EHF EURO 2022 Vorschau mit Marie Michalczik, Tobi Schimon und Björn Pazen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Celje

schließen

Celje

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    EHF EURO 2022 Vorschau mit Marie Michalczik, Tobi Schimon und Björn Pazen

    3 Nov 2022
    01:54:21

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    November und eine EM-Vorschau?! Dank eines anderen Großereignisses, welches von Ende November bis Weihnachten stattfindet, wurde die EHF EURO 2022 in den November vorgezogen. In einer XXL-Ausgabe blicken Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) mit drei fantastischen Gästen auf das Turnier in Slowenien, Nordmazedonien und Montenegro voraus.

    Zum Start haben die beiden Tobi Schimon (@tobischimon) zu Gast. Tobi wird auch in diesem November wieder für Sportdeutschland.tv am Mikro sitzen und die deutschen Spiele kommentieren. Daher spricht das Trio über die DHB-Auswahl, den Kader, die Vorbereitung, die Vorrundengegner und die Chancen des Teams von Markus Gaugisch. Natürlich werden auch die Abschlussplatzierungen getippt.

    Mit Björn Pazen geht es einmal durch alle Gruppen. Wie stark sind die potenziellen deutschen Hauptrundengegner einzuschätzen? Wer sind die Turnierfavoriten? Und wieso kann das Spiel um Platz 5 so wichtig für die kommenden Großturniere werden? Auf all diese Fragen hat Björn antworten und auch er kommt um Endplatzierungstipps natürlich nicht herum.

    Im letzten Teil der Folge hatten Tim und Sebastian die Möglichkeit, mit Marie Michalczik (@_marie_mi) zu sprechen. Auch wenn sich die Nationalspielerin in der Vorbereitung leider noch verletzt hat und nicht an der EM teilnehmen kann, wollen wir euch das Gespräch nicht vorenthalten. Marie erzählt, wie es ist, die Rolle des Kükens im Nationalteam einzunehmen. Zudem sprechen wir über ihre Entwicklung bei der HSG Blomberg-Lippe in den letzten Jahren und ihre handballverrückte Familie.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Löwen trotzen Mammutprogramm

    13 Nov 2017
    19:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zwei Spiele binnen 24 Stunden? Kein Problem für die Rhein-Neckar Löwen. Erst putzten sie Leipzig in der HBL, dann holten sie ein mehr als respektables Remis in Barcelona. Auch die SG Flensburg-Handewitt war ordentlich gefordert. Sie konnten binnen 48 Stunden erst gegen die Füchse Berlin und dann auch noch in Brest gewinnen. Dagegen patzte der THW Kiel, schlug sich gegen Celje mal wieder selbst. Sebastian Mühlenhof fasst mit Malte Asmus das Wochenende in Champions League und Bundesliga zusammen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Historischer Platzverweis bei der SG

    2 Nov 2017
    6:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Erfolgreicher Abend gestern für die SG Flensburg-Handewitt. In der Hölle des Nordens gewannen die Norddeutschen vor heimischem Publikum gegen Celje mit 33:28. Das war der dritte Vorrundensieg der Flensburger in der diesjährigen Champions League-Saison - doch um den mussten sie lange kämpfen, obwohl der Gegner den frühesten Platzverweis der Geschichte kassiert hatte. Sebastian Mühlenhof berichtet.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    "Wir sind unwürdig" - Löwen schwach in Celje

    3 Mar 2017
    8:24

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Andy Schmids Urteil bei Sky nach der 31:27-Niederlage der Rhein-Neckar Löwen in der Champions League Gruppe B gegen Celje war deutlich: “Das war der Champions League nicht würdig”, zeigte sich der Spielmacher selbstkritisch. Dazu hatte er allen Grund, denn die Chancen, den eigentlich angepeilten Gruppensieg noch einzufahren sind auf ein Minimum gesunken. Was machte den Auftritt der Löwen so unwürdig? Sebastian Mühlenhof und Malte Asmus fassen zusammen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren