Emotionaler Harting-Abschied

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Diamond League

schließen

Diamond League

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Emotionaler Harting-Abschied

    3 Sep 2018
    18:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das war er, der letzte Wurf von Robert Harting in seiner großen Diskus-Karriere. Am Sonntag setzte er ihn beim ISTAF in Berlin vor heimischem Publikum auf 64,95 m. Die 45.500 Zuschauer im Olympiastadion feierten ihn zwar wie den Siegwurf. Doch dafür reichte es nicht. Der Sieg ging an Hartings Bruder Christoph. Die Leichtathletik "verliert" in Robert Harting eine ihrer größten Persönlichkeiten. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof würdigen noch einmal seine Karriere und fassen die Ereignisse beim ISTAF und der Diamond League in Brüssel an diesem Wochenende zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Mit nur einem Schuh zum Sieg

    31 Aug 2018
    9:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Olympiasieger und Weltmeister war Conseslus Kipruto bereits. Doch einen Sieg mit nur einem Schuh hatte der Kenianer bis gestern noch nie gefeiert. Beim ersten Teil des Diamond-League-Finals in Zürich rannte er aber so einen Großteil der 3000m Hindernis und gewann am Ende trotzdem mit 4/100stel Vorsprung. Für einen Paukenschlag aus deutscher Sicht sorgte derweil Andreas Hofmann im Speerwurf. Der warf sein Sportgerät auf 91,44m, ließ damit die Konkurrenz hinter sich. Und er bekam dafür nicht nur 50.000 Euro, sondern auch eine Wildcard für die WM im nächsten Jahr. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof fassen den Abend im Letzigrund zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Mihambo gewinnt in Lausanne

    6 Jul 2018
    8:41

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tolle weite Sätze haben die Topform von Malaika Mihambo im Weitsprung auch in Lausanne weit nach vorne getragen. Nämlich sogar ganz an die Spitze. Sie gewann damit ihr erstes Diamond-League-Meeting und hat sich natürlich mit Blick auf die EM in Berlin den Status als Mitfavoritin gesichert. Dort ist sie eine von bereits 80 nominierten Athleten des DLV. Sebastian Mühlenhof und Malte Asmus blicken auf die Diamond League von gestern Abend zurück.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Semenya mit Traumlauf

    2 Jul 2018
    10:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende fand in Paris das Diamond-League-Meeting statt und dort gab es einige Weltklasse-Leistungen zu bestaunen. Sebastian Mühlenhof ist unser Experte für die Leichtathletik und er berichtet von diesen Ergebnissen, allerdings auch von denen, bei denen sich deutsche Athleten auszeichnen konnte.

    Caster Semenya lieferte eine von zwei großen Geschichten beim Diamond-League-Meeting in Paris. Ohne Tempomacherin konnte sich Semenya mit einer Zeit unter 1:55min, der viertschnellsten jemals gelaufenen Zeit über diese Strecke, in die Geschichtsbücher eintragen. Semenya konnte das Rennen von Anfang an bestimmen und am Ende souverän den Sieg einlaufen.

    Auch Abderrahman Samba war in Weltklasseform. Er ist erst der zweite Athlet in der Geschichte, der die 400m Hürden unter 47 Sekunden laufen konnte. Der Weltrekord von Kevin Young rückt für den Athleten aus Katar in greifbare Nähe.

    Aus DLV-Sicht war Kristin Gierisch zu positiven Schlagzeilen in der Lage. Die Dreispringerin zeigt sich 2018 in sehr konstanter Form und rückt langsam aber sicher dem deutschen Rekord auf die Pelle. Auch Christoph Harting zeigte im Diskuswurf eine ordentliche Leistung. Sein Bruder Robert kämpft noch mit Verletzungssorgen, Christoph scheint pünktlich zur EM in gute Form zu kommen.

     
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Mihambo Zweite in Stockholm

    11 Jun 2018
    8:09

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Malaika Mihambo hat aus deutscher Sicht für das Ausrufezeichen beim Diamond League-Meeting in Stockholm gesorgt. Sie landete im Weitsprung mit 6,85 auf Platz 2. Richard Ringer knackte in einer Hitzeschlacht über 10.000 Meter die EM-Norm und Juan Miguel Echevarrira wollte nach seinem Weitsprung gar nicht mehr landen. Die irreguläre Windunterstützung blies ihn auf 8,83 Meter. Sebastian Mühlenhof fasst zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Zwei Meetingrekorde in Oslo

    8 Jun 2018
    10:26

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Weltspitze der Leichtathletik traf gestern in Oslo beim Diamond League-Meeting aufeinander. Zwei Meetingrekorde brachte das stark besetzte Event am Ende hervor und auch einige gute deutsche Leistungen waren darunter. Gina Lückenkemper und Cindy Roleder beispielsweise durften sich über neue Saisonbestleistungen freuen, die mit Blick auf die EM im August in Berlin hoffnungsfroh stimmen, findet unser Experte Sebastian Mühlenhof.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Norm ohne Wert für Harting?

    1 Jun 2018
    10:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim Diamond-League-Meeting in Rom hat Robert Harting erstmals in dieser Saison die EM-Norm überboten. Doch für das Ticket zur Heim-EM in Berlin muss er sich trotzdem noch gewaltig strecken. Eigentlich soll die ja sein krönender Karriereabschluss werden. Doch die Verletzung der Quadrizepssehne im Knie plagt ihn weiter. Operieren lassen will er sich noch nicht, weil das seine EM-Träume komplett zerplatzen ließen. Aber seine Weite von Rom bringt ihn nur auf Platz fünf der nationalen Jahresrangliste. Nur drei Diskuswerfer dürfen in Berlin an den Start gehen. Sebastian Mühlenhof über Hartings Chancen und die weiteren Leistungen von Rom. Darunter zwei Zeiten unter 48 Sekunden über 400 m Hürden und zwei Sätze über 8,50 m.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Kein Jackpot für Vetter

    25 Aug 2017
    6:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutschen Speerwerfer Thomas Röhler und Johannes Vetter hatten die Saison dominiert. Doch ausgerechnet beim Finale der Diamond League in Zürich gingen sie leer aus. Der Jackpot geht an jemand anderen. Was sonst noch beim Saisonfinale der Leichtathleten passierte, fassen Sebastian Mühlenhof und Malte Asmus zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Klosterhalfen läuft Rekord

    21 Aug 2017
    8:17

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim Diamond League Meeting in Birmingham hat Konstanze Klosterhalfen über die 3000 m nach der aus ihrer Sicht enttäuschenden WM wieder ein Ausrufezeichen setzen können. Sie lief sogar einen neuen Deutschen Rekord. Auch David Storl zeigte sich verbessert im Vergleich zu London. Und Mo Farah gab seinen Abschied vor heimischem Publikum. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof fassen zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Bolt mit persönlichem Saisonbestwert

    24 Jul 2017
    8:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Unternehmen Abschieds-WM läuft bei Usain Bolt auf Hochtouren. Der Jamaikaner gewann das 100m-Rennen beim Diamond League-Meeting in  Monaco mit einer Zeit unter 10 Sekunden, seiner besten in dieser Saison. Was sonst noch im Fürstentum passierte und wie die beiden deutschen Speerwerfer Thomas Röhler und Johannes Vetter abschnitten, berichtet Sebastian Mühlenhof.
    schließen
Jetzt Abonnieren