Fraueneishockey mit den Mad Dogs Mannheim

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Deutscher Eishockey Bund

schließen

Deutscher Eishockey Bund

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • BIGinSports Podcast | Mixed-Sport |

    Fraueneishockey mit den Mad Dogs Mannheim

    20 Feb 2021
    01:02:37

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eishockey gilt als harte Männersportart, das ist aber mitnichten so.
    Schon in den Anfängen des Sports wurde Eishockey auch von Frauen ausgeübt. Doch immer wieder wurde Eishockey für Frauen kontrovers diskutiert und sogar die Regeln für Frauen "angepasst". Nun ist es ein weltweit wachsende Sportart, die in teilen der Welt  sogar professionell betrieben wird.
    Die Mad Dogs Mannheim spielen in der DFEL, der 1. Frauen Eishockey Bundesliga, und sind auf Playoffkurs.
    Über Fraueneishockey, dessen Situation und Zukunft reden wir mit Stürmerin und Captain Yvonne Vorlicek, Coach Randall Karsten und Dirk Clauberg.

    Die Mad Dogs Mannheim auf Facebook

    Die Mad Dogs Mannheim auf Instagram

    Die DFEL


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    Größter Erfolg der DEB-Geschichte

    25 Feb 2018
    20:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch wenn die deutschen Eishockey-Cracks am Ende den Olympischen Athleten aus Russland beim Jubeln zusehen mussten: Nach der knappen 3:4-Niederlage in der Overtime des Finales von Pyeongchang muss sich keiner grämen. Auch nicht Patrick Reimer, dessen Strafzeit am Ende den Siegtreffer der Russen begünstigte. Die Mannschaft hat Werbung für Eishockey gemacht, Dominik Kahun Werbung für sich selbst. Und Sportdeutschland hat Notiz von den Kufen-Cracks genommen. Eine Sportnation versammelte sich in den frühen Morgenstunden vor dem TV.

    Doch welche Nachhaltigkeit hat dieser Erfolg? Beginnt jetzt eine neue deutsche Eishockey-Zeitrechnung oder muss der DEB nun wie seit der letzten Medaille 1976 wieder 42 Jahre auf den nächsten großen Erfolg warten? Sven Metzger und Malte Asmus analysieren das Finale von Olympia 2018 und beantworten auch die anderen Fragen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Eishockey |

    Die Causa Thomas Greiss

    12 May 2017
    12:59

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Thomas Greiss wird laut DEB-Bundestrainer beim Spiel gegen Dänemark wegen einer Verletzung nicht dabei sein können. Greiss selber ist aber wegen einer anderen Geschichte in die Schlagzeilen geraten, die ihn und den DEB unter Druck setzt. Auf Instagram hatte Greiss im November Bilder mit teils menschenverachtendem Inhalt geliked. Dies ist in den letzten Tagen hochgekocht und der DEB hatte dazu gegenüber dem Deutschlandfunk erklärt, er habe mit Greiss gesprochen und dieser habe "die Bilder wieder entliked".

    Dies reicht Tom Kanzock von schlittschuhtor.de nicht. Er fordert im Interview mit Moderator Andreas Thies eine öffentliche Entschuldigung von Greiss und dem DEB.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren