister Florian Wellbrock, der in Berlin drei Titel abräumte, genauso wie seine Freundin Sarah Köhler. Alle Beteiligten waren hellauf begeistert vom neuen Format. Malte Asmus fasst zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Fußball | Futsal |

    Futsal: „Packendes Finale, glücklicher & verdienter Meister“

    11 Jun 2019
    33:05

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Entscheidung ist gefallen: Der TSV Weilimdorf ist zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte Deutscher Meister im Futsal. In einem packenden Finale in Stuttgart schlugen die Weilimdorfer die HSV Panthers mit 5:4. Malte Asmus und HP Effing (futsalgermany.de) blicken zurück auf das Endspiel, das leider vor relativ magerer Kulisse ausgetragen wurde. Und sie sprachen mit den Siegern und Besiegten und mit Bundestrainer Marcel Loosveld.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (
    [email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Fußball | Futsal |

    Die DM-Finalisten stehen fest

    15 Apr 2018
    19:32

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Halbfinals um die Deutsche Futsalmeisterschaft sind gespielt. Und es war das Wochenende der Auswärtssteams. Die Futsal Panthers Köln gewannen ihr Gastspiel in Weilimdorf mit 7:3 und können sich dafür vor allem auch bei ihrem Torhüter Rainer Schreiber-Fernandez bedanken. Und Vorjahresfinalist Hohenstein-Ernstthal siegte in Hamburg bei den HSV Panthers mit 5:2. Malte Asmus und HP Effing (futsalgermany.de) fassen die Partien zusammen und haben zudem mit Christoph Rüschenpöhler (Köln), Michael Bachmann (Weilimdorf) und Heiko Fröhlich (Hohenstein-Ernstthal) aktuelle Gäste für die Analyse mit dabei.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball | Futsal |

    Futsal: Der große Meistercheck

    20 Mrz 2018
    56:37

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wer wird deutscher Meister - im Futsal hat sogar der HSV noch eine Chance. Und nicht mal eine kleine. Denn die HSV Panthers sind nicht nur deutscher Rekordmeister, sondern gehen auch in die K.o.-Runde der diesjährigen DM als einer der Favoriten. Malte Asmus und HP Effing (futsalgermany.de) blicken auf die Entscheidung, die mit den Preplayoffs an diesem Wochenende starten wird. Unsere Experten lassen sich von Spielern, Trainern und Offizielle der zehn qualifizierten Clubs über ihre jeweiligen Vereine aufklären und schätzen ihre Leistungsfähigkeit und Titelambitionen ein.

    Der Fahrplan zum DM-Finale :
    VORRUNDE (24.03.2018 - 25.03.2018)

































    Datum
    24./25.03.2018 - : -
    24./25.03.2018 - : -

     
    VIERTELFINALE (07.04.2018 - 08.04.2018)



















































    Datum
    07./08.04.2018 - : -
    07./08.04.2018 - : -
    07./08.04.2018 - : -
    07./08.04.2018 - : -

     
    schließen
  • Sportplatz | Fußball | Futsal |

    Der Weg zum DM-Titel

    13 Mrz 2018
    17:57

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Entscheidungen in den einzelnen Regionalligen sind gefallen, die Teilnehmer an der Ko-Runde zur Futsal-DM stehen fest. Und da kommt es im Pre-Playoff gleich zu einem absoluten Knallerduell. Jahn Regensburg, der amtierende deutsche Meister, empfängt den MCH FC Sennestadt. Sebastian Rauch (Sennestadt) und Oli Vogel (Jahn Regensburg) blicken mit Malte Asmus und HP Effing auf diese Partie voraus. Außerdem stellen unsere Experten die weiteren qualifizierten Teams vor, schätzen die Chancen ein und lassen sich von Christoph Rüschenpöhler (Pantehrs Köln) und Patrick Backes (Futsal Warriors Saar) über die Lose ihrer Teams aufklären. Vor allem für die Neulinge aus dem Saarland kommt es da ganz hart - mit einer Auswärtsfahrt zu den HSV Panthers.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Klosterhalfen knackt Uralt-Rekord

    19 Feb 2018
    8:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutschen Leichtathleten haben bei der DM in Dortmund am  Wochenende starke Ergebnisse vorweisen können und sich mit Blick auf die WM Anfang März Selbstvertrauen geholt. Allen voran die Läufer wussten zu Begeistern. Konstanze Klosterhalfen zum Beispiel, die eine Uralt-Bestmarke über 3000 m verbessern konnte. Oder auch Cindy Rohleder, Tatjana Pinto wussten zu gefallen. Und der dominanteste Sieger war wohl Kugelstoßer David Storl. An dessen besten Versuch kam die Konkurrenz nicht einmal annähernd heran. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof fassen zusammen und schließen sich dem Fazit von Idriss Gonschinska, dem SPortdirektor des DLV an: „Insgesamt haben sich die Athleten, die bei der Hallen-WM starten wollen, auf einem sehr guten Niveau präsentiert.“
    schließen
  • Ringercast | Ringen |

    Burghausen setzt Ausrufezeichen

    24 Jan 2018
    14:04

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim KSV Köllerbach müssen sie auf das nächste Ringerwunder hoffen. Denn der Final-Vorkampf um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Ringer wurde bei Wacker Burghausen klar mit 6:18 verloren. Die Dominanz der Hausherren war riesig. Sieben Mattenduelle entschied Wacker für sich, besonders die Deutschachse wusste zu gefallen. Bei Köllerbach dagegen ging der Aufstellungspoker in die Hose.

    Malte Asmus und Experte Benno Krieger, der am Wochenende den Livestream des DRB kommentiert hatte, lassen die Highlights des Vorkampfes noch einmal Revue passieren und fragen sich: War das schon die Vorentscheidung oder kann Köllerbach noch einmal zurückkommen und die 12 Punkte Rückstand wettmachen? Im Halbfinale gegen Adelhausen war den Saarländern ja schon einmal so ein ähnliches Kunststück gelungen. Da schafften sie es, neun Punkte aufzuholen und am Ende die Nase vorne zu haben. Oder ist Wacker mit dem Vorsprung im Rücken so selbstbewusst, dass es mit dem Deutschen Meistertitel für den Aufsteiger klappt?
    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Faustball: Nach der DM kommt EM

    24 Aug 2017
    12:57

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der TV Jahn Schneverdingen hat am Wochenende erfolgreich seinen deutschen Meistertitel bei den Frauen im Faustball verteidigt. Gegen den Ahlhorner SV feierte Schneverdingen einen 3:1-Sieg. Doch die Saison ist noch nicht vorbei - jedenfalls nicht für die Nationalspielerinnen. Denn am Wochenende steht in Calw noch die EM an - so auch für die frischgebackene Deutsche Meisterin Hinrike Seitz. Sie blickt bei Malte Asmus auf das Wochenende in Moslesfehn zurück und berichtet über die nun anstehenden Vorbereitungen und ihre Erwartungen an das Kontinentalturnier.
    schließen