Ist der BVB endlich mal reif?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Budapest

schließen

Budapest

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Ist der BVB endlich mal reif?

    28 Jun 2022
    14:19

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wird die neue Bundesligasaison wieder ein Langweiler oder besteht die Chance auf Spannung? Malte Asmus und Andreas Wurm reden gleich drüber - außerdem nehmen sie den goldenen Freischwimmer Florian Wellbrock unter die Lupe und küren ihre größten deutschen Sportmomente.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Herthas Neuer: Ultra-geil?

    27 Jun 2022
    17:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Tag der Sonnenbrille bringen Malte Asmus und Andreas Wurm wieder Licht in die sportlichen Themen des Sporttages: Sie schauen auf Hertha BSCs x-ten Neustart, diesmal mit einem Ex-Ultra als Präsident. Sie beantworten die wichtigsten Fragen vor dem heute beginnenden Wimbledon-Turnier und sagen euch, wer - Stand jetzt - der Schwimm-WM in Budapest seinen Stempel aufgedrückt hat.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Football-Power-Frau

    17 Jun 2022
    16:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In einer sehr interviewlastigen Freitagsausgabe vom ersten Sportpodcast des Tages stellen Malte Asmus und Andreas Wurm eine besondere Frau vor - Nadine Nurasyid - außerdem blicken sie  - auch wenn es bis zur WM noch etwas dauert, auf den Stand Jetzt der deutschen Gruppengegner in Katar. Und sie hören sich im deutschen Schwimmteam vor der heute startenden WM um.

    Und dazu werdet ihr rund um die Uhr mit dem stets aktualisierten Newsblock immer auf den Stand Jetzt gebracht. Egal, wann ihr reinhört.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Schwere Verletzungen & CL-Titelverteidigung

    6 Jun 2022
    57:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Saison liegt in den letzten Zügen. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über den neuen deutschen Meister, den Kampf um Europa und die Titelverteidigung in der Champions League der Frauen.

    Der THW Kiel konnte einen ungefährdeten Sieg über den HSV Hamburg einfahren, muss jedoch lange auf Sander Sagosen verzichten. Flensburg verliert und verabschiedet sich aus dem CL-Kampf. Die Füchse Berlin bangen um Fabian Wiede und verlängern mit Hans Lindberg.

    Im dritten Teil spricht Tim mit Björn Pazen über das Champions League Final4 der Frauen Champions League in Budapest, das einen neuen Rekord aufstellte. Zudem sprechen die beiden über das norwegische Sieger-Gen und was Györ und Kristiansand so stark macht.

    Zudem ist die Entscheidung über den letzten Startplatz in der HBF gefallen und einige Personal-News gibt es ebenfalls zu verkünden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Eckerle-Show & Abstiegs-Drama

    9 Mai 2022
    49:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der dramatische Kampf um die wichtigen Plätze spitzt sich weiter. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Ergebnisse der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen und werfen einen Blick auf das europäische Geschäft.

    Der TVB Stuttgart hat dabei einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Bei GWD Minden konnten sie wichtige Punkte sammeln. Derweil haben die anderen zwei Teams im Tabellenkeller der HBL keine Zähler sammeln können. In der HBF hingegen dürfte es nur noch um die Frage gehen, wer in die Relegation muss.

    Auch international fanden einige Partien statt bzw. werden in dieser Woche gespielt. So weiß nun der SC Magdeburg, wer sein Gegner im Final Four ist, während die SG BBM Bietigheim in Dänemark den ersten deutschen Titel seit 30 Jahren holen will.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Sieg zum Abschluss – Krimi im Skandinavien-Derby

    26 Jan 2022
    40:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Hauptrunde bei der Handball-Europameisterschaft in der Slowakei und Ungarn ist fast beendet. Drei der vier Halbfinalisten stehen fest. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Spiele der letzten beiden Tage und analysieren das letzte Spiel der deutschen Mannschaft bei diesem Turnier.

    Das DHB-Team verabschiedet sich mit einem Erfolgserlebnis von dieser etwas anderen Europameisterschaft. Sebastian und Tim blicken auf die sieben Spiele zurück und ziehen ein Turnier-Fazit für die Gislason-Sieben.

    In der deutschen Gruppe lieferten Norwegen und Schweden einen absoluten Krimi um den Einzug ins Halbfinale. Die Norweger lagen früh deutlich vorne und sahen fünf Minuten vor Schluss wie der sichere Sieger aus. Doch dann kam das große Comeback der schwedischen Mannschaft. In der anderen Hauptrundengruppe steht heute der letzte Spieltag an. Es ist noch sehr viel möglich, was die Abschlussplatzierungen sowie die Qualifikation für das Halbfinale und Spiel um Platz 5 angeht.

    Zudem besprechen Sebastian und Tim drei Personalentscheidungen aus der HBL und HBF.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Olympia als Klotz am Bein?

    19 Jul 2021
    01:03:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal mit der Rückschau auf das Geschehen der letzten Woche und News von den durchaus zahlreichen Absagen für das Olympia Turnier.

    Carreno-Busta der Star in Hamburg


    Andreas und Philipp beginnen mit dem Herrenturnier in Hamburg, war Andreas doch hier in der letzten Woche als Berichterstatter vor Ort. Der Titel ging am Ende nicht an den Topgesetzten, Stefanos Tsitsipas, sondern an Pablo Carreno-Busta. Der Spanier konnte damit den bisher größten Turniersieg seiner Karriere feiern. Im Finale setzte er sich gegen Filip Krajinovic durch.

    Beim Turnier in Bastad gewann Casper Ruud. Der Norweger kam die ganze Woche über nicht in Gefahr und gab sich auch im Endspiel gegen Federico Coria keine Blöße. Yannick Hanfmann sicherte sich mit seinem Habfinaleinzug wohl die Hauptfeldteilnahme bei den US Open. Bei den Hall Of Fame Open, dem letzten Rasenturnier auf der ATP Tour in diesem Jahr, erreichten Kenvin Anderson und Jenson Brooksby das Endspiel.

    Krejcikovas bemerkenswerte Konstanz


    Bei den Damen gab es in der vergangenen Woche drei WTA Turniere. Den Titel in Prag holte sich Barbora Krejcikova. Nach ihrem French-Open-Sieg konnte sie auch auf dem Hartplatz von Prag überzeugen. In Lausanne holte sich Tamara Zidansek ihren ersten WTA-Titel. Nach dem Erreichen des Halbfinales von Roland Garros ein weiterer Höhepunkt. Der Titel in Budapest ging an Yulia Putintseva, die sich im Finale gegen Anhelina Kalinina durchsetzte.

    Olympia-Absagen galore


    Die News der letzten Woche wurden vor allem von Absagen für die Olympischen Spiele geprägt. Johanna Konta, Dan Evans und Alex de Minaur haben Covid, Bianca Andreescu sagte wohl vor allem ab, um sich auf die kommenden Hartplatzturniere vorzubereiten. Angelique Kerber und Roger Federer mussten aus Verletzungsgründen absagen. Gerade bei Letzterem wird die ein oder andere Augenbraue hochgegangen sein als er in seiner Absage von abermalig auftretenden Knieproblem sprach. Zum Abschluss der Sendung geht es noch um Timea Bacsinszky, die in der vergangen Woche ihren Rücktritt bekannt gab.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    60 Minuten mit… Emily Bölk

    13 Mai 2021
    01:04:46

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es sind die Wochen der neuen Formate bei Anwurf! Nach den ersten beiden News-Update-Folgen, begrüßt Tim Dettmar (tim_dettmar23) heute erstmals einen Interviewgast im Podcast. Bei "60 Minuten mit..." werden in den kommenden Wochen und Monaten interessante Persönlichkeiten des Sports im Podcast zu Gast sein. Die Gespräche sollen ungefähr die Länge eines Handballspiels haben. In der ersten Folge ist die (Interims-) Kapitänin der deutschen Frauen-Handballnationalmannschaft Emily Bölk zu Gast.

    Im ersten Teil des Gesprächs geht es um Emilys Weg vom "Jahrhunderttalent" zur gestandenen Bundesliga-Spielerin. Zudem geht es um den ersten Schritt ins Ausland und den einen Titel, der Emily in ihrer (bisherigen) Bundesliga-Karriere verwehrt blieb.

    Zu Beginn des zweiten Teils richtet sich der Blick gen Ungarn. Was war der ausschlaggebende Grund für den Wechsel? Wie steht es um Emilys ungarisch? Zudem erklärt Emily die Unterschiede des deutschen und ungarischen Frauenhandballs. Zum Abschluss muss es natürlich auch um die Nationalmannschaft gehen. Werden sich die Wechsel ins Ausland von Emily und einigen weiteren Spielerinnen positiv auf die Mannschaft auswirken? Und wird Emily das Kapitänsamt auch beim nächsten Lehrgang inne haben? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen hört ihr in der neuen Ausgabe Anwurf!

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt Tim Dettmar per Twitter oder Instagram (jeweils: tim_dettmar23).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Beheizbare Oberleitungen

    16 Feb 2021
    24:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der #mspWG am heutigen Mittwoch wird schon wieder nicht über die Biathlon WM und die alpine Ski WM gesprochen, dafür ist es ausgesprochen lustig und teilweise fast schon albern.

    Wie immer in diesen 14 Tagen geht der Blick nach Australien. Aslan Karatsev zieht ins Halbfinale ein und bricht damit Rekorde. Andreas zählt auf, welche dies sind und erinnert an die Vergangenheit von Karatsev, die nicht nur gute Geschichten auf Lager hat. Aber wie sollte es auch sein, wenn man mit 27 erst die Weltspitze erklimmt.

    Corona muss auch mal wieder besprochen werden. München entwickelt sich in die eine – gute – Richtung und Hannover stagniert auf viel zu hohem Niveau. Tobi weiß nicht woran es liegt, Andreas aber auch nicht. Corona bleibt das große Rätsel der Menschheit.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden. Andreas hört Ihr dort bei seinem neuen Podcast „Na Bravo“.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Fever Pit´ch | Fußball |

    Gerechtigkeit und Selbstgerechtigkeit

    11 Feb 2021
    35:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Fußballwoche hat jede Menge Gesprächsstoff produziert, den Malte Asmus und Pit Gottschalk natürlich auch noch einmal kommentieren müssen. Von der Club-WM und den Flugärger der Bayern schaffen die beiden den Spagat zur angeblich geforderten Impfbevorzugung von Profifußballern, zu den Europacup-Ansetzungen in Budapest und zu den angedachten Ergänzungen der Handspielregel 12. Und natürlich darf auch der Blick aufs Wochenende mit dem Topspiel Wolfsburg gegen Gladbach nicht fehlen. Christian Streichs Vertragsverlängerung wird gewürdigt und Malte kriegt Verhaltensregeln für den Fantalk am Dienstag auf Sport1 mit auf den Weg.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren