Sportbiz: E-Sport, Premier League, Hotels im Stadion

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

BOrussia-Park

schließen

BOrussia-Park

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: E-Sport, Premier League, Hotels im Stadion

    14 Feb 2019
    3:57

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule in Düsseldorf:

    Real Madrid, die Premier League und Cristiano Ronaldo haben im Red Card Report 2019 die höchsten Auszeichnungen erhalten. Der vor acht Jahren von der Mailman Group erstellte Bericht analysiert die Online-Präsenz europäischer Fußballteams auf Weibo, WeChat, Websites, E-Commerce-Plattformen und Apps, um ihren Einfluss auf den lukrativen chinesischen Markt zu bestimmen. Die Premier League wurde zum ersten Mal als „beste Liga“ in China gewählt, nachdem sie die erste europäische Liga war, die eine offizielle chinesische App lancierte, und ein Kooperationsabkommen mit dem chinesischen Fußballverband zur Jugendentwicklung und zur Förderung beider Ligen unterzeichnete.

    Gestern fand die offizielle Einweihung des H-Hotels im Borussia-Park statt. In den Neubau, der auf Grund seiner Neigung „Borussia 8 Grad“ heißt, befindet sich auch ein FohlenShop, Mannschaftsarzt Dr. Heribert Ditzel mit seiner neuen Praxis und das Rehazentrum „Medical Park“. Hier arbeiten auf über 1.500 qm mehr als 15 Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Sportwissenschaftler. Das interaktive Vereinsmuseum „FohlenWelt“ ist für Anfang April geplant.

    73 Prozent der Deutschen kennen die Tag Heuer Virtual Bundesliga (VBL) nicht. Dies ist ein Ergebnis einer aktuellen national-repräsentativen E-Sport Umfrage zum Ligastart. Außerdem sollten die Befragten mitteilen, welche Clubs teilnehmen. Der FC Schalke 04 erreicht dabei den besten Wert. Auffallend ist, dass viele Befragten fälschlicherweise glaubten, dass mit der FC Bayern München und Borussia Dortmund in der VBL vertreten seien, was sie aber nicht sind.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren