Und wir können doch Derby…

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Derbysieg

schließen

Derbysieg

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | Fußball |

    Und wir können doch Derby...

    25 Jul 2022
    51:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach über 6 Jahren gewinnt der 1. FC Nürnberg endlich mal wieder ein Derby im heimischen Max-Morlock-Stadion gegen die SpVgg Greuther Fürth. Felix Völkel und Marcus Schultz sprechen über die Erfolgsformel vom vergangenen Samstag.

    Wie oft sah man den 1. FC Nürnberg zu Beginn eines Derbys mit flatternden Nerven und vollen Hosen auf dem Platz stehen. Aber nicht in der Saison 2022/23! Am vergangenen Samstag übernahm man die Rolle des Gastes aus der Westvorstadt, ging griffig und gierig in die Zweikämpfe, war von der ersten Sekunde an gedanklich schneller und aggressiver, kurz: in ausgezeichneter Derbyform. Und dies sollte zum ersten Heimsieg in Deutschlands ältestem und nunmehr zum 269. Male ausgetragenen Derby führen. Balsam auf die in den letzten Jahren viel zu oft geschundene Clubseele.

    Dabei war die Vorbereitung geprägt von allerhand Störgeräuschen. Zum einen die Verletzung von Lino Tempelmann, der aufgrund eines Bänderrisses mehrere Wochen ausfallen wird, dazu der ebenso plötzliche wie überraschende Wechsel von Asger Sörensen zu Sparta Prag. Sein Nachfolger konnte mit James Lawrence recht bald präsentiert werden, dazu spart man sich künftig Gehaltszahlungen an Manuel Schäffler, der Sturmtank wechselte mit sofortiger Wirkung zu Dynamo Dresden.

    Shownotes:

    Der Spieltag: 1. FC Nürnberg – SpVgg Greuther Fürth

    Club verpflichtet James Lawrence


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 96Freunde | Fußball |

    Derbysieger – und jetzt?

    17 Oct 2020
    01:04:27

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der 96Freunde-Podcast widmet sich noch einmal dem Derbysieg. Gast Kitto spricht über seine #Friday-Threads und wir schauen auf das morgige Spiel beim SC Paderborn.

    Hannover 96 hat das vielleicht wichtigste Spiel der Saison gewonnen. 4:1 gegen Erzrivale Eintracht Braunschweig ging es am Ende aus und Christian analysiert die Begegnung mit 96Freunde.de-Autor Maxi Wilsmann sowie Gast Kitto (@KittoDario). Was hat der Mannschaft in der zweiten Hälfte endlich die Initialzündung gegeben? Wie wichtig war das Spiel für den weiteren Saisonverlauf? In der Runde gibt es unterschiedliche Meinungen dazu.

    Dann spricht Twitter-Legende Kitto über seine #FridayThreads. In der letzten Saison hatte er angefangen, jeden Freitag an historische und teils vergessene Menschen und ihre Geschichten zu erinnern. Auf dem sozialen Medium haben sich die Threads zu einem Dauerbrenner entwickelt – quasi als Beweis, dass Twitter nicht immer oberflächlich sein muss.

    Mit 96Freunde.de-Autor Henrik Zinn (@henrik_zinn) blicken wir dann auf die Partie gegen Paderborn. Wie stark ist der nächste Gegner nach einigen schmerzhaften Abgängen? Wie ungelegen kam den Roten die Länderspielpause? Das und mehr klären wir in Folge 51 von „96Freunde – der Hannover-Podcast“!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren