Ein Streitgespräch

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Coronavirus

schließen

Coronavirus

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • BuLiSpecial | Fußball |

    Ein Streitgespräch

    30 Apr 2020
    57:34

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Bundesliga soll weitergehen, das findet zumindest die Bundesliga. Die Fortführung des Spielbetriebs sorgt für große Diskussionen in der Gesellschaft und auch unser Moderator Julius Eid hat im engeren Bekanntenkreis Menschen mit verschiedenen Meinungen um sich. So zum Beispiel auch Podcast-Kollege Christoph Albers. Die beiden nehmen die aktuelle Situation zum Anlass um eine ausgiebige Diskussion zu führen, wie man sich in der jetzigen Situation dem Fußball gegenüber fühlen sollte.

    Während der Diskussion wird unter anderem auf Umfragezahlen von FanQ Bezug genommen. FanQ ist eine soziale Plattform für Fußballfans und deren Meinung. Erhältlich in allen App-Stores.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    Auf anderen Plätzen

    20 Mar 2020
    55:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das BuLiSpecial ohne anstehenden Bundesligaspieltag. Wie soll das eigentlich funktionieren? Diese Frage habe ich mir auch gestellt und bin zu einem Ergebnis gekommen. Diesen Podcast zeichnen vor allem zwei Sachen aus. Die Vorschauen auf den nächsten Spieltag, die logischerweise nun wegfallen, und die Vielzahl an sympathischen Gästen. Zumindest dieser zweite Teil kann und soll aufrecht erhalten werden, und deshalb erwarten euch auch in dieser Folge eine Vielzahl an tollen Gästen. Wir liefern einen Rundumschlag im Podcast-Bereich und stellen euch verschiedene Formate vor, die auch in der nächsten Zeit regelmäßg Content liefern werden und vielleicht ein wenig die Absenz des Livesports lindern können.

    Hier die Gästeliste:

    Christoph Albers- BVBeben

    Rebecca Görmann - Früf

    Andreas Thies - Chip and Charge, Challengers Corner, Spiel des Lebens

    Chris Mccarthy - neunzigplus.de

    Sammo - Talkin' The Game (NBA)

    Malte Asmus: Nur Golf!, Sportplatz, Die besten Fußballer der Welt.

    Der Link zu weiterführenden Informationen über die Hilfsaktion von Meinsportpodcast ist hier: https://meinsportpodcast.de/mspHilft

     

    Liebe Grüße,

    Julius


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 99 Sekunden | Mixed-Sport |

    Corona-Krise, Influencer und Micky Mouse

    19 Mar 2020
    03:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    In Zeiten von Corona-Virus-Krise können Profi- noch Amateurvereine nur bedingt auf staatliche Hilfe bauen. „Der Sport ist autonom organisiert“, erklärte das Bundesinnenministerium auf Anfrage von Sport1 und verwies auf die Selbstbestimmung der Clubs. „Danach wird eine Förderung generell nur dann gewährt, wenn die Zuwendungsempfänger ihre eigenen finanziellen Möglichkeiten voll ausgeschöpft haben“, hieß es. Diese Regelung gelte auch für Profi-Ligen. – Denkbar sein nur eine Unterstützung durch das Bundeswirtschaftsministerium in Form von Krediten.

    Der VIP-Onlineshop Scorerclub bringt Fußballprofis und Luxus-Brands zusammen: Die Kicker erhalten Rabatte sowie exklusive Produkte - und bezahlen die Marken dafür mit Social-Media-Posts. Zum Marktstart sind Luxusmarken wie Moët & Chandon, Veuve Clicquot und Dom Perignon, auch der italienische Fitnessgeräteanbieter Technogym sowie der Hightech-Sleep-Guide Third of Life, inklusive des Schlafberaters von Christiano Ronaldo vertreten.

    Das DOSB-Maskottchen „Trimmy“ feiert am 16. März seinen 50. Geburtstag. Dazu hat der DOSB sechs Seiten im Comic „Mickey Mouse“ bezahlt. Unter dem Motto „Lasst die Spiele beginnen“ will Donald seinen Neffen beweisen, dass die computer- und smartphonegeschädigte Jugend von heute keine Chance gegen altgediente Sportler wie ihn hat. Tick, Trick und Track erhalten Unterstützung von Alpin-Ski-Weltmeister Felix Neureuther. „Trimmy“ gibt Anregungen, wie Kinder den Schritt von Konsole und Passivität zu echter Bewegung und gesundem Lebensstil gehen können. Nachzulesen in der „Micky Mouse“ Ausgabe 06/20.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • BuLiSpecial | Fußball |

    26. Spieltag: Vor leerem Haus

    12 Mar 2020
    01:38:21

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der 26. Spieltag der Bundesliga ist ein besonderer Spieltag. Alle Partien werden aufgrund des Coronavirus vor leeren Rängen stattfinden. Eine Situation mit der man sich anfreunden muss. Doch selbst ein Aussetzen des Ligabetriebs scheint auf Dauer möglich, vielleicht erwartet uns an diesem Wochenende das letzte Mal Bundesliga für eine längere Zeit.

    Diese Thematik schwebt natürlich auch über den Gesprächen, die Julius Eid in dieser Woche mit seinen Gästen geführt hat. Sportliches rückt hierbei schon fast in den Hintergrund, findet aber dennoch Raum in den Vorschauen. Immerhin steht unter anderem das Revierderby an. Kann ein solch emotionales Spiel ohne Zuschauer überhaupt ansatzweise die Erwartungen erfüllen?

    Auch in Düsseldorf wird es besonders spannend, denn Paderborn spielt um die vielleicht letzte richtige Chance auf den Klassenerhalt. Über diese und alle weiteren Partien wird gesprochen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Starting Grid | Motorrad | Motorsport |

    Corona hält auch die MotoGP-Welt in Atem

    3 Mar 2020
    43:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die neue Saison in der Motorrad-WM steht vor der Tür. Doch der Saisonstart der MotoGP verzögert sich mindestens bis Anfang April. Das Corona-Virus ist Schuld. Es verhindert, dass die Saison der MotoGP starten kann. Andreas Thies hat wieder die Kollegen unseres Kooperationspartners motorsport-total.com zu Gast. Im heutigen Podcast sind Ruben Zimmermann, Gerald Dirnbeck und Juliane Ziegengeist dabei. Sie berichten über die aktuelle Faktenlage, über das, was kommt und wie die Tests liefen.

    MotoGP wird abgesagt. Moto2 und Moto3 können ihren WM-Start austragen. Dafür wird das zweite Rennen der WM in Thailand erst einmal um unbestimmte Zeit verschoben. Das sind die Fakten. Dass die MotoGP nicht in Katar wird fahren können, liegt an den neuen Einreisebestimmungen in Katar. Alle Passagiere von Direktflügen aus Italien müssen in Katar erst einmal 14 Tage in Quarantäne. Das sorgt dafür, dass die vornehmlich italienischen Teams in der MotoGP keine Zeit hätten, einzureisen. Die Moto2- und Moto3-Teams waren allerdings schon wegen der Testfahrten in der letzten Woche vor Ort, so dass diese Rennen ausgetragen werden können.

    In der MotoGP wurde allerdings auch in der letzten Februar-Woche in Katar getestet. Alle Teams machten einen zufriedenen Eindruck. Die Ergebnisse sind jetzt schon durch die Aktualität überholt, aber zum Beispiel Marc Marquez kommt die Verschiebung vielleicht gelegen. Er hatte eine Schulterverletzung auszukurieren und kann das jetzt noch weitere vier Wochen.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 99 Sekunden | Mixed-Sport |

    Coronavirus erreicht Sportwelt, Niederländische und Belgische Liga fusionieren,

    6 Feb 2020
    4:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Die Hallen-WM der Leichtathleten am 13. März in Nanjing? Abgesagt. Der Start der chinesischen Fußball-Liga am 22. Februar? Bis auf Weiteres verschoben. Das Formel–1-Rennen in Shanghai am 19. April? Wackelt. Und die Olympischen Spiele in Tokio? Ein knappes halbes Jahr vor dem Megaevent in Japan nehmen die Sorgen zu. Das berichtet der Sport-Informations-Dienst (sid). Auch der Ski-Weltverband FIS hatte die alpinen Weltcups auf den Olympia-Pisten von Yanqing gestrichen, zudem wurden unter anderem in China geplante Olympia-Qualifikationen im Boxen und Basketball verlegt.

    Aus zwei mach eins: Die Topklubs der niederländischen Eredivisie und der belgischen Pro League planen den Zusammenschluss ihrer Ligen einer gemeinsamen BeNe-Liga. So wie im Eishockey seit 2015.  Aktuell werden die Auswirkungen der Einführung einer solchen Liga auf verschiedene Wettbewerbe und die Klubs geprüft. Am Ende hat die UEFA das letzte Wort und die ist bislang gegen grenzüberschreitende Ligen.

    Am liebsten ein Bierpartner und bestenfalls aus der Region: Mit dieser Kombination würde ein Sponsor in Deutschland bei den Fußballfans wohl am ehesten punkten. Dies geht aus einer Onlinestudie von IRIS und FanQ hervor, in dem 4000 Anhänger zur Wahrnehmung sponsoringtreibender Unternehmen befragt wurden.

    Das Ergebnis: Regionalität überzeugt die Fans. So fuhren die Hauptsponsoren des SC Freiburg (Schwarzwaldmilch), des 1. FC Köln (Rewe) und des VfL Wolfsburg (VW) die höchsten Sympathiewerte ein. Während zudem Bierpartner überdurchschnittlich hohe Werte auswiesen, konnten Wettspielanbieter in der Gunst der Fans kaum punkten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren