Christopher Goer: Tennistraining für Kinder

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Buch

schließen

Buch

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Chip & Charge |

    Christopher Goer: Tennistraining für Kinder

    18 Dez 2020
    31:34

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe von Chip & Charge - heute mit einem Special. Andreas führte ein Interview zu Tennistraining für Kinder.

    Christopher Goer ist Pädagoge von der Pike an. Er studierte erst in Köln, wurde dann Laherer und hat sich dann entschieden, das Lehramt gegen die Selbständigkeit als Kinder- und Jugendcoach einzutauschen. Dazu leitet er seit 2003 eine von ihm gegründete Tennisschule.

    Christopher hat ein Buch geschrieben: "Tennistraining für Kinder", erschienen im Bezzenberger-Verlag. In diesem Buch beschreibt er, unterlegt mit vielen Illustrationen und Bildern, wie ein Training für Kinder aussehen kann und wie man Kinder an den Sport Tennis bringen kann.

    Mit Andreas sprach Christopher über seinen Werdegang, auch als Tennisspieler. Dazu sprechen die beiden auch über das Buch, in dem erklärt wird, wie Erfolgserlebnisse gelingen können, ohne dass 1000x auf den Ball eingedroschen wird und wie Tennistraining für Kinder nachhaltig gelingen kann.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball | Mixed-Sport |

    Fußball zwischen den Fronten von Politik, Protest und Religion

    22 Mai 2020
    29:54

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Fußball ist so viel mehr als “nur” Sport. Er hat eine gesellschaftliche Funktion, er kann ein integratives Element sein. Und er ist ein großes Geschäft, ein riesiger Wirtschaftsfaktor … das erleben wir ja grad in der aktuellen Situation und Diskussion. Und in der wird auch noch eine weitere Facette des Fußballs deutlich: Der Fußball - oder auch Sport allgemein - ist zudem auch noch höchst politisch.

    In der aktuellen Berichterstattung wird dieser Aspekt immer etwas stiefkindlich behandelt, findet viel selten größere Beachtung, dabei wird er überall auf der Welt von Menschenrechtlern, Revolutionären, Freiheitsbewegungen, aber auch von Diktatoren und Militärs immer wieder instrumentalisiert und zum Teil auch missbraucht. 

    Diese Verbindungen von Sport und Politik hat Ronny Blaschke in dem Buch “Machtspieler - Fußball in Propaganda, Krieg und Revolution", erschienen im Verlag "Die Werkstatt", untersucht und aufgearbeitet. Ronny ist freier Journalist und Autor, unter anderem für den Deutschlandfunk, die Deutsche Welle und die Süddeutsche Zeitung. Mit Moderator Malte Asmus spricht er im Sportplatz auf meinsportpodcast.de über das Buch und seine Entstehung.
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Die Historie des F1-Rennkalenders

    28 Mrz 2020
    40:26

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Öfter mal was Neues hier bei Starting Grid! Willkommen zu einer besonderen Pilotfolge einer neuen Serie dieses Podcasts. Wie das ganze heißen wird ist noch unklar, aber wir wissen, worum es gehen soll.

    Die Formel 1 sollte in dieser Saison ihren 70. Geburtstag feiern, aber die aktuelle Lage macht dies unmöglich. Wir feiern die Historie der Rennserie trotzdem und wollen euch in unregelmäßigen Abständen kuriose Daten, Fakten und Geschichten aus der illustren Geschichte der Formel 1 erzählen. Immer an Bord wird dafür Stefan Ehlen von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com sein, der im vergangenen Jahr sein Buch "Grand Prix Geschichte(n) - Fakten, Verrücktes und Furioses aus 1.000 Rennen" auf den Markt gebracht hat und als historischer Almanach fungiert. Begleitet wird er heute von Moderator Kevin Scheuren.

    Viele historische Daten im Rennkalender


    Wusstet ihr, dass manche Rennen bereits seit der Startsaison 1950 immer am gleichen Wochenende stattfinden? Italien, Großbritannien, ja sogar Deutschland, hatten und haben ihren festen Platz im Rennkalender. Nicht so sehr der Saisonauftakt, der auch schon mal am Neujahrstag gefeiert wurde. Auch der Ort des ersten Rennens hat sich in den vergangenen Jahrzehnten öfter mal geändert und brachte die Formel 1 quasi um die ganze Welt. In diesem Podcast erzählen euch Kevin und Stefan von weiteren spannenden Geschichten rund um den Rennkalender, lange Pausen und kleinen Problemen bei dieser logistischen Meisterleistung.

    Wir wollen euch in die Themen der nächsten Folgen gerne einbeziehen. Nutzt dazu die verschiedenen Kanäle, die gleich folgen werden. Welche historischen Geschichten wollt ihr nochmal erzählt bekommen? Gibt es kuriose Sachen, die ihr mal in Podcastform hören wollt? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, die Liste der Möglichkeiten scheint unendlich zu sein, aber wichtig ist uns, dass eure Favoriten auch besprochen werden. Also, lasst es uns wissen!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Keep Racing!
    schließen
  • Sportplatz | Total Clearance | Snooker |

    Rolf Kalb: Die faszinierende Welt des Snooker

    17 Dez 2018
    19:23

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Rolf Kalb ist DIE Stimme des Snooker in Deutschland. Angefangen Ende der 80er Jahre hat Rolf Kalb in den letzten knapp 30 Jahren unzählige Stunden damit verbracht, dem deutschen Sportfan diese Form des Billards näher zu bringen, zu erklären, seine Faszination zu teilen. Ohne ihn wäre der Snooker-Sport in Deutschland wohl nicht so populär. In einem Land, das gerne Helden aus Deutschland bejubelt, aber mit Sportarten eher wenig zu tun hat, wenn sie nicht aus heimischen Gefilden kommen.

    Rolf Kalb hat die Karrieren der ganz großen Sportler begleitet. In den Anfangstagen die von Jimmy White, John Parrott oder Stephen Hendry, inzwischen immer noch die von Ronnie O'Sullivan, Mark Williams und John Higgins.

    Snooker bietet immer noch eine ungeheure Anziehungskraft auf den 59-jährigen. Eine derart große Anziehungskraft, dass er ein Buch geschrieben hat. Mit Co-Autorin Ronit Jariv hat er im Edel Books Verlag das Buch "Die faszinierende Welt des Snooker" veröffentlicht. Hier bereitet er die Geschichten auf, die ihn am Snooker so faszinieren. Angefangen mit einem Bericht über das WM-Finale 2018 schreibt Kalb über die Top 10, über das Leben als Snooker-Spieler oder auch über die Online-Community, die unter dem Hashtag #147sf auf Twitter immer wieder für gute Unterhaltung sorgt.

    Im Gespräch mit Andreas Thies spricht er über das Buch, die Entstehung und seinen Blick auf das aktuelle Snooker-Geschehen. Mitgebracht hat er drei seiner Bücher, die wir verlosen werden.

    Die Gewinnspielfrage: Wie viele offizielle Maximum Breaks hat John Higgins in seiner Karriere gespielt? Die Antwort schickt ihr bitte per Mail an [email protected] Einsendeschluss ist der 20.12.2018. Mit etwas Glück gewinnt ihr eines der drei Bücher.
    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Handballhimmel Kreisliga

    30 Nov 2018
    18:09

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    “Und wandelt mit bedächt'ger Schnelle - Vom Himmel durch die Welt zur Hölle” - so heißt es bei Goethes Faust. Den genau entgegengesetzten Weg geht dagegen Daniel Duhr. Den Handballer, Handballfan und Handballjournalist und Buchautoren haben wir euch im letzten Jahr vorgestellt mit seinem Erstlingswerk “Handballhölle Bezirksliga”.

    Und nun ist Daniel Duhr aus der Hölle im “Handballhimmel Kreisliga” gelandet. So heißt nämlich Daniels zweites Buch. Und von bedächt’ger Schnelle kann dabei auch keine Rede sein. Denn zwischen der Veröffentlichung des Erstlings und des zweiten Werks liegt gerade einmal ein Jahr. Malte Asmus spricht bei Sportplatz” auf meinsportpodcast.de mit dem Autoren.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    Buchtipp: Mythos Königsblau

    19 Sep 2018
    17:29

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Saison wollen wir im BuLiSpecial-"Special" vermehrt auch mal außerhalb der Spieltage über Sachen sprechen, die in Vereinen akut sind. Wir möchten euch aber auch Tipps geben, wie ihr die Bundesliga-freien Tage nutzen könnt. Daher gibt es heute den ersten BuLiSpecial-Buchtipp und der befasst sich mit dem FC Schalke 04.

    Kevin Scheuren hat Raphael Wiesweg, den Social Media-Manager der buzz04-App und Co-Autor des Buches "Mythos Königsblau - warum wir Schalke 04 lieben", zu Gast. Gemeinsam sprechen die Beiden über die Entstehungsgeschichte des Buches, warum das Buch nicht nur für Fans des FC Schalke 04 interessant ist, die Resonanz von Lesern und Vereinsverantwortlichen, u.v.m.

    Kennt ihr den Mythos vom Schalker Markt? Wenn nein, dann könnte dieses Buch euch diesen vielleicht noch ein bisschen näher bringen.

    Erschienen im riva-Verlag kann das Buch u.a. bei Amazon erworben werden. Am morgigen Donnerstag meldet sich Kevin dann mit der regulären BuLiSpecial-Ausgabe zum anstehenden Spieltag Nr.4. Schaltet auch dann gerne wieder ein!
    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    „Handballhölle Bezirksliga“

    13 Apr 2018
    19:01

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    "Nirgends liegen Genie und Wahnsinn, Freud und Leid, schlimme Szenen und fantastische Augenblicke so nah beieinander wie im Amateurhandball", sagt Daniel Duhr, Autor des Buches "Handballhölle Bezirksliga - Siebte Liga, erste Sahne". In der Sportshow stellt er das Buch bei Malte Asmus vor, spricht über seine Liebe für den Handball-Sport und die ganz besonderen Typen, denen man in der Bezirksliga begegnen kann. In 20 Kapiteln bietet er alle Absurditäten und Kuriositäten des Sports - pointiert und manchmal auch etwas frech. Allerdings liest man aus jeder Zeile Daniels große Liebe für den Sport heraus.

    Überzeugt euch davon im Podcast - und mit etwas Glück könnt ihr zudem eins von drei Exemplaren des Buches "Handballhölle Bezirksliga - Siebte Liga, erste Sahne" hier auf meinsportpodcast.de gewinnen.

    Gewinne 1 von 3 Exemplaren "Handballhölle Bezirksliga"

    Teilnahmebedingungen

    1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen


    Mit der Teilnahme an dem von meinsportpodcast.de veranstalteten Gewinnspiel "Handballhölle Kreisliga" erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

    1. Teilnahmeberechtigung


    Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur volljährige, natürliche Personen.

    Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

    1. Gewinnspielzeitraum: 13.04.2018 7:30 Uhr bis 22.04.2018 23:59 Uhr

    2. Spielmodus: Der Teilnehmer/in hat folgende Möglichkeiten an diesem Gewinnspiel teilzunehmen: Via Facebook - like die meinsportpodcast.de Facebook-Seite und teile den Beitrag zum Gewinnspiel öffentlich. Warum öffentlich? Weil wir sonst nicht sehen, wer diesen Beitrag geteilt hat und wir somit die Teilnahme nicht werten können. Hier geht´s zum Gewinnspielbeitrag auf Facebook: https://www.facebook.com/MeinSportradio/posts/675280985975550 Via Twitter - Folge dem meinsportpodcast.de Twitter-Account und retweete den Beitrag zum Gewinnspiel. Hier geht´s zum Gewinnspielbeitrag auf Twitter: https://twitter.com/meinsportradio/status/984664980980158465 Via Instagram - Abonniere meinsportpodcast.de auf Instagram und Like den Beitrag zum Gewinnspiel. Hier geht´s zum Gewinnspielbeitrag auf Instagram: https://www.instagram.com/p/BhgC10RBG7S/ Unter allen Teilnehmern werden am 23.04.2018 die Gewinner per Zufallsgenerator ausgelost und von meinsportpodcast.de über das jeweilige Portal ihrer Teilnahme kontaktiert.


    Der Gewinner muss danach seinen vollständigen Namen, Adresse und ggf. Telefon und E-Mail angeben, um die weitere Abwicklung zu gewährleisten.

    1. Gewinn: 1 von 3 Exemplaren "Handballhölle Bezirksliga"

    2. Promotion: Der Gewinner verpflichtet sich, in vertretbarem Rahmen für Audio-, Foto-/Bild- und Textpromotions, auch im Internet zur Verfügung zu stehen und erklärt sich damit einverstanden, dass in diesem Zusammenhang auch sein Name genannt wird.

    3. Datenschutz: Es gelten die Datenschutzbestimmungen von meinsportpodcast.de

    4. Rechtsweg: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!


    Hier findest Du die Datenschutzbestimmungen.
    schließen
  • Sportplatz | American Football | NFL | US-Sport |

    NFL Boulevard – Alex von Kuczkowski

    7 Nov 2017
    18:23

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NFL-Saison ist in vollem Gange. Die zuschauerstärkste Liga der Welt erfreut sich in Deutschland nach wie vor wachsender Beliebtheit, auch durch Formate wie ranNFL. Während dieser Saison erscheinen zum Phänomen American Football natürlich auch Bücher, die sich mit diesem Sport befassen.

    Ein solches Buch hat Alex von Kuczkowski geschrieben. Alex ist Journalist und schreibt über die National Football League und befasst sich in der "Footballerei" auch auf Youtube mit dieser Liga.

    Alex hat ein Buch geschrieben, was vor kurzem im Randbreiten-Verlag erschienen ist. Es heißt: "NFL Boulevard - hinter den Kulissen der reichsten Liga der Welt" und beschreibt das bunte Drumherum dieser schillernden Liga. Im Klappentext heißt es:

    „In diesem Buch geht es nicht um Spielzüge und Taktik. (…)
    Es geht vielmehr um einen Blick hinter die Kulissen. Die NFL ist wie eine TV-Serie.
    Jeden Tag passiert was Neues, was Anderes, oft auch was Einzigartiges. Was Unfassbares.
    Was Unvorhergesehenes. Wenn man in die Welt der NFL eintaucht, gehört Popcorn dazu.„

    Andreas Thies hat ein Interview mit Alex von Kuczkowski geführt. In diesem geht es natürlich um das Buch, um die Motivation, ein solches Buch zu schreiben und die schönsten Geschichten daraus.

    Das Buch ist online, sowie im gut sortierten Fachhandel erhältlich und kostet im Taschenbuch 9,99 €.

    Gewinne 1 von 3 Exemplaren


    Was Du dafür tun musst?

    Kommentiere unsere Posts zum Gewinnspiel auf FacebookTwitter oder Instagram. Nenne uns Deinen NFL-Aufreger der letzten Jahre!

    Der Teilnahmeschluss ist der 16.11.2017 um 23:59 Uhr.

    Teilnahmebedingungen

    1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen
    Mit der Teilnahme an dem von meinsportpodcast.de veranstalteten Gewinnspiel „NFL Boulevard“ erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.
    2. Teilnahmeberechtigung
    Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur volljährige, natürliche Personen.
    Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
    3. Gewinnspielzeitraum: 07.11.2017 bis 16.11.2017 um 23:59 Uhr.
    4. Spielmodus: Der Teilnehmer/in postet ein Kommentar unter dem Foto in dem er/sie einen persönlichen NFL-Aufreger nennt. Unter allen Teilnehmern werden am 17.11.2017 die 3 Gewinner per Zufallsgenerator gezogen und von meinsportpodcast.de über das jeweilige Portal ihrer Teilnahme kontaktiert.
    Der Gewinner muss danach seinen vollständigen Namen angeben, um die weitere Abwicklung zu gewährleisten.
    5. Gewinn: 3×1 Buch "NFL Boulevard: ... Kurzgeschichten aus der reichsten Liga der Welt" von Alex von Kuczkowski.
    6. Promotion: Der Gewinner verpflichtet sich, in vertretbarem Rahmen für Audio-, Foto-/Bild- und Textpromotions, auch im Internet zur Verfügung zu stehen und erklärt sich damit einverstanden, dass in diesem Zusammenhang auch sein Name genannt wird.
    7. Datenschutz: Es gelten die Datenschutzbestimmungen von meinsportpodcast.de
    8. Rechtsweg: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
    schließen
  • Sportplatz | American Football | Mixed-Sport | NFL |

    RoMo 83 – Deutsches Footballleben

    15 Sep 2017
    18:47

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Roman Motzkus, Urgestein der deutschen Footballfamilie, ehemaliger Spieler der Berlin Adler, dreimaliger deutscher Meister und langjähriges Mitglied der deutschen Football-Nationalmannschaft, berichtet in eigenen Worten, authentisch und unverfälscht, von seiner aktiven Karriere:

    -wie eine Cheerleaderin ihn zum Football brachte
    -den ersten Schritten bei den Spandau Bulldogs, und seinem rasanten Aufstieg bei den Berlin Adlern
    -von internationalen Triumphen, Zusammenhalt „unter Männern“ und Konflikten auf dem Platz
    -seinem Weg vom Printjournalisten hin zum Statistikgott bei „#ranNFL“.

     

    Roman Motzkus stand Moderator Andreas Thies zu einer ausführlichen Buchbesprechung zur Verfügung. Die beiden sprechen über die Entstehung des Buches, Schreibblockaden und der Sammlung an alter Erinnerungen, die Roman Motzkus zu einem hochinteressanten Buch zusammengeführt hat.

    Wir verlosen 3 Exemplare des Buches.
     
    TEILNAHMEBEDINGUNGEN
    Um am Gewinnspiel teilzunehmen musst Du uns lediglich Deinen Football-Team-Namen als Kommentar posten. Und so geht´s: Geburtsort + Farbe + Tier = "Bad Oeynhausen Pink Stachelschweine".
    Posten kannst Du Deine Kommentare hier unter dem Beitrag, unter dem Beitrag auf Facebook, Instagram oder Twitter. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren. Teilnahmeschluss ist der 21.9.2017 um 23:59 Uhr (MEZ). Der Gewinner wird am 22.9.2017 im Programm von "Die Sportshow" im Losverfahren unter allen Teilnehmern ermittelt. Die Exemplare werden im Oktober postalisch an die Gewinner versandt.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    „Reise durch Abgründe des Fußballs“

    16 Mai 2017
    32:06

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seit letzter Woche ist das Buch “Football Leaks: Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball” der beiden Spiegel-Autoren Rafael Buschmann und Michael Wulzinger im Handel. Die Autoren geben einen tiefen und extrem desillusionierenden Einblick in die Geschäftspraktiken des Profi-Fußballs - eine Welt dominiert von Gier, Bereicherung, Ausbeutung und dubiosen Geschäftspraktiken.
    In der Sportshow auf meinsportpodcast.de ist Rafael Buschmann (@rafanelli) zu Gast. Er spricht bei Malte Asmus über die abenteuerliche Recherche für das Buch, persönliche Bedrohungen und die brisanten Inhalte. Beide gehen der Frage nach, die die Autoren in ihrem Vorwort thematisieren. Dort schreiben sie: “Fußball ist ein wunderschönes Spiel. Aber die Geduld der Menschen, die dieses Spiel lieben und die es bezahlen, ist nicht grenzenlos.”

    Und damit seid ihr gefordert. "Wie viel Geduld habt ihr noch mit dem Fußball?" Wir wollen eure Meinung wissen, kommentiert hier unter dem Beitrag oder unter unserem Facebook-Post bzw. bei Twitter mit dem Hashtag #msrleaks, sagt uns eure Sicht der Dinge. Unter allen, die mitmachen, verlosen wir zwei Exemplare des Buches - zur Verfügung gestellt von Rafael Buschmann und dem Spiegel Buchverlag. Teilnahmeschluss ist Donnerstag (18.5.) um 23.59 Uhr, der Rechtsweg natürlich ausgeschlossen. Die Gewinner werden Freitag in der Sportshow bekannt gegeben.
    schließen