Historisches Hochsprung-Bronze

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Dietmar Mögenburg

schließen

Dietmar Mögenburg

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Historisches Hochsprung-Bronze

    2 Mrz 2018
    8:08

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    29 Jahre nach Dietmar Mögenburg in Budapest ist ein deutscher Hochspringer bei einer Hallen-WM wieder auf das Podest gesegelt Mateusz Przybylko holte sich die Bronzemedaille. Sebastian Mühlenhof fasst den ersten Tag der Leichathletik-Hallen-WM in Birmingham zusammen, spricht nicht nur über diesen Medaillenerfolg, sondern auch über die 3000m der Damen, bei denen Konstanze Klosterhalfen die Medaille klar verpasste. Malte Asmus ordnet das Hochsprung-Bronze derweil historisch ein. Denn an die Silbermedaille von Mögenburg 1989 kann er sich - als Zeitzeuge - noch gut erinnern. Vor allem auch an den späteren Sieger Javier Sotomayor. Der stellte bei diesem Wettkampf damals nämlich eine bis heute gültige Bestleistung auf.
    schließen
  • Das Spiel meines Lebens | Leichtathletik |

    Das Spiel meines Lebens – Olympia 1984 mit Manuel

    13 Feb 2017
    34:02

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    1984 war das erste Olympia, an das sich Moderator Andreas Thies erinnert. Zusammen mit seinem Gast Manuel (@heinzkamke) erinnert er sich an Pasquale Passarellis Brücke, an Thomas Fahrners verhängnisvollen Vorlauf über 400m Freistil, an Dietmar Mögenburg und Ulrike Meyfarth und viele, viele mehr. Es ist ein wilder Ritt durch Olympia 1984 geworden. "Richard und dat Mädel!"
    schließen
Jetzt Abonnieren