Das Gyros ist alle!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Davis Cup

schließen

Davis Cup

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Das Gyros ist alle!

    6 Feb 2023
    33:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wenn einer sein Wochenende doof plant, dann ist er am Montag müde. Das ist in diesem Fall Tobi, der erst am Samstagabend so richtig ins Wochenende rein ging. Dafür dann aber bis Sonntag in die späten Stunden auf dem Gaspedal stand.

    Hamburg – Hannover ist eine Zugverbindung, die wirklich entspannt und regelmäßig zu fahren ist. Dementsprechend ist Tobi voller Lob was sowohl An- und Abreise als auch Aufenthalt vor Ort betrifft. Wenn nur der Fußball nicht wäre. Es ist und bleibt ein ewiges Dilemma mit den Auswärtsfahrten. Andreas fragt, ob das alles so sein müsse.

    Was aber auch sein musste, war eine knapp dreistündige Regionalexpressfahrt. Und zwar für Andreas um von Mannheim nach Trier zu kommen. Entsetzen macht sich in der #mspWG breit ob der Anbindung dieser schönen Stadt. Aber für Tennis geht das klar.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden.

    Auch 2023 gilt: Bleibt gesund und passt auf Euch auf! Wir freuen uns auf ein großartiges Jahr mit Euch!

    Wenn Ihr uns sucht, Feedback geben wollt oder einfach mehr Accounts folgen möchtet: Ihr findet uns auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg oder bei https://instagram.com/msp_wg auf Instagram, wo wir freitags live Fußballspiele tippen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport | Tennis | Wintersport |

    Koane Glanzleistung und bald koan Neuer mehr

    6 Feb 2023
    15:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Gekämpft haben sie, die deutschen Davis-Cup-Jungs, am Ende vergebens. Obwohl Andreas Wurm als Stadionsprecher alles gegeben hatte. Natürlich ist das ein Thema im ersten Sportpodcast des Tages. Genauso wie der 19. Bundesliga-Spieltag und der Sieg der Bayern in Wolfsburg, der trotz eines Blitzstarts und eines Traumtors viel Luft nach oben offenbarte. Auch der Fall Manuel Neuer wird von unserem Moderatoren-Duo noch einmal aufgearbeitet - und sie beantworten die wichtigsten Fragen zur Biathlon-WM in Oberhof.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌ 

    Abonniert STAND JETZT einfach hier: 

    Apple 

    Google Podcast 

    Spotify 

    Deezer  

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Spektakuläre Davis-Cup-Qualifier - Deutschland verliert gegen die Schweiz

    6 Feb 2023
    01:18:34

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Davis Cup war wieder zurück, obwohl Kosmos aus dem Vertrag mit der ITF ausgestiegen ist. Und es war ein spektakuläres Wochenende.

    Schweiz gewinnt dank Huesler und Wawrinka


    Andreas war vor Ort bei der Davis Cup Partie zwischen Deutschland und der Schweiz. Am Ende setzte sich in einer ganz engen Begegnung das Team aus der Schweiz durch. Nach dem ersten Tag hatte es 1:1 zu gestanden. Marc-Andrea Hüsler hatte dabei eine enge Partie gegen Oscar Otte gewonnen und Alexander Zverev einen relativ klaren Sieg gegen Stan Wawrinka eingefahren.

    Am zweiten Tag erwischte das deutsche Team den besseren Start, denn im Doppel konnten sich Andreas Mies und Tim Pütz gegen Dominic Stricker und Stan Wawrinka durchsetzen. Im Anschluss verloren jedoch sowohl Alexander Zverev als auch Daniel Altmeier ihre Partien. Zverev war dabei klar der zweitbeste Spieler gegen Marc-Andrea Hüsler während Altmaier eine schon verlorene Partie nochmal spannend gestalten konnte, um am Ende doch in drei Sätzen gegen Stan Wawrinka zu verlieren.

    Damit geht es für das deutsche Team im September in die Abstiegsrunde. Das schweizerische Team hingegen wird am Endturnier teilnehmen können. Für dieses haben sich unter anderem auch noch Frankreich, die USA, Großbritannien, Serbien und die Niederlande qualifiziert.

    Alycia Parks und Lin Zhu gewinnen bei der WTA


    Bei den Damen standen in der vergangenen Woche zwei kleinere Turniere an. Bei ihrem Heimturnier in Lyon verkaufte sich Caroline Garcia dabei gut, genau wie die andere Finalistin Alyca Parks. Zwei Spielerinnen mit einem starken Serve auf einem relativ schnellen Hallenboden, das ist natürlich immer eine gewinnbringende Kombination. Ins Halbfinale hatte es Camilla Osorio geschafft, die auf dem Weg dahin auch Jule Niemeier besiegt hatte.

    In Hua Hin konnte sich eine der Überraschungsspielerinnen der Australian Open, Zhu Lin, durchsetzen. Sie gewann das Finale gegen Lesia Tsurenko. Für Zhu war es der erste Titel auf der WTA Tour. Tsurenko hatte als Höhepunkt der Woche einen Sieg im Halbfinale gegen eine leicht angeschlagene Bianca Andreescu zu vermelden.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Stand jetzt | Basketball | Fußball | Mixed-Sport | Tennis | Wintersport |

    Der verfluchte Nagelsmann

    3 Feb 2023
    15:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das teuerste Sporthemd der Welt, ein Fluch über Julian Nagelsmann, die Chancen der deutschen Alpinen bei der Ski-WM in Frankreich und die Zukunft des Davis Cup. Das alles beschäftigt Malte Asmus und Andreas Wurm heute im ersten Sportpodcast des Tages.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌ 

    Abonniert STAND JETZT einfach hier: 

    Apple 

    Google Podcast 

    Spotify 

    Deezer  


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Dietloff von Arnim im Interview zur ITF-Präsidenten-Kandidatur

    23 Jan 2023
    18:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Herzlich willkommen zur Nachtwache von Chip & Charge, unserem Kurzüberblick über all das, was passiert ist, während ihr schlieft. Heute habe ich für euch die vier Achtelfinals der Frauen des heutigen Tags im Programm sowie ein Interview mit dem DTB-Präsidenten Dietloff von Arnim.

    Fangen wir aber an mit den Achtelfinals des Tages. Die Frauen wurden mal wieder in die frühen Slots gesteckt.

    Im ersten Match in der Rod Laver Arena standen sich Aryna Sabalenka und Belinda Bencic gegenüber. Beide waren hier in bestechender Form. Bei Sabalenka sind die Probleme rund um ihren Aufschlag in den Hintergrund gerückt, sie spielt bei diesem Turnier sehr wenige Doppelfehler. Auch Bencic hatte bislang gezeigt, warum sie irgendwann mal auch Grand Slams gewinnen kann und bei beiden hatte man vorher die Möglichkeit gesehen, dass es vielleicht dieses Jahr der Fall sein würde. Doch nur eine konnte gewinnen und das war in diesem Fall die Belarussin Sabalenka.

    Da es heute bislang so wenig Sportliches zu besprechen gab, habe ich heute noch ein kleines Special für euch. Nach dem Match von Laura Siegemund gegen Caroline Garcia am Samstagabend hatten die Kollegen vom ARD Hörfunk und ich die Möglichkeit, mit dem DTB-Präsidenten Dietloff von Arnim zu sprechen.

    Er spricht über das Abschneiden des DTB bei den Australian Open und seine Kandidatur für das Amt des ITF-Präsidenten


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Vorschau auf die DTB-Herrenmatches mit Michael Kohlmann

    15 Jan 2023
    23:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Morgen gehen die Australian Open endlich los. Um 1 Uhr starten mit Eva Lys, Tamara Korpatsch und Oscar Otte gleich drei DTB-Profis in ihr Turnier. Michael Kohlmann hat kurz vor Turnierstart noch mal die Matches der deutschen Herren analysiert. Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Chip & Charge, dem Tennistalk. Andreas hat vor dem Start der Australian Open mit dem deutschen Bundestrainer Michael Kohlmann gesprochen. Die beiden wollten eigentlich auf die Matches der deutschen Herren vorausschauen, doch als Erstes mussten sie ein anderes Thema angehen. In den letzten Tagen kam die Nachricht, dass Kosmos und die ITF die Zusammenarbeit beenden. Ein Vertrag, der auf 25 Jahre angelegt war, findet jetzt ein leises und unrühmliches Ende. Der Wettbewerb wurde in den letzten Jahren immer wieder reformiert, aber konnte nicht genug Aufmerksamkeit erzeugen.

