Argentinien zu abhängig von Messi?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Brasilien Russland

schließen

Brasilien Russland

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Fußball |

    Argentinien zu abhängig von Messi?

    30 Mrz 2017
    9:59

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der 14. Spieltag in der WM-Qualifikation der Südamerika-Gruppe brachte mit Brasilien einen strahlenden Sieger hervor. Und er hatte mit Argentinien einen ratlosen Verlierer zu bieten. Brasilien besiegte Paraguay durch Tore von Coutinho, Neymar und Marcelo klar mit 3:0. Damit ist die Selecao bereits für die WM 2018 in Russland qualifiziert.

    Während die Selecao also schon auf Quartiersuche gehen kann, müssen beim Erzrivalen Argentinien erstmal die Ursachen der aktuellen Probleme gesucht werden. Nach dem 0:2 von Argentinien in Bolivien steht die WM-Qualifikation akut in Zweifel.

    Zum einen machte den Argentiniern natürlich die dünne Luft in 3600 Metern Höhe in La Paz zu schaffen, zum anderen die Sperre von Lionel Messi. "Kein Messi, kein Sauerstoff", schrieb die spanische Mundo Deportivo. Braucht Argentinien Messi wie die Luft zum Atmen? Ist die Mannschaft zu abhängig vom Superstar? Daniel Bramkam (chefutbol.com) klärt auf.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren