Medvedev und Nadal im Finale

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Caroline Dolehide

schließen

Caroline Dolehide

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Chip & Charge | Tennis |

    Medvedev und Nadal im Finale

    7 Sep 2019
    36:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal das zwölfte „Breakfast at Flushing“ Special von den US Open 2019. Der zweite Freitag ist traditionell den Herrenhalbfinals vorbehalten und sah dieses Mal den Einzug eines Debütanten ins Endspiel und den eines alten Bekannten.

    Medvedev als Novize


    Denn Rafael Nadal schaffte es es zum fünften Mal ins Finale. Im ersten Halbfinale konnte sich Daniil Medvedev durchsetzten. Obwohl sein Gegner Grigor Dimitrov fast während des ganzen ersten Satzes der bessere Spieler war, seinen Slice effektiv gegen die Rückhand von Medvedev einsetzte, konnte er den Durchgang nicht über die Ziellinie bringen. Ein Matchverlauf. der durchaus an das Halbfinale der Damen zwischen Bianca Andreescu und Belinda Bencic erinnerte. Zwar gelang Dimitrov gleich zu Beginn des zweiten Satzes das Break und auch Mitte des Satzes bot Dimitrov noch mal eine mehr als ansprechende Leistung. Aber er musste zu viel Risiko gehen und konnte sich im Gegensatz zu Medvedev nicht auf ein potentes Serve stützen. Im dritten Satz zog Medvedev davon und in sein erstes Grand-Slam-Finale ein.

    Nadal als Veteran


    Dort wird Medevev auf Rafael Nadal treffen, der sich in drei Sätzen gegen Matteo Berrettini durchsetzen konnte. Zwar war es Nadal, der während des ersten Satzes mehr Chancen hatte. Aber im Tiebreak lag Berrettini auf ein Mal mit 6:4 vorne. Die nächsten vier Punkte gingen jedoch an Nadal und auch wenn Berrettini bis Mitte des zweiten Satzes noch mithalten konnte, kippte das Match anschließend klar in die Richtung von Nadal. Am Ende stand ein 7:6 6:3 6:1 Sieg für Nadal.

    Doch vor dem Herrenfinale am Sonntag gibt es natürlich noch das Finale der Damen am Samstag um 22 Uhr deutscher Zeit. Für Serena Williams geht es um den 24. Grand Slam Titel, Bianca Andreescu bestreitet ihr erstes Grand Slam Finale überhaupt. Trotzdem dürfte die Kanadierin nicht komplett chancenlos gegen Williams sein
    schließen
Jetzt Abonnieren