Adler überflügeln die Kölner

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Dennis Endras

schließen

Dennis Endras

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Eishockey |

    Adler überflügeln die Kölner

    3 Mrz 2018
    14:25

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Olympia scheint den Adler Manheim richtig Auftrieb gegeben zu haben. Gegen die Kölner Haie gab es gestern schon den zweiten Sieg in Folge nach der Olympiapause für die Mannheimer. Und der Sieg hat Folgen, denn die Adler stehen nun wieder auf einem direkten Playoffplatz. Sven Metzger berichtet aus der SAP Arena und sprach auch mit zwei frischgebackenen Olympiasilbermedaillen-Gewinnern. Außerdem fasst Malte Asmus aus dem Studio die restlichen Ergebnisse des Spieltags zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Eishockey |

    Adler überzeugen gegen Grizzlys

    2 Dez 2017
    7:48

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In einem packenden Thriller feiern die Adler Mannheim einen 4:3-Sieg über die Grizzlys Wolfsburg. Vor allem in der packenden Schlussphase zeigte die Mannschaft von Sean Simpson, dass sie aus dem wenig überzeugenden Sieg vom Dienstag gegen Augsburg gelernt hat. Nach einem frühen Rückstand kamen die Adler zurück und Chad Kolarik stellte den Erfolg mit seinem Schlusspunkt sicher. Und da auch das Publikum wieder mitging, kann unser Reporter Sven Metzger vor Ort in Mannheim nur von insgesamt zufriedenen Adlern berichten. Er fasst das Spiel in der SAP Arena zusammen und hat außerdem den Mannheimer Matchwinner, Torhüter Dennis Endras, zum Interview gebeten.

    Durch den Sieg gegen die Roosters verteidigen die Eisbären Berlin (58 Punkte) die Spitzenposition in der DEL-Tabelle und liegen drei Punkte vor den Verfolgern, den zweitplatzierten Nürnberger (55), die zu Hause gegen die Schwenninger Wildwings nach Overtime verlieren. Dritter sind die Münchner (52), die sich knapp gegen die Augsburger Panther durchsetzen konnten. Auf Platz vier folgen die Wolfsburger (46) vor Iserlohn (43) und den Adlern (43).

    Die weiteren Ergebnisse des DEL-Spieltags:

    Iserlohn Roosters – Eisbären Berlin 1:3 (1:0, 0:0, 0:3)
    1:0 Blaine Down (3:43), 1:1 Nick Petersen (49:20), 1:2 Constantin Braun (52:00), 1:3 James Sheppard (52:17)

    Krefeld Pinguine – Kölner Haie 0:2 (0:0, 0:1, 0:1)
     0:1 Ryan Jones (36:46), 0:2 Felix Schütz (50:53)

    EHC Red Bull München – Augsburger Panther 4:3 (2:1, 1:1, 1:1)
    1:0 Konrad Abeltshauser (1:30), 1:1 Derek Dinger (2:05), 2:1 Frank Mauer (10:50), 3:1 Steve Pinizzotto (21:58), 3:2 Drew LeBlanc (34:16), 4:2 Patrick Hager (46:31), 4:3 Trevor Parkes (47:28)

    ERC Ingolstadt – Straubing Tigers 3:6 (0:1, 2:1, 1:4)
    0:1 Mike Hedden (19:09), 1:1 John Laliberte (26:11), 1:2 David Elsner (31:51), 2:2 James Bettauer (39:10), 2:3 Maury Edwards (41:34), 2:4 Mike Connolly (43:07), 2:5 Mike Hedden (46:23), 3:5 Kael Moullierat (52:54), 3:6 Mike Connolly (57:11)

    Fischtown Pinguins Bremerhaven – Düsseldorfer EG 2:5 (0:1, 1:2, 1:2)
    0:1 John Henrion (8:28), 0:2 Spencer Machacek (20:21), 0:3 Kevin Marshall (23:49), 1:3 Jakob Körner (31:25), 1:4 Alexander Barta (50:31), 2:4 Mike Hoeffel (55:57), 2:5 Alexander Barta (58:25)

    Thomas Sabo Ice Tigers – Schwenninger Wild Wings 4:5 (1:2, 1:1, 2:1, 0:1) OT
    0:1 Tobias Wörle (5:01), 1:1 Kevin Mitchell (5:17), 1:2 Anthony Rech (14:39), 2:2 Patrick Reimer (21:28), 2:3 Damien Fleury (37:54), 3:3 Milan Jurcina (48:20), 3:4 Anthony Rech (56:41), 4:4 Phil Dupuis (58:17), 4:5 Markus Poukkula (62:40)

    Adler Mannheim – Grizzlys Wolfsburg 4:3 (2:2, 1:0, 1:1)
    0:1 TJ Mulock (2:35), 0:2 Christoph Höhenleitner (14:39), 1:2 Brent Raedeke (15:04), 2:2 Matthias Plachta (15:24), 3:2 Chad Kolarik (32:09), 3:3 Brent Aubin (44:33), 4:3 Chad Kolarik (59:11)

    schließen
  • Sportplatz | Eishockey |

    Dennis Endras – Held der Adler

    25 Sep 2017
    11:08

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit 2:1 haben die Adler Mannheim einen wichtigen Sieg beim trotzdem-Tabellenführer Nürnberg gefeiert. Malte Asmus und Sven Metzger blicken auf das turbulente Spiel, das erst nach 18 Penaltyschützen entschieden wurde. Und sie begrüßen den Matchwinner Dennis Endras im Exklusivinterview. Außerdem vermelden sie die weiteren Resultate vom 6. Spieltag.
    schließen
  • Sportplatz | Eishockey |

    Teal Fowler über die Adler 2018

    28 Mrz 2017
    9:06

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eine Woche nach dem Playoff-Aus in der DEL gegen die Eisbären Berlin traten Geschäftführer Daniel Hopp und Manager Teal Fowler vor die Presse. Sie verkündeten nicht nur das Karriereende von Publikumsliebling Ronny Arendt. Sie sprachen auch über weitere Personalien.
    Verlängert wurden die Verträge mit Dennis Endras (vier Jahre bis 2022), Brent Raedeke (bis 2020), dem Topspieler Luke Adam (2019), Aaron Johnson (bis 2018) und Mathieu Carle (2019). Dagegen müssen Jamie Tardif, Andrew Joudrey und Mirco Höfflin die Adler verlassen. Teal Fowler erläutert die Personalentscheidungen und die Zielsetzung nach dem frühen Playoff-Aus für die neue Saison im exklusiven Interview mit Sven Metzger.
    schließen