Rekorde, Rekorde, Rekorde in der NFL – Week 13 im Recap!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Damien Harris

schließen

Damien Harris

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Rekorde, Rekorde, Rekorde in der NFL – Week 13 im Recap!

    8 Dez 2021
    54:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Woche wurden so einige Seiten in den Rekordbüchern der NFL neu geschrieben, beziehungsweise um weitere Namen ergänzt. Wir haben zum Beispiel die meisten im letzten Viertel entschiedenen Spiele durch Woche 13, den dritten Rookie WR aller Zeiten, der den Touchdown Pass zum Sieg mit abgelaufener Uhr gefangen hat oder auch die wenigsten Passing Yards eines Gewinnerteams seit 1974.

    Auch sonst sprechen Patrick Rebien und Stefan Reichl in dieser Folge natürlich über alles wichtige des vergangenen NFL-Wochenendes.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien)
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Der wöchentliche Wahnsinn

    16 Nov 2021
    01:02:53

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ehe man sich verguckt, sind jetzt schon zehn Spieltage in der NFL absolviert. Patrick Rebien (@PatrickRebien) redet mit Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) über die aktuellen Spiele in der besten Liga der Welt, bei denen es mal wieder einige Überraschungen gab.

    Nach dem gewöhnten Roundup blicken die zwei wieder auf die drei Top-Spiele der Woche. Den Anfang macht dabei das vermeintliche Top-Duell zwischen Russell Wilson und Aaron Rodgers. Das erhoffte Offensiv-Spektakel blieb aber aus, denn beide Quarterbacks offenbarten große Schwächen.

    Ein Spektakel zeigten hingegen die New England Patriots, die die Cleveland Browns in ihre Einzelteile zerlegten. Dabei werden die QB-Probleme bei den Browns immer offensichtlicher. Die Kansas City Chiefs scheinen hingegen ihre offensiven Probleme in den Griff bekommen zu haben. Sorgen machen müssen sich aber die Fans der Las Vegas Raiders.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Hype-Trains & Ein Blick aufs Playoff-Picture

    8 Dez 2020
    01:19:53

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    12 Spieltage sind vorbei und die Playoffs rücken immer näher. Patrick Reben (@PatrickRebien) redet mit Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) reden über die Ereignisse des vergangenen Wochenendes. Zum Auftakt hypen die drei dabei die Leistung der Cleveland Browns, die gerade in der ersten Halbzeit die Tennessee Titans dominierten.

    Zudem gibt es auch eine Analyse der Arizona Cardinals, die gegen die Los Angeles Rams zum dritten Mal in Folge verloren haben. Viel Diskussionen gab es auch um die Nicht-Leistung der Los Angeles Chargers, die eine historische Klatsche gegen die New England Patriots verloren haben.

    Des Weiteren muss auch über die New York Giants geredet werden. Mit ihrem Sieg über die Seattle Seahawks den vierten in Folge feiern konnten. Abschließend gibt es dann noch den Blick auf das aktuelle Playoff-Picture der NFL.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Knappe Siege & Real-Talk zur NFC East & den Patriots

    27 Okt 2020
    01:09:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Woche 7 ist wieder einiges passiert, worüber Patrick Rebien (@PatrickRebien) mit Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) reden muss. Den Anfang macht das Spiel der bis dato ungeschlagenen Teams aus Pittsburgh und Tennessee, an dessen Ende die Steelers jubeln durften.

    Noch knapper war es bei den Atlanta Falcons und Detroit Lions. Dort lief Todd Gurley unglücklicherweise zum Touchdown, sodass die Lions mit auslaufender Uhr noch gewinnen konnte. Ebenfalls kurz vor Schluss konnten die Cleveland Browns bei den Cincinnati Bengals triumphieren. Dabei konnte Baker Mayfield seine Kritiker etwas zum Schweigen bringen.

    Deutlicher war es in Boston, wo die New England Patriots die höchste Niederlage in der Belichick-Ära kassiert haben. Gegen die San Francisco 49ers enttäuschte erneut die Offense. Das gilt auch für die Unit der Dallas Cowboys, die deutlich in Washington verloren haben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen