Woche der Überraschungen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Carlos Ortega

schließen

Carlos Ortega

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Woche der Überraschungen

    11 Jul 2022
    52:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Zukunft des Handballsports treibt Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) mal wieder um. Im Fokus stehen dabei nicht nur der mögliche neue TV-Partner, sondern auch die strukturellen Probleme im Top-Handball.

    So treibt sie die Frage um: Dorf oder Weltstadt? Bei dieser wichtigen Überlegung gibt es viel Lob für den Erfolg in kleineren Städten wie Balingen, Lemgo oder Minden, dennoch wird auf ganz offen kommuniziert, dass der Sport in großen deutschen Städten nicht sichtbar ist.

    Darüber hinaus wird es für die HBL mit S Nation Media wohl einen neuen TV-Partner für die HBL geben, der schon jetzt für Diskussionen sorgt. Dabei gibt es zahlreiche Wünsche. Zudem besprechen sie die wichtigsten Personalien der Woche wie den Wechsel von Tobias Reichmann und werfen einen Blick auf die Nationalmannschaften.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Kölle Alaaf & Beach-Time mit Katharina Filter

    20 Jun 2022
    58:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Saison im Klubhandball ist vorbei. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) spricht mit Tobias Schimon (@TobiSchimon) über die Ergebnisse vom Champions League Final Four, stellt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) sein Team der HBL-Team der Saison auf und führt ein Interview mit Katharina Filter.

    In Köln waren erstmals seit drei Jahren wieder Fans anwesend und konnten dabei vier hochklassige und spannende Spieler verfolgen. Am Ende setzt sich etwas überraschend der Titelverteidiger durch und schaffte so Historisches. Darüber hinaus wird es Zeit, die Mannschaft der Saison in der Handball-Bundesliga zu küren.

    Zum Abschluss gibt es ein Interview mit der Nationaltorhüterin, die sowohl in der Halle als auch im Sand aktiv. Filter redet zudem über ihre Karriere, ihren Wechsel nach Dänemark und ihre Ziele für die WM.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Melsunger Nicht-Leistung

    26 Mai 2021
    43:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Fast täglich findet aktuell ein Handballspiel auf höchstem Niveau statt. Deswegen haben Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) sich mit den aktuellen Entwicklungen in der Bundesliga und den europäischen Wettbewerben beschäftigt.

    Den Anfang macht die Begegnung der SG Flensburg-Handewitt gegen die MT Melsungen. Während vor dem Spiel viel über das Top-Spiel geredet wurde, zeigte am Ende nur ein Team Top-Leistung. Bei der MT stellt sich dabei die Frage, wie der Leistungseinbruch zustande kam und wieso es keinerlei Gegenwehr gab.

    Spannender war es dort in der anderen Montagspartie in der HBL, wo der THW Kiel nur knapp gewinnen konnte. Der Blick richtet sich aber auch auf die anstehenden Partien, denn die Bundesliga ist mitten in der heißen Phase. Abschließend gibt es noch einen Blick auf die europäischen Club-Wettbewerbe.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Heiße Wochen in der HBL beginnen

    19 Mrz 2021
    33:21

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball-Bundesliga ist zurück aus der Nationalmannschaftspause. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) analysiert mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) die Partien der vergangenen Tage. Zudem werfen sie einen Blick auf die Spiele vom Wochenende.

    Einen knappen Sieg gab es dabei für die Mannschaft der Stunde, den SC Magdeburg. Das Team von Bennet Wiegert hat aktuell einen Lauf von 18 wettbewerbsübergreifenden Spielen ohne Niederlage. Eine solche Serie weisen die Rhein-Neckar Löwen und Füchse Berlin zwar nicht auf, dennoch bleiben sie nach knappen Siegen weiter oben dran.

    Siegreich waren auch die Kieler und dass obwohl sie auf die beiden Landin-Brüder verzichten müssen. Am Wochenende sollen die beiden dann wieder fit sein, um mal wieder gegen die HSG Wetzlar zu gewinnen. Zum Abschluss geht es noch um den unfassbaren Drohbrief an Handball-Nationaltrainer Alfred Gislason.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren