Neuer Cheftrainer für die Damen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Cheftrainer

schließen

Cheftrainer

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Wintersport |

    Neuer Cheftrainer für die Damen

    6 Apr 2017
    6:18

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Jürgen Graller wird neuer Cheftrainer der alpinen Damenmannschaft. Graller folgt auf Markus Anwander, der in den vergangenen drei Jahren in der Verantwortung stand und zukünftig wieder den Bundesstützpunkt in Garmisch-Partenkirchen führen wird. Was sich der DSV von ihm erwartet, ob er die Medaillendürre bei den Alpin-Damen beenden wird, prognostiziert Sebastian Mühlenhof.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 1. Bundesliga | Fußball |

    Andries Jonker - überraschte und überraschende Lösung

    27 Feb 2017
    6:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Neue in Wolfsburg ist ein Alter - Andries Jonker wird Nachfolger von Valerien Ismael auf dem Trainerstuhl des sportlich in Schieflage geratenen Bundesligaclubs. Jonker hat eine Vergangenheit beim VfL Wolfsburg - zwischen 2012 und 2014 arbeitete er bereits als Co-Trainer bei den Niedersachsen, assistierte Felix Magath, Lorenz Günter Köstner und auch Dieter Hecking.
    Danach war Jonker Leiter der Nachwuchsakademie beim FC Arsenal gewesen. Doch der Kontakt nach Wolfsburg riss nie ab - trotzdem war Jonker überrascht, dass gerade er die Wunschlösung des VfL war.

    Für die Wolfsburger gab es aber offenbar gute Gründe, um Jonker mit der Aufgabe zu betrauen, als bereits dritter Trainer in dieser Saison, die Mannschaft wieder in die Spur zu bringen. Rebbe spricht von einer "Top-Lösung", die "die besten Voraussetzungen mitbringt, den VfL schnell und nachhaltig in die Erfolgsspur zurückzuführen."

    Diese Voraussetzungen sind zum einen sein Ruf als Taktitüftler, zum anderen seine internationale Erfahrung: Jonker arbeitete bei diversen niederländischen Clubs, für den Verband und auch als Assistenztrainer von Louis van Gaal sowohl beim FC Barcelona als auch bei Bayern München. Dort agierte er nach dem Rausschmiss seines langjährigen Chefs und Mentors sogar kurze Zeit als Interimschefcoach, führte den Rekordmeister in die Champions League.

    Sphären, in die man auch beim VfL Wolfsburg gerne wieder vorstoßen würde. Ein Mann wie Jonker, der ein gutes Händchen für junge Talente hat, kann dazu ein wichtiger Baustein sein, wenn es um den Neuaufbau der Mannschaft geht. Doch vorerst ist Abstiegskampf angesagt.

    Dort muss sich Jonker, dessen Erfolge als Cheftrainer bisher eher überschaubar sind und der sich vor allem in der zweiten Reihe als helfende Hand profilieren konnte, jetzt erst mal beweisen. An alter Wirkungsstätte, aber in einer neuen Situation - persönlich und sportlich. Denn taugt er zum Abstiegskämpfer, fragt sich auch unser Experte Lars Vollmering?


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren