Bulitribunal: Empörung über Empörung

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Bundesligatribunal

schließen

Bundesligatribunal

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | 1. Bundesliga | Fußball |

    Bulitribunal: Empörung über Empörung

    14 Mrz 2017
    14:05

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was wurde sich am Wochenende nicht wieder aufgeregt über den 24. Spieltag der Bundesliga und alles was damit zusammenhängt. Dabei sind doch die einzigen beiden, die sich wirklich echauffieren dürfen unsere beiden Scharfrichter Kevin Scheuren und Malte Asmus, die jede Woche auf meinsportpodcast.de das abschließende Urteil über den Spieltag sprechen. Heute empören sie sich über die Empörung, legen die Finger in die Wunden von Leverkusen, ordnen vermeintliche Weltklassegrätschen richtig ein, fragen nach dem Waschpulver von Cathy Hummels und .... Ach, hört doch selber rein.
    schließen
  • Sportplatz | 1. Bundesliga | Fußball |

    Bundesligatribunal 22 – And the Sporti goes to …

    28 Feb 2017
    8:59

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Bundesligatribunal tagt jetzt wieder hier auf meinsportpodcast.de - unbestechlicher als jeder DFB-Schiedsrichter, gnadenloser als die Oscar-Jury und in der Präsentation noch routinierter als Warren Beatty und Faye Dunaway. Die Bonny und Clyde von meinsportpodcast.de oder für euch ganz einfach Kevin Scheuren und Malte Asmus. Und die lassen sich nicht von ihren Moderationskarten verwirren, verteilen die begehrte Auszeichnung "Sporti" und nehmen jetzt den 32. Spieltag auseinander … Äääähhh oder so.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Wo sind die Fans?

    31 Jan 2017
    10:18

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ja, wo sind sie denn? Natürlich nicht die Fans unseres - nicht ganz ernst gemeinten - Fußballformats, sondern die der Bundesliga. Denn die Besucherzahlen am 18. Spieltag waren die geringsten seit 12 Jahren. Was ist da los? Spektakel gab es in der Liga doch genug am Wochenende. Faustschläge physischer, Nackenschläge psychischer Art z.B. Und zur Krönung gibt es auch von Kevin Scheuren und Malte Asmus noch einen drauf. Denn die beiden fällen wieder ihr Urteil über das Gekicke vom Wochenende.
    schließen
Jetzt Abonnieren