    Auch Rafael Nadal hatte sich dazu geäußert, wie dieser Wettbewerb in die Zukunft geführt werden kann. Sein Statement hört ihr auch im Podcast.

    Alexander Zverev wird sein Auftaktmatch am Dienstag gegen den Peruaner Juan Pablo Varillas bestreiten. Am Montag sind bereits Daniel Altmaier, Oscar Otte und Yannick Hanfmann im Einsatz.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Ein bemerkenswertes Jahr2022

    12 Dec 2022
    02:14:35

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Tennisjahr 2022 ist beendet und Philipp und Andreas haben sich mal richtig Zeit genommen, um auf das Jahr zurück zu schauen. Während schon die ersten Vorbereitungsturniere für das Jahr 2023 gestartet sind, blicken Andreas und Philipp nochmal zurück auf das was die letzten zwölf Monate gebracht haben.

    Djokovic, Nadal und Swiatek beherrschen die Schlagzeilen


    Den Anfang macht dabei ein Überblick: Was ist eigentlich alles an Großem und Kleinem passiert in der vergangenen Saison? Wie waren die Grand Slam Turniere, was passierte Zwischendrin, welche Kuriositäten gab es? Wer spielte zu Anfang des Jahres besonders gut und wer zu anderen Zeitpunkten der Saison überzeugen?

    Wer sind die Spielerin und der Spieler des Jahres?


    Danach konzentrieren sich Andreas und Philipp auf die Spieler der Saison. Immerhin gibt es drei Kandidaten: Rafael Nadal, Carlos Alcaraz und Novak Djokovic. Keiner hat die ganze Zeit dominiert, die Anzahl der Erfolge war ähnlich hoch. Bei den Damen kann es hingegen nur Eine geben. Iga Swiatek überstrahlte alles im Jahr 2022.

    Das Jahr aus Sicht des DTB


    Das kann für keinen DTB-Profi gesagt werden. Alexander Zverev verletzte sich früh, Angelique Kerber geht in eine Babypause, Andrea Petkovic hat ihre Karriere früh beendet. Doch wie sind die Saisons der anderen Damen und Herren einzuschätzen? Wer hat vielleicht Potential für mehr? Was ist vom Nachwuchs bei Damen und Herren zu halten?

    Unsere Awards des Jahres


    Im Anschluss werden die Preise für die Saison verliehen. Wer sind Aufsteigerinnen und Aufsteiger des Jahres? Wer war in den besten Matches der Saison involviert? Und auch: Welche Vorhersagen für die Saison 2022 sind dann auch in der Realität eingetreten? Andreas und Philipp gehen dazu nochmal durch die Tipps und Vorhersagen aus der letzten Jahresrückschau, nur um sich dann auch für das Jahr 2023 aus dem Fenster zu lehnen. Gibt es irgendwelche überraschenden Tipps? Wer könnte in die Top 10 zurückkehren und bei wem halten die Erfolge nicht viel länger an? Wir werden es schon in wenigen Wochen erfahren.

    Bis dahin verabschiedet sich Chip & Charge in die kurze Weihnachtspause.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Michael Kohlmann: Wir wollen beim Davis Cup noch zwei Schritte weiter

    8 Dec 2022
    38:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Saison 2022 ist gerade erst zu Ende gegangen, da geht die Saison 2023 schon wieder los. Andreas hat sich mit DTB-Bundestrainer Michael Kohlmann zum Gespräch getroffen.

    Die letzten ATP Challenger wurden eben gespielt, die letzten ITF-Turniere finden in dieser Woche statt. Gleichzeitig wird in Saudi-Arabien schon von einigen Top-Profis wieder die Saison 2023 eingeläutet. Tennis ist ein Sport, der über 12 Monate gespielt wird. Die Diskussionen, dass die Saison zu lang ist, sind schon längere Zeit verstummt.

    In dieser Woche findet in Biberach auch die Deutsche Meisterschaft statt. Dort trafen wir Michael Kohlmann zum Gespräch.

    Das DTB-Spitzen-Herrentennis glich zwischendurch einem Lazarett. Alexander Zverev mit seiner Verletzung, die er sich bei den French Open zugezogen hatte, Jan-Lennard Struff brach sich den Zeh in Miami, Oscar Otte musste sich einer Knie-OP unterziehen. Die zweite Jahreshälfte auf der ATP-Tour fand quasi ohne deutsche Beteiligung statt. Demzufolge ist Michael Kohlmann auch froh gewesen, dass sich das deutsche Tennis beim Davis Cup zeigen konnte. Die Niederlage gegen Kanada im Viertelfinale war knapp, das deutsche Team zeigte sich insgesamt von einer guten Seite.

    Im Interview zieht Kohlmann eine Jahresbilanz. Wie ist das Jahr von Zverev, Otte, Struff gelaufen? Was macht Dominik Koepfer und kann Yannick Hanfmann 2023 das auf den Platz bringen, was er im Training zu leisten imstande ist?

    Am Montag wird unser letzter Podcast dieses Jahr veröffentlicht. Dann werden wir auf das Jahr 2022 zurückschauen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Cross Court | Tennis |

    Woher Djokovics Zittern kam - Titel-Prognosen zu Alcaraz, Zverev und Co.

    22 Nov 2022
    01:13:39

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das war es mit den ATP Finals 2022! In der neuen Folge „Cross Court“ analysieren SPORT1 Tennis-Experte Stefan Schnürle und Co-Host Dennis Heinemann zunächst das Finale zwischen Novak Djokovic und Casper Ruud. Was gab den Ausschlag und warum zitterte der Serbe?
    Danach blicken Stefan und Dennis auf das turbulente Jahr der Finalisten zurück und besprechen folgende Fragen: Wird Djokovic die Grand Slams 2023 wie im Vorjahr dominieren - und gewinnt Ruud eher einen Grand Slam oder landet am Jahresende unter den Top 4?
    Bei Stefanos Tsitsipas wird heiß diskutiert, ob dieser wirklich eine Familientherapie braucht - und wie die Saison von Daniil Medvedev zu bewerten ist. Danach wird der Frage nachgegangen, ob Andrey Rublev, Taylor Fritz oder Felix Auger-Aliassime am ehesten einen Grand Slam gewinnen.
    Auch das Jahr von Rafael Nadal wird analysiert, wenngleich der Ausblick auf 2023 bei Stefan und Dennis unterschiedlich ausfällt. Natürlich dürfen bei den Topstars auch Carlos Alcaraz, Holger Rune und Alexander Zverev nicht fehlen - Dennis und Stefan geben dazu ihre GS-Prognosen ab.
    Nachdem die deutschen Chancen im Davis Cup beleuchtet werden, wird das Prognosen-Spiel 2022 aufgelöst. Für das neue Jahr wird abschließend ein Draft gestartet, bei dem Stefan und Dennis ihre Aufsteiger für 2023 wählen - und sich dabei auch mal gegenseitig in die Quere kommen.

     

     

    🎾 Folge #38 im Überblick 🎾

    Ab 00:00 min.: Djokovic gewinnt Finals - Vorgeschmack auf 2023? Was Ruud fehlt
    Ab 20:03 min.: Therapie für Tsitsipas - Grand-Slam-Sieg für Rublev, Fritz oder FAA?
    Ab 33:04 min.:  Zeit von Nadal vorbei? Prognosen zu Alcaraz, Zverev und Davis Cup
    Ab 48:25 min.: Cross-Court-Spiel! Auflösung 2021 - und Aufsteiger-Draft für 2023

     

     

    🎾 Kontakt über Social-Media 🎾

    - Stefan bei Twitter: https://twitter.com/SchnuerleStefan
    - Stefan bei Instagram: https://www.instagram.com/Stefan_Schnuerle/
    - Dennis bei Instagram: https://www.instagram.com/clipkiosk/
    - Dennis’ Website: https://www.dennis-heinemann.de/


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Stand jetzt | Eishockey | Fußball | Mixed-Sport | Tennis |

    Koan Neuner beim FC Bayern

    19 Sep 2022
    16:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zum Wochenstart schauen Malte Asmus und Andreas Wurm auf den FC Bayern, fragen sich allgemein, ob die Ära der falschen Neuner endgültig vorbei ist. Außerdem haben sie die Situation bei Bayer Leverkusen im Blick, sprechen exklusiv nach dem Davis Cup-Weiterkommen mit Kevin Krawitz und Bill Stewart, der Trainer der Adler Mannheim hat auch etwas zum Jubiläum seines Kollegen Don Jackson zu sagen. Dazu gibt es den immer auf dem Stand Jetzt gehaltenen Newsblock.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren