031- Der letzte Spieltag

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Colorado Rapids

schließen

Colorado Rapids

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • MLS Podcast | Fußball |

    031- Der letzte Spieltag

    11 Okt 2019
    54:07

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seit März kämpften die Team der beiden Conferences an jedem Spieltag um die wichtiges Punkte für die Playoff- Plätze. Für einige Teams stand schon in den letzten Wochen fest, dass es nicht reichen würde, aber andere Teams hatten bis zum letzten Tag ihre Hoffnungen und Chancen. 

    Auch die Western Conference ist nun entschieden

    Nachdem in der Eastern Conference schon vor dem letzten Spieltag alle Playoff- Plätze vergeben waren, bliebt es In der Western Conference noch spannender. Für die verbliebenen zwei Playoff- Plätze hatten noch 4 Teams die Möglichkeit sich zu qualifizieren. Am nun vergangenen Decision Day entschied sich dieses nun. Letztendlich konnten die Portland Timbers und der FC Dallas ihre derzeitigen Positionen halten und die San Jose Earthquakes und Colorado Rapids mussten ihre Hoffnungen für diese Saison aufgeben. Doch war es am Ende so eindeutig oder blieb es spannend und was war das interessanteste Spiel am diesem letzten Spieltag? Diese Fragen besprechen Daniel, Vincent und Anne in der 31. Folge des MLS Podcasts. 

    Esel der Woche 

    Bei manchen Spielen muss man sich fragen, warum der Spieler während des Spiels bestimmte Entscheidungen treffen und was ihnen dabei durch den Kopf geht. An diesem Spieltag gab es gleich zwei Spieler, die diesen Titel verdient haben. Den Grund könnt ihr in dieser Folge hören. 

    Feedback erwünscht!

    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt, erreicht uns unter box2box(at)posteo.de. 

    Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen „MLS Supporters Germany“ unter https://discord.gg/NXrxdCG 
    schließen
  • MLS Podcast | Fußball |

    026 – Interview mit Nico Matern

    6 Sep 2019
    49:26

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wenn ein junger Spieler sich dazu entscheidet, seine Zelte in Deutschland abzubrechen und ein Stipendium in den USA anzunehmen, ist
    das erst einmal keine Besonderheit. Wenn dieser Spieler jedoch innerhalb weniger Monate bereits so überzeugt, dass er einen Profivertrag erhält
    und das Team wechselt, ist das wiederum schon eine Meldung wert. Entscheidet dieser Spieler sich dann jedoch diesen Vertrag im Folgejahr
    aufzulösen und zurück nach Deutschland zu kehren, dann stellen sich viele sicherlich die Frage: Warum?

    Interview mit Nico Matern


    Nico Matern ist ein Typ, der genau das gemacht hatte und trotz durchaus erfolgreicher Spielzeit und regelmäßigen Einsätzen in der
    Startaufstellung von Indy Eleven in der USL wieder den Weg nach Deutschland auf sich nahm und nun beim VfB Oldenburg spielt.
    Weil dieser Weg aber durchaus ein besonderer ist, haben Daniel, Vincent und Anne ihn nach seinen Gründen und daraus gewonnenen Erfahrungen und
    Erinnerungen befragt. Besonders interessant ist, dass seine Beweggründe eigentlich ganz simpel sind, aber einige dennoch überraschen werden.

    Überraschungen auf dem Platz


    Bevor es zum Interview geht, gibt es aber natürlich auch in dieser Folge wieder einige Spielanalysen und es sei so viel verraten: In dieser Woche
    gab es mindestens zwei Partien, deren Ausgab definitiv überrascht hat und deshalb besonders erwähnenswert sind und auch dem (vermutlich)
    einzigen Colorado Rapids Fan in Deutschland, Tarek, die Sprache verschlugen.

    Feedback erwünscht!


    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch
    Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags
    #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt,
    erreicht uns unter box2box(at)posteo.de.
    Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen „MLS GER Treff“ unter https://discord.gg/afnKAzk
    schließen
  • MLS Podcast | Fußball |

    025 – Ruhe in Frieden, Colin Clark

    30 Aug 2019
    55:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zu Beginn der Woche ereilte die MLS Fans eine traurige Nachricht. Der ehemalige MLS Spieler verstarb am Montag im Alter von 35 Jahren an einem
    Herzinfarkt. Er hatte während seiner Karriere u.a. für die Colorado Rapids, Houston Dynamo und LA Galaxy gespielt.

    Trotz dieser traurigen Nachricht ging der Spielbetrieb in der MLS weiter und auch im US Open Cup gab es das letzte und entscheidende Spiel: Das
    Finale zwischen Atlanta United und Minnesota United. Doch wie endete das Spiel und warum war dieses vielleicht doch nicht ganz fair gestaltet?

    Die MLS Rivalry Week


    Während der Saison veranstaltet die MLS seit einigen Jahren mindestens in einer Spielwoche, manchmal auch gleich 2 Mal während der Saison die
    Rivalry Week, in der die Realitäten zwischen den Teams ausgespielt werden. So hießen die Partien in dieser Woche DC United gegen die New
    York Red Bulls, Portland Timbers gegen Seattle Sounders, Toronto FC gegen Montreal Impact, New Entlang Revolution gegen Chicago Fire, FC
    Dallas gegen Houston Dynamo oder auch den Los Angeles FC gegen Los Angeles Galaxy. Diese Partien bieten natürlich genug Anreiz für
    Diskussionen, weshalb Daniel, Vincent und Anne sich für die 25. Folge einige interessante Spiele und Situationen heraus gesucht haben und
    darüber im MLS Podcast diskutieren.

    Feedback erwünscht!


    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch
    Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags
    #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt,
    erreicht uns unter box2box(at)posteo.de.
    Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen „MLS GER Treff“ unter https://discord.gg/afnKAzk
    schließen
  • MLS Podcast | Fußball |

    012 – Schwänzt Zlatan das All-Star-Game?

    2 Jun 2019
    1:08:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seit der vergangenen Woche kann für das alljährliche All-Star Game der MLS abgestimmt werden. In der ersten Runde können die Fans aus einer
    vorgegebenen Liste an Spielern diejenigen auswählen, die sie in dem Freundschaftsspiel als Vertreter der MLS dabei haben wollen. Die
    gewählten Spieler der MLS werden dann am 02.08.2019 gegen Atletico Madrid in Orlando auflaufen.
    Aus diesem Grund haben Daniel, Vincent und Anne sich schon einmal ihre persönlichen All-Stars Teams aufgebaut und sehen auch ein bisschen in
    die Vergangenheit des traditionellen Freundschaftsspiels, das im letzten Jahr Zlatan Ibrahimovic anschließend eine Sperre für MLS Spiele
    einbrachte. Warum und was passiert war, wird ebenso beleuchtet, wie die Frage, wer eigentlich der bessere Gegner in einem solchen Spiel ist.
    Auch in der 12. Folge des MLS Podcasts gibt es natürlich die Analyse einiger Spiele. Da zum Zeitpunkt der Ausnahme das Spiel zwischen den
    Seattle Sounders und Sporting Kansas City noch nicht stattgefunden hatte, fehlt dieses und wird in der 13. Folge thematisiert werden.
    Dennoch gab es ereignisreiche Spiele und Momente, in denen Torhüter mit einem Laserschwert das Stadion betraten, anderen Torhüter zu Karate Kid
    mutierten und ein Josef Martinez endlich wieder das zeigen konnte, wofür er in der letzten Saison bekannt wurde. Doch reicht ein aufgeblühter
    Martinez aus, um die Hausherren aus Salt Lake schlagen zu können und können die Colorado Rapids erneut mit einem Sieg bestechen? Diese und
    weitere Fragen klären Daniel, Vincent und Anne in dieser Folge von der MLS Podcast.

    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch
    Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter dem Hashtag
    #DerMLSPodcast machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt, erreicht uns
    unter box2box(at)posteo.de.Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen
    „MLS GER Treff“ unter https://discord.gg/afnKAzk
    schließen